Letztes Update: 04.07.20

 

Kratztonnen im Test – die besten Modelle 2020 im Vergleich

 

Als leidenschaftlicher Katzenliebhaber  wollen Sie für Ihre Katze sicherlich nur die beste Kratztonne, fühlen sich von der riesengroßen Auswahl an Kratzmöbeln jedoch ein wenig erdrückt. Hinzu kommt, dass Sie sich vor dem Kauf zusätzlich noch mit den unterschiedlichen Arten von Kratztonnen sowie den vielen Vor- und Nachteilen beschäftigen müssen. Wenn Ihnen dies zu zeitaufwendig ist und Sie einfach nur schnell eine gute Entscheidung treffen möchten, können Sie auch einfach unserer Kaufempfehlung folgen. In dieser haben wir Ihnen die Recherche bereits abgenommen. Wir können Ihnen so zum Beispiel das Modell Trixie 44425 empfehlen, da es ein optisch ansprechendes, modernes Design hat und mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt. Alternativ empfehlen wir Ihnen das Modell Lemio 280, denn es wird bereits aufgebaut geliefert und ist ideal, um den Platz in Raumecken vollständig auszunutzen.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Kaufberatung für Kratztonnen

 

Katzen sind sehr kletterfreudige, verspielte und aktive Wesen und benötigen Platz, an dem Sie spielen, sich zurückziehen und gelegentlich auch ihre Krallen wetzen können. Hierfür eignen sich Kratzmöbel, wie zum Beispiel Kratztonnen, sehr gut. Bevor Sie sich jedoch einen Überblick über das Angebot verschaffen oder einen Preisvergleich durchführen, sollten Sie sich auf jeden Fall ein wenig mit den wichtigsten Kaufkriterien vertraut machen. Worauf Sie beim Kauf achten sollten haben wir im Folgenden kurz für Sie zusammengefasst. Abschließend können Sie unserer Top-7-Liste eine Übersicht über die besten Kratztonnen 2020 entnehmen, die wir im Vergleich ermittelt haben.

Arten von Kratztonnen: Vor- und Nachteile

Es gibt im Grunde zwei bis drei Arten von Kratztonnen, zwischen die Sie sich entscheiden können. Dazu gehören Kratztonnen mit Sisalseil und Kratztonnen mit Stoff oder eine Mischung aus beidem. Welche unterschiedlichen Vor- und Nachteile die zwei Varianten mit sich bringen, werden im Anschluss detailliert für Sie erläutert:

Kratztonnen mit Sisal: Sisal wird aus den Fasern der Sisal Agave hergestellt und ist somit ein rein natürliches Material. Bei der Ernte der Sisal Agave werden zunächst die Blätter der Pflanze abgeschnitten und die Fasern ausgeschlagen. Anschließend werden diese ausgekämmt und zu Garn versponnen. Sisal ist zwar relativ teuer, dafür jedoch abriebfest, robust und umweltfreundlich. Die Seile gibt es dabei in unterschiedlichen Stärken – je dicker, desto langlebiger. Achten Sie darauf, dass das Seil eine Dicke von mindestens 8-12 mm hat, damit es möglichst lange hält.

Vorteile Nachteile
  • Reine Naturfaser.
  • Robust und abriebfest.
  • Lange haltbar.
  • Umweltfreundlich
  • Sie benötigen eine relativ hohe Stärke.
  • Sisal ist relativ teuer.

Kratztonne mit Stoff: Kratztonnen, die aus Stoff gemacht worden sind, sind oft relativ günstig und sehen auch sehr schön aus, da sie mehr farbliche Variationen bieten. Sie sind jedoch weniger robust und stabil als Kratztonnen mit Sisalseilen und können – je nach Umständen – oft auch schneller kaputt gehen.

Vorteile Nachteile
  • Schön anzusehen, da mehrere farbliche Variationen möglich sind.
  • Oft deutlich günstiger als Kratztonnen mit Sisal.
  • Weniger robust und funktional.
  • Insgesamt weniger stabil.
  • Gehen oft schneller kaputt.

