Letztes Update: 22.10.21

 

Antibellhalsband im Test – die besten Produkte 2021 im Vergleich

 

Das beste Antibellhalsband kann sich im Rahmen der Erziehung Ihres Hundes als durchaus hilfreich erweisen. Obwohl sich die Auswahl dank des aktiven Einsatzes von Tierschützern mittlerweile als recht überschaubar gestaltet, fällt die Entscheidung auf den ersten Blick nicht unbedingt leicht. Denn nicht nur die jeweilige Art des Halsbandes ist entscheidend, sondern auch dessen Einstellungsmerkmale. Um Ihnen eine schnelle Kaufentscheidung zu ermöglichen, haben wir für Sie bereits auf der Grundlage einer umfassenden Recherche die 8 besten Antibellhalsbänder 2021 ausfindig gemacht. Wir können Ihnen vor allem das Junior Halsband C66490D von Adaptil  empfehlen, das besonders sanft ist und sich ab dem Welpenalter eignet. Möchten Sie ein beruhigendes Antibellhalsband, welches Sie auch bei ausgewachsenen Hunden nutzen können, ist das Beruhigungshalsband von ALQFFHL eine gute Alternative. Um Ihnen darüber hinaus einen Einblick über alternative Antiobell-Geräte zu ermöglichen, haben wir diese in unserem Testbericht ebenfalls berücksichtigt.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Kaufberatung für Antibellhalsbänder

 

Antibellhalsbänder sind hilfreich, wenn Ihr Hund viel und oft bellt. Ein Preisvergleich allein ist hier nicht ausreichend, um ein Produkt zu finden, das Ihren persönlichen Anforderungen entspricht. In diesem Kaufratgeber haben wir Ihnen daher alle wichtigen Punkte zusammengefasst, die Sie beim Kaufen eines Antibellhalsbands beachten sollten. Unsere Empfehlung ist, dass Sie sich ausreichend Zeit nehmen, um das passende Modell zu finden und sich vor dem Kauf gut informieren. Da allerdings in den letzten Jahren das Angebot an Antibellhalsbänder stark zurückgegangen ist, ist die Auswahl in diesem Bereich recht eingeschränkt. Daher finden Sie im Vergleich auch eine Auswahl der besten Alternativen zu einem klassischen Antibellhalsband.

Arten

Beim Antibellhalsband wird in vier Arten unterteilt. Wie diese wirken und welche Wirkung die jeweilige Art hat, erfahren Sie nun hier.

Ton- und Vibrationshalsband: An diesem Antibellhalsband ist ein kleines Mikrofon angebracht, welches durch das Bellen des Hundes aktiviert wird und somit den Reiz auslösen kann. Je nach Modell können Sie die Stärke der Vibration oder des Tones einstellen, um dies der Situation anpassen zu können. Durch den, bei diesem Antibellhalsband ausgelösten Reiz ist der Hund zunächst verwirrt und vergisst darüber hinaus das Bellen. Verbindet er das unangenehme Gefühl der Vibration oder des Tons mit dem Bellen, wird er dies über kurz oder lang weitestgehend einstellen. Nachteilig ist, dass dieses Modell für Hunde mit langem Fell eher ungeeignet ist, da die Vibration hier nicht sehr stark ist.

Spray-Halsband: Bei diesem Antibellhalsband finden Sie einen kleinen Kasten am Halsband, in dem sich das Spray befindet. Das Antibellhalsband trifft das empfindlichste Sinnesorgan des Hundes. Dessen Nase. Für den Menschen ist das Spray meist Geruchsneutral oder riecht leicht zitronig. Sie können dieses Modell sowohl im Innen- als auch Außenbereich nutzen. Bellt der Hund, wird das Spray abgegeben und irritiert den Hund. Wie beim Vibrationshalsband auch ist der Hund verwirrt und hört auf zu bellen. Über längere Zeit hinweg können Sie Ihrem Vierbeiner das Bellen so abgewöhnen.

Reizimpuls Halsband: Dieses Modell ist von Tierschützern zurecht sehr umstritten. Bellt der Hund, wird ein Stromimpuls abgegeben. Wie stark dieser ist, können Sie vorprogrammieren. Hierbei sollten Sie beachten, dass sich das langfristig gesehen sehr negativ auf den Hund auswirken kann. Daher empfehlen wir Ihnen, auf ein sanftere Methode zurückzugreifen, um dem Hund das Bellen abzugewöhnen. Die Methode ist sehr effektiv, sollte jedoch nicht zu häufig genutzt werden. Das Reizimpuls Halsband ist nicht in allen Ländern zugelassen.