 

Die richtige Kratztonne finden

Material: Bei der Auswahl des Materials sollten Sie auf möglichst hochwertige Kratzflächen für Ihre Katzen achten, da diese von Zeit zu Zeit von Natur aus das Bedürfnis haben, ihre Krallen zu wetzen. Kratztonnen mit Sisal sind für diesen Zweck ideal. Sie sind zwar teurer, halten oft aber auch länger. Falls Sie erstmal nur ein Einstiegsmodell suchen, kann sich eine günstige Kratztonne aus Stoff jedoch selbstverständlich auch lohnen. 

Rückzugs- und Klettermöglichkeiten: Katzen sind sehr kletterfreudig und aktiv, benötigen jedoch manchmal auch ihre Ruhe und einen Ort, an dem sie sich nach Lust und Laune zurückziehen können. Achten Sie bei dem Kauf einer Tonne also darauf, dass diese über genügend Klettermöglichkeiten und Rückzugsorte verfügt.

Größe: Bei Kratztonnen können Sie sich in der Regel für Höhen von 40 cm bis 100 cm oder aber auch für XXL Tonnen bis zu 180 cm entscheiden. Letztere sind vor allem für große Katzen ideal. Vergessen Sie vor dem Kauf jedoch nicht, vorher Ihre Wohnung auszumessen. So können Sie sichergehen, dass die Tonne auch gut in den dafür vorgesehenen Platz passt. 

Weitere Kaufkriterien und Infos

Stabilität und Standfestigkeit: Achten Sie beim Kauf unbedingt darauf, dass die Tonne möglichst stabil und standfest ist, damit Ihre Katzen sich beim Spielen, Klettern oder Krallen wetzen nicht aus Versehen verletzen können. 

Reinigung: Bevorzugen Sie Modelle, die sich leicht reinigen lassen und zum Beispiel auch waschbare Kissen haben. Hygiene ist auch für Tiere sehr wichtig und sollte selbstverständlich nicht außer Acht gelassen werden. Katzen sind sehr reinliche Tiere und werden es Ihnen danken, wenn Sie ihr Revier öfter für sie reinigen.

Zubehör: Oft verfügen Kratztonnen über Spielzeug, wie zum Beispiel Bommeln, Stoffmäusen oder ähnliches. Ein paar Unterhaltungsmöglichkeiten sind für Ihre Katzen sinnvoll und können Ihren Miezen dabei helfen, fit zu bleiben. Falls Sie keine Spielzeuge finden sollten, können Sie alternativ auch selbst welche basteln und diese einfach an der Tonne befestigen oder sie, zum Beispiel, drumherum aufstellen. 

Bewährte Marken: Zu einigen Marken, die sich in der Vergangenheit bewährt haben, zählen zum Beispiel Trixie, Nanook, Natural Paradise, Zooplus und Petfun.

 

 

7 beste Kratztonnen 2020 im Test

 

Sie finden im Anschluss den Testbericht zu allen Tonnen, die sich im Test durchsetzen und einen Platz in der Top-7-Liste der besten Kratztonnen 2020 erhalten konnten. Unsere Empfehlung lautet, dass Sie sich unbedingt unsere Bestenliste anschauen sollten, um die verschiedenen Modelle miteinander zu vergleichen, bevor Sie ein bestimmtes Produkt kaufen. Dabei finden Sie in der Zusammenstellung unterschiedliche Arten und Größen von Kratztonnen, die sich jeweils in unterschiedlichen Preisklassen befinden.

 

1. Trixie 44425 Kratzbaum Sisal Juana 134 cm

 

Die Kratztonne von Trixie hat sich als Testsieger durchgesetzt und ist somit die beste Kratztonne im Test. Das Möbelstück ist sehr hochwertig verarbeitet und rundherum mit robustem Natursisal bezogen, an dem Katzen sich nach Lust und Laune die Krallen schärfen können. Der drei Etagen Kratzbaum bietet außerdem mehrere gepolsterte Liegeplatten, eine mit weichem Plüsch ausgekleidete Höhle, Stämme mit Plüschkappen, mehrere Spielbommel und waschbare Kuschelkissen.

Der Baum hat eine Gesamtgröße von 134 cm, eine Grundfläche von 57 x 46 cm und bietet Platz für mehrere Samtpfoten, damit diese gleichzeitig auf dem Kratzbaum sitzen oder spielen können. Er verfügt dabei über vier Liegeflächen, die etwa 40 groß sind, sodass auch für große Katzen (ca. 7 kg) genügend Platz ist. Der Plüschbezug, der die Sitzflächen überzieht, ist wertig, fest und vollflächig verklebt, sodass nichts verrutscht und der Kratzbaum relativ lange hält.

Auch der Aufbau ist relativ leicht, innerhalb von wenigen Minuten geschafft und ganz ohne Hilfe machbar. Sobald der Kratzbaum dann erstmal aufgebaut ist, macht er einen guten Eindruck, da er ein modernes Design hat, fest steht und dadurch nicht sonderlich viel wackelt. Die Katzen erhalten außerdem mehrere Möglichkeiten, sich in der Tonne zurückzuziehen, da sich sowohl vorne als auch hinten jeweils ein Unterschlupf befindet, sodass Ihre Stubentiger sich nach Lust und Laune verkriechen können. Das einzige Manko bei dieser Kratztonne ist, dass die höhere Liegefläche nach oben hin etwas wackelig ist und diese gegebenenfalls mit einer zusätzlichen Schraube befestigt werden muss.

Unterm Strich bietet dieses wertige Modell jedoch ein sehr ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis und kann vor allem mit einem modernen Design in Grau, einer sehr guten Verarbeitung und relativ viel Platz punkten, sodass sich Ihre Stubentiger mit Sicherheit pudelwohl fühlen werden.

Welche Vor- und Nachteile sich aus dem Testbericht ergeben, haben wir im Folgenden nochmals kurz für Sie zusammengefasst.

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Der Kratzbaum ist hochwertig verarbeitet und hält, was er verspricht. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist somit sehr ausgewogen.

Für große Katzen: Der Baum bieten einen relativ festen Stand und ist somit auch für größere Katzen von etwa 7 kg geeignet. 

Modernes Design: Der Baum punktet nicht nur mit Funktionalität, sondern bietet auch ein modernes Design.

Viel Platz: Der Kratzbaum geht über drei Etagen, hat vier Liegeflächen und mehrere Orte, an denen sich Katzen zurückziehen können. 

Spielmöglichkeiten: Es sind mehrere Spielbommel vorhanden, die für Spiel und Spaß sorgen.

Hygiene: Die Kissen sind herausnehmbar und waschbar.

 

Nachteile:

Obere Sitzfläche: Die höhere Liegefläche wird nach oben hin etwas wackelig, kann gegebenenfalls aber mit einer zusätzlichen Schraube fixiert werden. 

Kaufen bei Amazon.de (€126.09)

 

 

 

 

2. Lemio 280 Kratztonne Crow Sisal und Plüsch 100 cm

 

Die modische Kratztonne von Lemio ist eckig und kann aus diesem Grund gut in Raumecken gestellt werden. Sie besteht dabei aus robustem, langlebigen Sisal, kuscheligem Plüsch und hat mehrere Liegeflächen, auf denen bequem mehrere Katzen Platz nehmen können. Der Kratzbaum hat die Maße 35 x 35 x 100 cm, ist optisch ansprechend und hat sowohl geräumige Innenflächen als auch große Öffnungen, durch die auch relativ große Katzen gut hindurchpassen.