Ultraschall Antibellhalsband: Bei diesem Modell können Sie das Antibellhalsband vor Gebrauch programmieren. Bellt der Hund wird ein, für den Menschen nicht hörbarer Ton abgegeben, der erst aufhört, wenn der Hund nicht mehr bellt. Für diesen ist der Ton unangenehm. Das Ultraschall Antibellhalsband ist sehr effektiv und wiegt kaum mehr, als ein normales Halsband.

 

Einstellungsmöglichkeiten

Ideal ist es, wenn Sie das Antibellhalsband vor Gebrauch programmieren können. Während einige Modelle per Fernsteuerung gesteuert werden können, sind die modernen Modelle darauf ausgelegt automatisch zu wirken. So wird der Hund auch erzogen, wenn Sie außer Reichweite sind. Ideal ist, wenn sie das Halsband leicht programmieren können und die Einstellungen zudem speichern können, damit dieser Schritt nicht erneut erforderlich ist.

Haben Sie ein Modell mit Fernbedienung, sollten Sie unbedingt auf das richtige Timing achten. Für den Hund ist es verwirrend, wenn er nach dem Bellen sozusagen bestraft wird. Dies ist ineffektiv. Daher sind Modelle bei denen die Bestrafung automatisch erfolgt deutlich besser. So können Sie sicherstellen, dass das Antibellhalsband im richtigen Moment wirkt und der Hund sich das Bellen abgewöhnt.

Bei den meisten Modellen können Sie einstellen, wie stark der Reiz ausgelöst wird. Vor allem bei Modellen, die mit Vibration arbeiten, sollten Sie zuvor darüber nachdenken, ob die Methode für Ihren Hund geeignet ist, da das Fell hier nicht zu lang sein sollte.

Alternative

Da Antibellhalsband aus Sicht von Tierschützern sehr infrage gestellt werden, ist das Angebot nicht mehr so groß, wie vor einigen Jahren. Da uns etwas daran gelegen ist, dass Sie ein Produkt finden, welches für Ihren Hund geeignet ist, haben wir für Sie auch Ultraschall Antibellhalsbänder in unseren Test einbezogen. Wir stellen Ihnen beide Varianten vor und ermöglichen Ihnen somit nicht nur Alternativen zum klassischen Antibellhalsband, sondern informieren Sie auch über tiergerechte Methoden, die effektiv sind. Sie finden alle wichtigen Informationen zu den jeweiligen Produkten und können für sich entscheiden, welches Antibellhalsband für Sie infrage kommt.

 

8 beste Antibellhalsbänder 2021 im Test

 

Im Test finden Sie nicht nur die 8 besten Antibellhalsbänder für Hunde, sondern auch alternative Anti-Bell Geräte. Möchten Sie das beste günstige Antibellhalsband ausfindig machen, oder sich für eine ähnliche Variante entscheiden, kann Ihnen unsere Erfahrung mit dem besten Antibellhalsband womöglich weiterhelfen. Damit Sie ein Produkt finden, das Ihren Ansprüchen entspricht, sollten Sie vorab Ihre persönlichen Auswahlkriterien genau kennen.

 

1. Adaptil C66490D Junior Halsband  Welpen bis max. 15 kg

 

Testsieger ist das Adaptil Antibellhalsband für kleine Hunde bis 15 Kilogramm. Besonders geeignet ist dieses Modell für Welpen, denen Sie das Bellen abgewöhnen möchten. Dieses Modell kann bis zu vier Wochen lang genutzt werden und wirkt entspannend auf den Welpen. Durch die Duftstoffe bleibt dieser entspannt und gewöhnt sich daher keine unerwünschten Verhaltensmuster an.

Bei diesem Antibellhalsband werden Duftstoffe verwendet, die vom Menschen nicht wahrgenommen werden, dem Welpen jedoch Sicherheit vermitteln. Die hier verwendeten Duftstoffe kennt der Hund von seiner Mutter und fühlt sich daher besonders wohl.