Das schwere Möbelstück punktet zudem mit einer guten Standfestigkeit und einer sehr guten Verarbeitung. Es hat außerdem mehrere Spielbommel in jeder Öffnung, die – genau wie die Sisal-Kratzflächen – bei Katzen gut anzukommen scheinen. Die Bommel halten zwar in der Regel nicht lange, können aber durch einfach ersetzt werden. Punkten kann der Kratzbaum dafür noch mit bequemen Liegeflächen, waschbaren Kissen und der Tatsache, dass nichts aufgebaut werden muss. 

Die Kratztonne wird also bereits im aufgebauten Zustand geliefert und erspart Ihnen so viel Mühe und Zeit. Das Möbelstück bietet also insgesamt ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und befindet sich preislich im Mittelfeld, ist also nicht allzu teuer. Zusätzlicher Hinweis: Die jeweiligen Ebenen sind nur von außen begehbar. Das heißt, dass die Katzen also im Inneren kein Loch haben, um von unten nach oben zu kommen. 

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Der Kratzbaum hält, was er verspricht und überzeugt mit einem sehr starken Preis-Leistungs-Verhältnis.

Bereits aufgebaut: Da das Möbelstück bereits aufgebaut ist, können Sie Zeit und Mühe sparen. 

Ideal für Raumecken: Das Katzenmöbelstück ist ideal für Raumecken.

Viel Platz: Es sind mehrere Liegeflächen vorhanden, sodass Ihre Katze/n ausreichend Platz erhalten. 

Hygiene: Die Kratztonne verfügt über waschbare Kuschelkissen. 

 

Nachteile:  

Spielbommel: Die Erfahrung mit der Kratztonne hat gezeigt, dass die Spielbommel teilweise nach relativ kurzer Zeit abreißen können. 

Kaufen bei Amazon.de (€74.99)

 

 

 

 

3. Nanook 40331 Amigo Kratztonne XXL Plüsch und Sisal 100 cm

 

Die XXL Kratztonne von Nanook ist in zwei klassischen Farben erhältlich, etwa 100 cm hoch und bietet eine Grundfläche von 40 x 40 cm. Sie geht über zwei Ebenen und verfügt über zwei Höhlen ohne Durchlass, mehrere Liegeplätzen, drei waschbare Kissen und Öffnungen (21 x 18 cm) mit samtweichen Plüschrand. Sie ist außerdem rundum mit einem besonders dicken Sisalgeflecht überzogen, welches relativ lange hält und ideal für sehr kratzfreudige Katzen ist. 

Die Tonne wird bereits aufgebaut geliefert, sodass Sie sich sowohl Mühe und Zeit sparen und sie eigentlich nur noch aufstellen müssen. Die Verarbeitung der Tonne macht dabei einen soliden Eindruck und auch optisch lässt dieses Modell nichts zu wünschen übrig. Was außerdem von Vorteil ist, ist dass das Modell nicht zu wuchtig, aber geräumig genug für die meisten Katzen zu sein scheint. 

Die einzigen Minuspunkte hier sind der etwas hohe Preis und chemische Geruch, der nach dem Auspacken in die Nase steigt, nach etwa 2-3 Tagen aber verfliegt. Dafür steht die Tonne jedoch stabil und ist insgesamt gut verarbeitet. Weitere Pluspunke sind darüber hinaus das gute Preis-Leistungs-Verhältnis und dass die 100 cm genau ausreichen, damit Katzen von der oberen Liegefläche von einem normal hohen Fenster gemütlich nach draußen schauen können. 


Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Die Tonne hält, was sie verspricht und bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Bereits aufgebaut: Sie wird bereits aufgebaut geliefert, sodass Sie sie nur noch auspacken und aufstellen müssen. 

Sisalgeflecht: Das besonders dicke Sisalgeflecht ist ideal für kratzfreudige Katzen und besonders langlebig. 

Flauschige Kissen: Die Kissen sind waschbar, sehr flauschig und gut verarbeitet. 

Optik: Die Kratztonne überzeugt mit einer schönen Optik und ist ideal für Ecken. 

Mehrere Farben: Das Modell ist in zwei klassischen Farben verfügbar. 

 

Nachteile:

Chemischer Geruch: Am Anfang kann es sein, dass Ihnen nach dem Auspacken ein chemischer Geruch in die Nase steigt. Dieser verfliegt nach einiger Zeit jedoch.

Preis: Die Kratztonne ist etwas preisintensiver als andere Modelle.

Kaufen bei Amazon.de (€94.95)

 

 

 

 

4. Trixie 44957 Katzenbaum Jorge Sisal und Stoff 78 cm

 

Der Katzenbaum verfügt über zwei Etagen und ist mit Plüsch und Sisal-Kratzflächen ausgestattet, an denen Ihre Katzen sich ihre Krallen schärfen und pflegen können. Er ist 78 hoch, hat flauschige Wendekissen (waschbar) auf jeder Ebene und besitzt eine Grundfläche von 40 x 40 cm – genug Platz, damit Ihre Katzen in Ruhe schlafen oder sich auch mal ein wenig austoben können.

Der Kratzturm ist ideal für Ecken, bietet eine schöne Optik und fügt sich sehr gut in Wohnräume ein. Er ist dabei kompakt und sehr leicht, dennoch sehr standfest und kippt nicht. Auch dann nicht, wenn relativ schwere Kater mit etwa 7-8 kg ihn “bearbeiten.” Er ist außerdem hochwertig verarbeitet und hält auch mehrere Monate lang sehr intensive “Krallenarbeit” aus und punktet mit einem sehr angenehmen Material, das die Innenräume und die Liegeflächen überzieht.

Die einzigen Wermutstropfen bei diesem Modell sind, dass der Rand an der oberen Fläche etwas empfindlich ist und nur zwei Ecken für das Kratzen geeignet sind. Eine Ecke besteht dabei nur aus Stoff und sieht, wenn Katzen diesen Teil zerkratzen, nach relativ kurzer Zeit leider nicht mehr so schön aus.

Dafür überzeugt die Tonne aber mit sehr großen Höhleninnenräumen und eine großen Liegeflächen, sodass auch relativ große, übergewichtige Katzen bequem hineinpassen, sich frei bewegen und auch schön ausbreiten können. Die Kratztonne bietet also, trotz kleinerer Mankos, ein gutes Verhältnis von Preis zu Leistung und kann auf jeden Fall weiter empfohlen werden.

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Die eckige Tonne überzeugt mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und ist relativ lange haltbar.

Für übergewichtige Katzen: Da die Höhlen und Liegeflächen sehr groß sind, ist die Tonne auf für große, übergewichtige Katzen geeignet.

Kompakt: Die Kratztonne ist kompakt und leicht, dennoch standfest und kann von Ihren Miezen nicht so leicht umgeworfen werden.

Viel Platz: Die Tonne bietet große Höhleninnenräume und eine große, bequeme Liegefläche, auf der sich Katzen bequem ausbreiten können.

Optik: Das Modell überzeugt mit einer schönen Optik, die sich gut in Wohnräume einfügt. 

 

Nachteile:

Ecke aus Stoff: Bei diesem Modell sind nur zwei Ecken für das Kratzen geeignet. Eine Ecke besteht dabei nur aus Stoff und sieht, wenn Katzen diesen Teil zerkratzen, nach relativ kurzer Zeit nicht mehr so schön aus.

Rand: Der Rand an der oberen Fläche ist etwas empfindlich und geht nach einiger Zeit leicht kaputt.

Kaufen bei Amazon.de (€87.29)

 

 

 

 

5. Nanook 40374 Casimir Kratztonne XL Sisalstamm 102 cm

 

Die XL Kratztonne von Nanook ist in zwei Farben erhältlich, 102 cm hoch und hat eine Grundfläche von 60 x 40 cm. Sie geht dabei über ganze drei Etagen, hat einen kompletten Durchgang von oben nach unten und besitzt sowohl einen Liegeplatz oben als auch eine seitliche Sitzfläche, die gleichzeitig als Sprunghilfe dient und mit einem zusätzlichen Stamm fixiert ist. Die stabile Katzentonne ist dabei mit robustem Sisal und einem Spielball ausgestattet und mit kuscheligem Plüsch bezogen, sodass Katzen gemütlich in den Liegeplätzen schlafen können. 