Dieses Modell ist kein klassisches Antibellhalsband, verhindert jedoch die Entwicklung von übermäßigem Bellen. Besonders positiv ist, dass der Hund hier keine Bestrafung erfahren muss. Nachteilig ist, dass das Antibellhalsband in der Anschaffung recht kostspielig ist. Zudem hilft das Modell nicht bei der Erziehung Ihres Welpen. Stellen Sie fest, dass der Hund trotz des Wohlfühlhalsbands zu viel bellt, können Sie zu einem späteren Zeitpunkt über ein Modell mit Spray oder Vibration nachdenken.

 

Vorteile:

Sanft: Das Antibellhalsband beugt falsche Verhaltensmuster des Welpen vor, da sich dieser sehr sicher und wohlfühlt, wenn er das Halsband trägt.

Duftstoff: Der hier enthaltene Duftstoff gleicht dem, den der Hund nach der Geburt von seiner Mutter kennt. Für Sie ist das Halsband  geruchslos.

Haltbarkeit: Nach Anlegen des Halsbandes kann der Hund den Geruch bis zu vier Wochen lang riechen und ist somit deutlich entspannter.

Anwendung: Die Anwendung ist bei diesem Modell besonders einfach, da Sie das Halsband einfach nur um den Hals des Hundes legen und verschließen müssen. Den überstehenden Rand können Sie abschneiden. Beachten Sie, dass das Antibellhalsband nicht zu locker, aber auch nicht zu fest sitzt, da der Hund in diesem Alter schnell wächst.

 

Nachteile:

Preis: Der Anschaffungspreis ist recht hoch. Bei nervösen Welpen kann dies jedoch sehr positiv wirken.

Lerneffekt: Der typische Antibellhalsband Lerneffekt tritt hier nicht ein, weil der Hund nicht bestraft wird.

Zu Amazon

 

 

 

 

2. ALQFFHL Beruhigungshalsband Größen klein / groß 40 g

 

Das ALQFFHL Antibellhalsband hat es auf den zweiten Platz geschafft. Dieses Modell ist in zwei Größen und im Doppelpack verfügbar. Auch bei diesem Antibellhalsband handelt es sich um ein Modell, bei dem Hund oder Katze über Duftstoffe beruhigt werden. Der Duftstoff ist für die Tiere bis zu acht Wochen wirksam. Für Menschen ist das Antibellhalsband geruchslos.

Besonders praktisch ist, dass Sie das Halsband in der Größe verstellen können, womit sich dieses auch für Welpen eignet, die noch im Wachstun sind. Das Modell kann vielseitig eingesetzt werden. Egal, ob beim Tierarztbesuch, auf Reisen oder wenn Ihr Hund allein daheim bleiben soll. Durch den hier verwendeten Duftstoff fühlt sich der Hund wohl und entwickelt keine falschen Verhaltensweisen.

Negativ ist, dass Sie auch hier keinen Lerneffekt haben, wenn der Hund bellt, da die Bestrafung ausbleibt. Für Hunde, die noch lernen, eignet sich dieses Modell jedoch gut. In der Anschaffung ist dieses Modell recht kostspielig, kann allerdings auch recht lang genutzt werden.

 

Vorteile:

Beruhigend: Das Antibellhalsband wirkt beruhigend auf den Hund und wirkt sehr sanft ohne Bestrafung.

Auswahl: Sie können auswählen, ob Sie das Antibellhalsband in groß, klein oder im Doppelpack bestellen möchten. Somit eignet sich dieses für Welpen, Katzen und ausgewachsene Hunde.

Duftstoff: Der Duftstoff, der hier verwendet wird, hält acht Wochen, wirkt auf die Tiere sehr beruhigend und ist zudem für den Menschen geruchslos.

Anwendung: Das Halsband ist in der Größe verstellbar und eignet sich somit auch gut für Welpen im Wachstum.

Nutzung: Sie können dem Tier das Halsband problemlos anlegen und bei Bedarf entfernen. Vor allem auf Reisen oder bei Tierarztbesuchen ist dieses Modell sehr gut.

 

Nachteile:

Preis: Der Anschaffungspreis ist recht hoch, die Qualität jedoch wirklich gut.

Lerneffekt: Der Lerneffekt bleibt leider aus, da der Hund hier nur beruhigt wird. Jedoch kann falschen Verhaltensweisen vorgebeugt werden.

Zu Amazon

 

 

 

 

3. PheroRelax Wohlfühl-Halsband für Welpen / erwachsene Hunde 60 g

 

Das PheroRelax Antibellhalsband für Hunde und Welpen hat es auf den dritten Platz geschafft. Auch dieses Modell sorgt dafür, dass der Hund beruhigt wird. Durch die natürlichen Inhaltsstoffe werden angenehme Duftstoffe abgegeben, die vom Hund als sehr angenehm empfunden werden. Vor allem bei unruhigen Hunden können Sie mit diesem Modell Wunder bewirken.

Das Antibellhalsband ist wasserdicht und kann somit auch im Regen oder beim Schwimmen genutzt werden. Egal, ob Sie auf Reisen sind oder zum Tierarzt müssen, trägt der Hund das Antibellhalsband, ist dieser deutlich ruhiger. Der Duftstoff ist für den Hund bis zu 60 Tage riechbar. Nervöse und gestresste Welpen können dieses Halsband auch tragen, wenn diese im Training sind und Sie möchten, dass falsche Verhaltensweisen in diesen Situationen ausbleiben und gar nicht erst erlernt werden.

Nachteilig ist, dass das Antibellhalsband keinen Lerneffekt bietet, da die Bestrafung hierbei ausbleibt. Jedoch ist das vor allem bei Welpen kein Problem. Eine Auswahl gibt es bei dem Größen verstellbaren Antibellhalsband leider nicht. Ist der Duftstoff aufgebraucht, müssen Sie auf ein neues Modell zurückgreifen.

 

Vorteile:

Beruhigend: Das Antibellhalsband wirkt beruhigend auf den Hund und entspannt diesen sehr deutlich.

Größenverstellbar: In der Größe können Sie dieses Modell verstellen und somit sowohl bei ausgewachsenen Hunden, als auch bei Welpen verwenden.

Duftstoff: Der Duftstoff, der hier verwendet wird, wirkt sehr entspannend auf Ihren Hund und ist für Sie fast geruchslos.

Haltbarkeit: Nach Öffnen der Packung können Sie das Antibellhalsband bis zu 60 Tage lang verwenden.

Anwendung: Da das Halsband leicht verstellt werden kann, ist die Anwendung sehr einfach möglich. Bei Welpen sollten Sie stets überprüfen, ob das Antibellhalsband nicht zu eng sitzt.

 

Nachteile:

Wirkung: Das Antibellhalsband muss, nachdem die Wirkung nachlässt, ausgetauscht werden.

Lerneffekt: Der Lerneffekt bleibt bei diesem Modell aus, da der Hund hier nur beruhigt, aber nicht auf das Fehlverhalten hingewiesen wird.

Auswahl: Sie haben leider keine verschiedenen Größen des Antibellhalsbands zur Verfügung.

Zu Amazon

 

 

 

 

4. Canosept HomeComfort Länge 60 cm 60 g

 

Auf dem vierten Platz ist das Canosept Antibellhalsband für Hunde mit einem maximalen Halsumfang von 60 Zentimetern. Dieses Modell ist ebenfalls sehr beruhigend für Ihren Hund und kann dauerhaft getragen werden. Nach dreißig Tagen lässt die Wirkung dieses Modells nach. Der Anschaffungspreis ist fair. Sie sollten jedoch direkt darüber nachdenken mehrere Antibellhalsbänder zu kaufen, da Sie dies dann bei Bedarf austauschen können und der Hund weiterhin ruhig bleibt.

Das Antibellhalsband fördert einen ausgeglichenen Gemütszustand des Hundes und unterbindet das Erlernen von falschen Verhaltensweisen. Sie können bereits nach kurzer Zeit Erfolge sehen und merken, wie der Hund deutlich entspannter ist. Vor allem bei nervösen Welpen eignet sich das Modell gut.

Nachteilig ist, dass durch das enthaltene Eukalyptol Allergien bei Hunden mit empfindlicher Haut und Nase ausgelöst werden können. Zudem müssen Sie das Halsband nach Gebrauch austauschen. Dieses kann nicht wiederverwendet werden. Da es sich bei diesem Antibellhalsband um ein beruhigendes Modell handelt, bleibt die Bestrafung aus und der Hund lernt nicht, wenn er Fehler macht.

 

Vorteile:

Preis: Der Anschaffungspreis, welcher für dieses Modell fällig wird, ist sehr fair.

Größe: Das Antibellhalsband eignet sich für Hunde mit einem Halsumfang von 60 Zentimetern oder kleiner. Sie können dies vielseitig einsetzen.

Beruhigend: Das Antibellhalsband ist mit Duftstoffen wie Lavendel versetzt, welche sich sehr beruhigen auf nervöse Hunde auswirken und diese entspannen.

Dauerhaft: Das Halsband kann dauerhaft getragen werden, verliert jedoch nach etwa dreißig Tagen die Wirkung und sollte dann ausgetauscht werden.

 

Nachteile:

Wirkung: Lässt die Wirkung nach, müssen Sie das Halsband austauschen. Dieses Produkt können Sie leider nicht wiederverwenden.

Allergie: Durch das im Antibellhalsband enthaltene Eukalyptol kann es zu Allergien kommen. Ist Ihr Hund sehr empfindlich, sollten Sie auf ein anderes Modell zurückgreifen.

Lerneffekt: Der Lerneffekt bleibt aus, da es sich hierbei um ein entspannendes Antibellhalsband handelt, durch welches der Hund nicht durch Reize auf sein Fehlverhalten hingewiesen wird.

Zu Amazon

 

 

 

 

5. ALQFFHL Anti-Angst Halsband Größen klein / groß 20 g

 

Ein weiteres Antibellhalsband von ALQFFHL hat es unter die besten acht Modelle geschafft. Dieses Antibellhalsband können Sie ebenfalls in zwei Größen oder im Doppelpack kaufen. Sowohl für Welpen, als auch für ausgewachsene Hunde ist dieses Modell geeignet. Die Wirkung des Antibellhalsbands hält nach Beginn der Nutzung bis zu 2 Monate an und beruhigt den Hund in allen möglichen Situationen.

Egal, ob Sie zum Tierarzt gehen oder auf Reisen sind, der Hund ist durch die Duftstoffe sehr viel entspannter und weniger gestresst. Besonders praktisch ist, dass Sie dieses Modell auch beim Schwimmen oder im Regen verwenden können ohne, dass die Wirkung nachlässt. Sie können das Halsband in der Größe anpassen und auch bei Katzen verwenden.

Nachteilig ist, dass Sie dieses nach Ablauf der Wirkung nicht wiederverwenden können und auf ein neues Modell zurückgreifen müssen. Dies kann auf Dauer teuer werden, hilft jedoch nervösen Hunden sehr. Auch bei diesem beruhigenden Antibellhalsband bleibt der Lerneffekt aus, da der Hund nicht auf Fehlverhalten hingewiesen wird.

 

Vorteile:

Sanft: Die Wirkung dieses Halsbands ist sehr sanft und beruhigt nervöse Hunde schonend.

Auswahl: Sie können aus zwei Größen das passende für Ihren Hund wählen und das Antibellhalsband zudem im Doppelpack kaufen.

Duftstoffe: Die Duftstoffe bleiben bis zu acht Wochen erhalten und wirken Tag und Nacht.

Wasserdicht: Das Antibellhalsband ist wasserdicht und verliert auch nicht die Wirkung, wenn Ihr Hund schwimmen geht oder Sie im Regen spazieren gehen.

Größenverstellbar: Das Antibellhalsband ist in der Größe verstellbar und eignet sich somit für große und kleine Hunde.

 

Nachteile:

Wirkung: Lässt die Wirkung nach, müssen Sie das Antibellhalsband austauschen, da dieses nicht wiederverwendet werden kann.

Lerneffekt: Der Lerneffekt bleibt auch bei diesem Halsband aus, da der Hund nicht bestraft wird. Jedoch ist der Hund gelassener und eignet sich keine falschen Verhaltensweisen an.

Zu Amazon

 

 

 

 

6. Zibnwee 470629031 kleine bis große Hunde 50 g

 

Das Zibnwee Modell auf dem sechsten Platz bietet drei Funktionen. Der Hund muss kein separates Halsband tragen, sondern kann von Ihnen per Fernsteuerung auf Fehler hingewiesen werden. Sie können den Ultraschall aktivieren, wenn Ihr Hund einen Fehler macht oder das Gerät nutzen, um sich selbst vor beißenden Hunden zu schützen. Das Gerät wird mit Batterien betrieben und liegt ergonomisch gut in der Hand.

Haben Sie einen Hund, der viel bellt oder durch anderes Fehlverhalten auffällt, ist dieses Modelle eine tolle Alternative zu einem Antibellhalsband mit Strom. Der Hund erfährt hierbei keinen Schmerz, sondern lernt durch ein unangenehmes Geräusch, welches für Menschen nicht hörbar ist, wenn er einen Fehler macht. Dieses Gerät können Sie auch nutzen, wenn Sie im Dunklen spazieren gehen, da hier eine helle LED Taschenlampe integriert ist.

Nachteilig ist, dass das gerät nicht programmiert werden kann und somit von Ihnen ausgelöst werden muss. Hierbei ist es wichtig, dass Sie im richtigen Moment den Reiz auslösen, um den Hund nicht zu spät zu bestrafen. Auch nachteilig ist, dass Sie das Gerät immer mit sich tragen müssen, da dies nicht im Halsband integriert ist.

 

Vorteile:

Lerneffekt: Der Lerneffekt ist bei diesem Modell gegeben, wenn Sie den Ultraschall zum richtigen Moment abgeben. Der Hund verbindet das unangenehme Geräusch mit seinem Fehlverhalten und unterbindet dieses schnell.

3-in1: Sie können nicht nur den Hund trainieren, sondern sich selbst vor anderen Hunden schützen und das Gerät als Taschenlampe nutzen.

Form: Das Gerät ist handlich und wiegt nur 50 Gramm. Sie können dies leicht in der Tasche transportieren.

Schutz: Durch den Ultraschall haben Sie die Möglichkeit sich selbst vor beißenden Hunden zu schützen, ohne diese zu verletzen.

 

Nachteile:

Einstellung: Leider können Sie dieses Modell nicht einstellen und müssen so immer im richtigen Moment reagieren. Warten Sie zu lange, versteht der Hund nicht, warum er das Geräusch hört.

Halsband: Leider ist kein Halsband, welches den Reiz auslöst bei diesem Modell verfügbar.

Zu Amazon

 

 

 

 

7. Petacc Anti-Bell Gerät ab 6 Monaten 60 g

 

Das Petacc Anti Bell Gerät eignet sich für Hunde von 6 Monaten bis 8 Jahren und kann genutzt werden, um diesem das Bellen oder anderes Fehlverhalten abzugewöhnen. Auf Knopfdruck können Sie dem Hund signalisieren, dass sein Verhalten falsch ist. Dies sollte jedoch in dem Moment geschehen, in dem sich der Hund falsch verhält und nicht erst danach, da dieser das nicht versteht. Bereits nach kurzer Zeit bringt der Hund das Geräusch mit seinem Verhalten in Verbindung und unterlässt dies schnell.

Auch praktisch ist, dass Sie das Gerät als Taschenlampe nutzen können, wenn Sie abends unterwegs sind. Das Gerät ist eine schonendere Alternative zu einem Antibellhalsband mit Spray oder Strom. Das Geräusch, welches vom Gerät abgegeben wird, ist für Sie nicht hörbar.  Dieses Gerät ist angenehm klein, kann in jeder Hosentasche verstaut werden und ist zudem in zwei Farben verfügbar.

Nachteilig ist, dass Sie die Antibellhalsband Fernbedienung nicht programmieren können und somit immer bereit sein müssen, um den Hund zu bestrafen. Ebenfalls nachteilig ist, dass das Gerät ohne Halsband geliefert wird, über welches Reize abgegeben werden können.

 

Vorteile:

Ultraschall: Das Gerät signalisiert dem Hund per Ultraschall, wenn er einen Fehler macht. Diese Art ist deutlich schonender als andere Antibellhalsbänder.

Lerneffekt: Der Lerneffekt setzt bei konsequenter Anwendung des Geräts bereits nach kurzer Zeit ein, da der Hund sein Verhalten mit dem unangenehmen Geräusch in Verbindung bringt.

Nutzung: Sie können das Anti Bell Gerät auch als Taschenlampe nutzen und somit auch abends oder früh morgens sehen, wo Sie hingehen.

Größe: Sie können das Gerät in der Hosentasche verstauen, da die Größe sehr angenehm klein ist.

 

Nachteile:

Einsatz: Um dem Hund das Bellen erfolgreich abzugewöhnen, müssen Sie immer im richtigen Moment den Reiz abgeben. Hier müssen Sie wirklich konsequent vorgehen.

Halsband: Leider gibt es hier kein Halsband, welches die Reize automatisch abgibt.

Einstellung: Sie können das Gerät nicht einstellen oder vorprogrammieren und müssen immer selbst aufpassen, wann der Reiz ausgelöst werden soll.

Zu Amazon

 

 

 

 

8. Gsmade GS0710 ab 6 Monaten 160 g

 

Auf dem letzten Platz ist das Modell von Gsmade. Auch hierbei handelt es sich um eine etwas andere Art von Antibellhalsband mit Fernbedienung. Das Halsband erhalten Sie hier nicht, können jedoch Ultraschall abgeben, wenn der Hund bellt. Dies funktioniert auf Knopfdruck und ist sehr wirksam, da der Hund durch das unangenehme Geräusch das Bellen einstellt und verwirrt ist. Bereits nach kurzer Zeit bringt dieser sein Fehlverhalten mit dem Ultraschall in Verbindung und unterlässt dies.

Sehr energiesparend ist, dass Sie das Anti Bell Gerät per USB wiederaufladen können. Somit benötigen Sie keine Batterien oder ähnliches. Die Methode Ultraschall zu verwenden ist für den Hund deutlich angenehmer als Spray oder Strom, jedoch genauso effektiv. Zudem bleiben beim Hund keine Schäden zurück.

Nachteilig ist auch hier, dass Sie das Gerät nicht programmieren können. Somit müssen Sie immer bereit sein, den Ultraschall auszulösen, wenn der Hund sich falsch verhält. Ein konsequentes Training ihrerseits ist dementsprechend notwendig. Leider gibt es hier kein Halsband, welches den Reiz automatisch auslöst.

 

Vorteile:

Wirkung: Die Wirkung dieses Geräts ist sehr gut und setzt bereits nach kurzer Zeit ein, wenn Sie den Hund konsequent auf die Fehler hinweisen.

USB: Per USB können Sie das Gerät aufladen und benötigen somit keine Batterien.

Lerneffekt: Der Lerneffekt tritt mit diesem Gerät schnell ein, wenn Sie den Ultraschall konsequent abgeben, wenn der Hund bellt oder sich falsch verhält. Bringt dieser das Geräusch mit seiner Handlung in Verbindung, ändert er dies.

 

Nachteile:

Einstellungen: Leider können Sie am Gerät keine Einstellungen vornehmen, die automatisch Reize abgeben.

Konsequent: Trainieren Sie den Hund nicht konsequent setzt der Lerneffekt nicht ein und der Hund bellt weiterhin.

Halsband: Ein Halsband, welches Reize abgibt, ist hier leider nicht verfügbar.

Zu Amazon

 

 

 

 

Häufig gestellte Fragen

 

Frage 1: Wer hat Erfahrung mit einem Antibellhalsband?

Hundebesitzer, die sehr laute Hunde haben, greifen häufig auf ein Antibellhalsband zurück, um das Bellverhalten des Hundes einzustellen oder zu verbessern. Sie finden online sehr viele Erfahrungsberichte zu Antibellhalsbändern, können jedoch auch mit dem Tierarzt Rücksprache halten oder sich in der Hundeschule informieren, ob ein Antibellhalsband notwendig ist oder es auch alternative Methoden gibt, Ihrem Hund das Bellen abzugewöhnen. Wählen Sie online ein Antibellhalsband aus, können Sie auch Kundenbewertungen zu den einzelnen Produkten lesen und somit erfahren, wie andere Nutzer zu den jeweiligen Modellen stehen und wie effektiv diese sind.

Frage 2: Wie funktioniert ein Antibellhalsband?

Antibellhalsbänder gibt es in vier verschiedenen Arten. Grundsätzlich sind fast alle Modelle mit einem Mikrofon ausgestattet, welches aktiviert wird, wenn der Hund bellt. Der Reiz wird dann abgegeben und verwirrt den Hund, der das Bellen dann einstellt. Nach einiger Zeit setzt für den Hund dann der Lerneffekt ein. Das unangenehme Geräusch, Gefühl oder der fremde Geruch werden von dem Hund dann mit dem Fehlverhalten in Verbindung gebracht. Sie können bei vielen Modellen einstellen, wie stark und lang der Reiz ausgelöst wird und dies jederzeit ändern, wenn Sie merken, dass das Antibellhalsband Wirkung zeigt. Manche Modelle können nur per Fernbedienung gesteuert werden. Hierbei sollten Sie jedoch unbedingt darauf achten, dass der Reiz im richtigen Moment abgegeben wird, damit der Hund nicht zu spät bestraft wird.

 

 

 

KOMMENTAR VERFASSEN

0 KOMMENTARE