Die Kratztonne ist optisch sehr schön und hat drei Öffnungen, die einen Durchmesser von etwa 17 cm haben. Sie ist insgesamt gut verarbeitet, hat jedoch gleichzeitig einige kleinere Mankos. Zu diesen Mankos gehören, dass eine lange Schraube im Inneren der Tonne etwa 1-2 cm herausragt. Diese kann jedoch mit etwas Fellteppich oder etwas ähnlichem abgedeckt werden, damit sie Ihre Katzen nicht stört. Zudem wurde festgestellt, dass die Tonne bei sehr großen Katzen ab 7 kg schon etwas grenzwertig sein kann, aber gerade noch so ausreichen kann.

Dafür kann die schöne Tonne mit minimalem Aufwand aufgebaut werden und ist nach dem Aufbau standfest und wackelt nicht. Die Kratztonne bietet also, trotz kleinen Einschränkungen, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und kann von uns ohne Vorbehalt weiter empfohlen werden, da sie ansonsten tadellos ist.

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Die Tonne erfüllt ihren Zweck gut und überzeugt mit einem guten Verhältnis von Preis zu Leistung.

Sprunghilfe: Sie verfügt über eine seitliche Sitzfläche, die gleichzeitig als Sprunghilfe für Ihre Katzen dient. 

Kompletter Durchgang: Die Katzentonne verfügt von unten bis oben über einen kompletten Durchgang. 

Aufbau: Der Aufbau ist mit minimalem Kraftaufwand zu bewerkstelligen. 

Optik: Der Katzenbaum überzeugt mit einer schönen Optik.

 

Nachteile:

Schraube: Im Inneren befindet sich eine Schraube, die etwa etwa 1-2 cm herausragt. Diese kann jedoch mit etwas Fellteppich abgedeckt werden.

Nicht für sehr große Katzen: Es wurde festgestellt, dass die Tonne bei sehr großen Katzen ab 7 kg schon etwas grenzwertig sein kann, aber gerade noch so ausreicht. 

Kaufen bei Amazon.de (€79.95)

 

 

 

 

6. Rinderohr 01052407 Kratztonne Harald Plüsch und Sisal 76 cm

 

Diese relativ preiswerte, kompakte Katzentonne ist ideal für kleine Räume und nutzt optimal den Platz in den Ecken aus. Sie ist 76 cm hoch, etwa 41 cm lang und breit, hat eine mit weichem Plüsch überzogene Plattform und wird mit robustem Sisal umzogen. Die kleine Katzenburg besitzt eine Höhle mit Durchgang zur oberen Etage und hat auf der zweiten Ebene trotzdem noch genug Platz, damit sich Ihr Stubentiger gemütlich hinlegen kann. Es ist auch eine Aussichtsplattform mit einem kuscheligen Kissen vorhanden, wo sich Ihre Samtpfote nach dem Spielen und Toben ein wenig ausruhen kann, wenn ihr danach sein sollte.

Die Tonne stellt eine gute Alternative zu anderen Kratzmöbeln dar und macht insgesamt einen wertigen Eindruck. Sie steht außerdem recht stabil und kippt nicht um, wenn Katzen draufspringen. Die Tonne scheint bei Katzen gut anzukommen, da sie nach dem Auspacken, oft direkt in Beschlag genommen wird und Möbel anschließend verschont bleiben. Ein kompliziertes Aufbauen fällt ebenfalls weg, da die Tonne bereits zusammengebaut geliefert wird, um Ihnen Zeit zu ersparen.

Die einzigen Mankos bei diesem Modell sind, dass die Kissen über keinen Reißverschluss verfügen und einige Stellen leider nicht zu 100 % sauber verklebt sind. Dafür ist die Tonne jedoch relativ günstig und kann praktisch überall aufgestellt, verschoben oder als kleiner Aussichtsturm zum Beobachten von Vögeln, Eichhörnchen und ähnliches verwendet werden. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist also, trotz kleinerer Mankos, als gut zu bewerten.

 

Vorteile: 

Preis-Leistungs-Verhältnis: Die relativ günstige Kratztonne erfüllt ihren Zweck gut und bietet ein ausbalanciertes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ideal für kleine Räume: Sie nutzt den Platz in Ecken gut aus und ist ideal für kleine Räume.

Durchgang: Die Tonne verfügt über einen Durchgang zur oberen Etage und bietet auf der zweiten Etage trotzdem genug Platz zum liegen.

Kompakt: Die Tonne ist kompakt, dennoch sehr standfest und kommt sehr gut an.

Bereits aufgebaut: Da dieses Modell bereits aufgebaut geliefert wird, müssen Sie es nur noch aufstellen.

 

Nachteile:

Verarbeitung: Es wurde beobachtet, dass einige Stellen nicht zu 100 % gut verklebt sind.

Kissen: Leider verfügt das Kissen über keinen Reißverschluss, sodass es nicht geöffnet werden kann.

Kaufen bei Amazon.de (€51.95)

 

 

 

 

7. Dibea KT00922 Sisaltonne mit Plüsch 50-100 cm

 

Diese günstige Kratztonne ist in den Größen 50, 70 und 100 cm und in drei unterschiedlichen Farben erhältlich, sodass für jeden Einrichtungsstil etwas dabei sein sollte. Sie bietet, je nach ausgewählter Größe, bis zu drei Einstiegslöcher, die einen Durchmesser von etwa 20 cm haben und hat darüber hinaus noch eine mit kuscheligem Plüsch überzogene Sitzfläche, einen Spielball und eine robuste Sisal-Kratzsäule, an denen Ihre Katze ihre Krallen wetzen kann.

Die Kratztonne hat einen Durchmesser von etwa 38 cm und ist ideal für kleine Wohnungen beziehungsweise kleine Räume. Sie kann alternativ aber auch als Übergangskratzbaum verwendet werden, der sich leicht transportieren lässt, da er nicht viel wiegt. Die Kratztonne ist zwar nicht die stabilste und es mussten hier und da auch gewisse Abstriche in Bezug auf die Verarbeitung gemacht werden, sie reicht aber trotzdem für junge oder leichte Katzen bis zu ca. 4 kg vollkommen aus. Sie ist außerdem sehr günstig und relativ groß, sodass Katzen sich hier ganz lang machen und auf jeden Fall auf ihre Kosten kommen können. 

Das Design der Tonne ist insgesamt eher schlicht, dennoch ansprechend und fügt sich gut in Wohnräume ein. Auch der Aufbau ist angenehm, da das Möbelstück schnell und ohne Hilfe aufgebaut werden kann. Trotz mehrerer “Schönheitsfehler” bietet dieses Modell also ein relativ gutes Verhältnis von Preis zu Leistung. 

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Die Kratztonne bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Einstiegspreis: Die günstige Tonne ist gut für den Einstieg oder als Übergangskratzbaum geeignet.

Design: Das Design ist schlicht, dennoch ansprechend und dazu in der Lage, sich gut in Wohnräume einzufügen. 

Mehrere Varianten: Die Kratztonne ist in drei unterschiedlichen Farben und in den Größen 50, 70 und 100 cm erhältlich.

 

Nachteile:

Für kleine Katzen: Da die Kratztonne relativ leicht ist, ist sie hauptsächlich für kleine oder leichte Katzen bis 4 kg geeignet. 

Verarbeitung: Da das Möbelstück relativ günstig ist, mussten bei der Verarbeitung gewisse Abstriche gemacht werden. 

Stabilität: Die Erfahrung mit der Kratztonne hat gezeigt, dass es sich hierbei leider nicht um die stabilste Tonne handelt.

Kaufen bei Amazon.de (€58.44)

 

 

 

 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments