Letztes Update: 04.07.20

 

Hundebetten im Test – die besten Modelle 2020 im Vergleich

 

Es ist nicht immer leicht, das beste Hundebett zu finden, da die Auswahl sehr groß ist. So müssen Sie sich vor dem Kauf zum Beispiel mit den verschiedenen Materialien, sowie natürlich auch den Größen und den unterschiedlichen Marken beschäftigen, ehe Sie eine Wahl treffen können. Falls Ihnen der Zeitaufwand jedoch zu hoch ist und Sie einfach nur schnell eine gute Entscheidung treffen möchten, bieten wir Ihnen an, unserer Kaufempfehlung zu folgen. In dieser haben wir Ihnen die Recherche bereits abgenommen. Wir können Ihnen so zum Beispiel das orthopädische Hundebett von Brunolie Balu 11260 empfehlen, da es sehr formstabil ist und die Gelenke Ihres Hundes schont. Alternativ empfehlen wir das Modell Leo4dog Xueoni, denn dieses ist in den Größen S bis XXXL erhältlich und sowohl robust als auch sehr komfortabel. 

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Kaufberatung für Hundebetten

 

Um das beste Hundebett für Ihren Liebling zu finden, sollten Sie sich vor dem Kauf einen guten Überblick über das Angebot verschaffen und einen kurzen Preisvergleich durchführen. Es ist außerdem sinnvoll, sich mit den wichtigsten Kaufkriterien auseinander zu setzen, um einen möglichen Fehlkauf zu vermeiden. Worauf Sie beim Kauf achten sollten, haben wir im Anschluss für Sie zusammengefasst. Abschließend können Sie unserer Top-10-Liste eine Übersicht über die besten Hundebetten 2020 entnehmen, die wir im Vergleich ermittelt haben.

Ein gutes Hundebett finden: Kriterien zur Auswahl

Beachten Sie bei der Anschaffung auf jeden Fall die Größe und die Vorlieben Ihres Hundes und kaufen Sie nur ein Bett, das zu den Bedürfnissen und der Rasse Ihres Hundes passt. Denn auch Hunde benötigen ein bequemes Bett, da sie bis zu 20 Stunden am Tag mit schlafen verbringen und Ihre Gesundheit auf einen bequemen Schlafplatz angewiesen ist. Ein gemütlicher Rückzugsort steigert dabei das Wohlbefinden Ihres Tieres und ermöglicht Ihrem Hund sich von den Belastungen des Alltags zu erholen.

Beachten Sie dabei, dass einige Hunde mehr Bewegungsfreiheit benötigen als andere und Dinge wie Material, Füllung und Größe des Hundebettes auf jeden Fall berücksichtigt werden sollten, um es Ihrem Hund so bequem wie möglich zu machen. Im Nachfolgenden werden die unterschiedlichen Kriterien für die Auswahl nochmal näher erläutert:

Größe: Dass größere Hunde mehr Platz benötigen als kleine Hunde, liegt auf der Hand. Doch nur die wenigsten wissen, wie groß Ihr Hund tatsächlich ist, bevor sie ein Bett für Ihn kaufen. Gerade wenn Sie online ein Bett bestellen möchten, ist es wichtig, dass Sie die genau Größe Ihres Hundes mit einem Maßband nachmessen. 

Füllung: Viele Hundebetten werden mit Schaumstoff, Viskoseschaum, Latex, Faserkugeln oder zum Beispiel auch Styropor gefüllt. Die preiswertesten und gleichzeitig beliebtesten Füllungen sind hierbei Schaumstoff und Styropor. Sie sind zwar relativ bequem, jedoch nur bedingt für ältere Hunde geeignet, da sie nicht druckentlastend wirken. Faserkugeln gehören ebenfalls zu den preiswerteren Füllungen, die ebenfalls für bequeme, voluminöse Kissen sorgt, doch auch nur bedingt eine Durckentlastung bieten und sich aus diesem Grund nur für jüngere Hunde eignen. Wenn Sie ein Material suchen, dass die Gelenke und den gesamten Bewegungsapparat entlastet, sollten Sie ein Bett mit Vikoseschaum oder Latex suchen. Diese Füllungen sind zwar oft deutlich teurer als andere Füllungen, passen sich an die Anatomie Ihres Hundes an.

Material: Beachten Sie bei der Auswahl des Materials die Vorlieben Ihres Hundes und auf Aspekte wie Hygiene, Komfort, Verarbeitung und Strapazierfähigkeit. Es gibt so zum Beispiel Betten aus Leder, Kunstleder, Holz, Kunststoff, Stoff und anderen Materialien, die jeweils andere Vor- und Nachteile mit sich bringen. Leder und Kunstleder zum Beispiel lassen sich leicht reinigen, während Betten aus Stoff mit einem Wendekissen auch waschbar sind und sich oft in der Waschmaschine reinigen lassen. Achten Sie außerdem auf die Witterungsbeständigkeit des Kissens, falls Sie es als Outdoor Bett verwenden möchten und passen Sie die Materialien der jeweiligen Jahreszeit an. 

 

Führende Marken in Europa

Trixie: Bei diesem Hersteller handelt es sich aktuell um einen der europäischen Marktführern. Trixie bietet seit über vier Jahrzehnten Zubehör für Haustiere an, welches in ca. 88 Länder geliefert wird. Das Unternehmen lässt viele Produktlinien von Fachleuten im eigenen Haus entwickeln und testen und hat relativ hohe Qualitätsansprüche. 

Knuffelwuff: Die Marke Knuffelwuff bietet Hunden bequeme Betten aus hochwertigen Textilien und achtet unter anderem darauf, dass diese sowohl optisch ansprechend als auch möglichst gelenkschonend sind. Alle Produkte erfüllen dabei den Öko-Tex 100 Standard und werden sorgfältig auf mögliche Schadstoffe geprüft. 

Hunter: “Hunter” wurde im 1980 gegründet und bietet seitdem qualitativ hochwertiges Hundezubehör an. Das Sortiment bestand zunächst nur aus wenigen, in Deutschland gefertigten, Lederaccessoires und hat sich anschließend innerhalb kurzer Zeit zu einer Markengröße in Deutschland und vielen anderen europäischen Ländern entwickelt.

Karlie: Das Unternehmen wurde vor über 40 Jahren ins Leben geruf und steht seit jeher für höchste Qualität im Bereich Heimtierbedarf. Karlie besitzt ein umfangreiches Sortiment, das konstant erneuert wird und exportiert heutzutage Hundezubehör in etwa 70 unterschiedliche Länder.

Alles wichtige für den Kauf

* Achten Sie darauf, dass Sie ein Hundebett kaufen, das der Größe Ihres Hundes entspricht und ausreichend Bewegungsfreiheit bietet, damit Ihr Hund sich auch in gestreckter Position bequem darauf legen und schlafen kann.

* Achten Sie auf ein leicht zu reinigendes bzw. waschbares Material, damit Sie das Bett leicht sauber halten können. Wählen Sie darüber hinaus auch am besten ein strapazierfähiges Material, welches der Jahreszeit angepasst ist und sowohl möglichst kratz- als auch bissfest ist. 

* Wenn Sie einen älteren Hund zu Hause haben, der Probleme mit seinen Gelenken hat, sollten Sie sich ein orthopädisches Hundekissen kaufen, welches eine gelenkschonende Füllung hat und die Gelenke Ihres Hundes stützt und entlastet.

 

10 beste Hundebetten 2020 im Test

 

Nachfolgend finden Sie unseren Testbericht zu allen Betten, die sich im Test durchsetzen und einen Platz in der Liste der zehn besten Hundebetten 2020 ergattern konnten. Bevor Sie ein bestimmtes Bett kaufen, lautet unsere Empfehlung, zusätzlich einen Blick auf unsere Bestenliste zu werfen, da alle Hundebetten so unterschiedlich ausfallen können, wie es verschiedene Hunde gibt.

 

1. Brunolie 11260 Balu orthopädisches Bett mit Plüsch S-XL

 

Das orthopädische Hundebett von Brunolie hat sich in dieser Reihe als Testsieger herauskristallisiert und ist somit das beste Hundebett im Test. Es bietez ein sehr ausgewogenes Verhältnis von Preis zu Leistung und kann sowohl Gelenke als auch die Wirbelsäule Ihres Hundes stützen und sie somit langfristig entlasten. Das Bett erinnert optisch dabei an eine weiche Memory-Kaltschaummatratze für Menschen und ist mit kuschelig weichem Plüsch überzogen, was einen sehr hohen Liegekomfort verspricht und bei Hunden sehr gut anzukommen scheint.

Die Matratze ist dabei in den Größen von S bis XL und mehreren unterschiedlichen Farben verfügbar, sodass sowohl für kleine als auch große Hunde etwas dabei ist. Sie ist außerdem sowohl rutschfest als auch formstabil. Von Vorteil ist sicherlich auch, dass der Bezug abnehmbar ist und bequem bei ca. 30 Grad in der Maschine gereinigt werden kann, sodass das Bett immer hygienisch sauber bleibt. 

Das Bett ist zwar etwas preisintensiver als andere Modelle, dafür jedoch überdurchschnittlich gut verarbeitet und sehr gut für ältere Hunde geeignet, da es sehr bequem ist und den in die Jahre gekommenen Hundekörper sehr gut stützt. Ein weiter Pluspunkt ist sicherlich auch, dass die Erfahrung mit diesem Hundekissen gezeigt hat, dass Senioren mit Arthrose, Bandscheibenvorfällen und ähnlichen Erkrankungen von diesem Kissen in der Regel viel leichter aufstehen können als von regulären Hundekissen. 

Welche Vor- und Nachteile sich aus dem Testbericht ergeben, haben wir im Folgenden nochmals kurz für Sie zusammengefasst.

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das orthopädische Kissen stützt und entlastet die Gelenke Ihres Hundes und bietet ein sehr ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ideal für Senioren: Das Kissen entlastet sowohl die Wirbelsäule als auch die Gelenke und ist somit vor allem bei Arthrose, Bandscheibenvorfällen und anderen Erkrankungen des Bewegungsapparates zu empfehlen.

Reinigung: Der Bezug des Kissens ist abnehmbar und kann problemlos in der Waschmaschine gewaschen werden.

Mehrere Größen und Farben: Das Kissen ist mehreren Farben und von den Größen S bis XL erhältlich.

Formstabil: Das Kissen ist formstabil und muss dadurch nicht ständig zurecht geschüttelt werden.

 

Nachteile:

Preisintensiv: Da es sich hierbei um ein hochwertiges, orthopädisches Hundekissen handelt, ist auch der Preis relativ weit oben angesetzt.

Kaufen bei Amazon.de (€59.95)

 

 

 

 

2. Leo4dog Xueoni Hundesofa S-XXXL

 

Dieses langlebige, dick gepolsterte Hundesofa wird in Europa hergestellt und ist sowohl strapazierfähig als auch komfortabel. Es hat außerdem abnehmbare, bei etwa 30-40 Grad waschbare Bezüge und ist in den Größen S bis XXXL und in vier schönen Farben erhältlich, sodass Sie sicherlich etwas finden können, was Ihrem Geschmack entspricht. Das Bett ist dabei in echt oft größer, als es auf Fotos aussieht und wird zusammen mit einem kleinen Dekokissen geliefert.

Das Hundebett ist sehr hochwertig verarbeitet und hat einen robusten, dennoch bequemen Rand, der nicht wegknickt, wenn Hunde ihren Kopf darauf ablegen. Es wirkt außerdem sehr edel und hat ein sehr dickes Mittelkissen, das angenehm weich ist und den Hundekörper sowohl gut stützt als auch wärmt. Auch der Stoff ist hochwertig, fest und raschelt nicht, wenn der Hund sich im Bett umdreht. Er kann zudem  leicht abgezogen werden, wenn er gewaschen werden muss und ist an der Innenseite sogar beschichtet, sodass nichts zum Inlet durchläuft.

Das einzige Manko bei diesem Kissen ist das angenähte Logo aus Leder, das zwar sehr schön aussieht aber von Hunden (vor allem Welpen) sehr gerne und oft angeknabbert wird. Dies tut dem ansonsten guten Preis-Leistungs-Verhältnis jedoch keinen Abbruch, da das Kissen groß, weich, bequem, leicht zu reinigen und ansonsten relativ lange haltbar ist. 

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das Hundesofa hält, was es verspricht und bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Komfort: Das Kissen ist groß, weich und stützt den Hundekörper gut.

Reinigung: Durch die Reißverschlüsse sind die Bezüge leicht abnehmbar und bequem in der Waschmaschine zu reinigen.

Stabiler Rand: Das Kissen verfügt über einen stabilen, bequemen Rand.

Farben und Größen: Es ist in mehreren Farben und den Größen S-XXXL erhältlich.

 

Nachteile:

Logo: Das angenähte Logo aus Leder wird von Hunden (insbesondere Welpen) gerne angeknabbert und ist leider nicht so gut gelöst.

Zu Amazon

 

 

 

 

3. Knuffelwuff 14097-015 Hundekörbchen Velours M-XXL

 

Dieses formstabile Hundekörbchen ist in den Größen M/L bis XXL erhältlich und verfügt über einen schadstofffreien Bezug, der bei 30 Grad in der Maschine waschbar und nach dem Öko-Tex 100 Standard zertifiziert ist. Das Obermaterial besteht dabei aus angenehmen Velours und die Füllung aus weichen Schaumstoffflocken. Die Unterseite ist mit einem rutschfestem Dämmstoff überzogen, sodass Sie das Bett auch auf Parkett oder Laminat stellen können, ohne dass es hin- und her rutscht. Das Bett ist in mehreren schönen Farben erhältlich, wurde in Deutschland entwickelt und in der EU hergestellt.

Es besticht vor allem durch seine robuste Oberfläche, an der Hundehaare nicht haften bleiben und lässt sich sehr gut mit einem feuchten Tuch oder dem Staubsauger im Handumdrehen reinigen. Das Bettchen ist insgesamt sehr stabil, gut gepolstert, sehr hochwertig verarbeitet und besteht aus einem einzigen Teil – es gibt also kein separates Kissen. Es hat außerdem formstabile Ränder und eine Liegefläche, die einen sehr bequemen Eindruck macht und dafür sorgt, dass sich Hunde bereits nach kurzer Zeit sichtlich wohlfühlen und einschlummern.

Das einzige Manko bei diesem Hundesofa ist, dass die Maßangaben häufig nicht stimmen und bei dem XXL Bett (Maße 120 x 85) tatsächlich um die 10 cm an Platz abgezogen werden können. Kaufen Sie das Bettchen notfalls also lieber etwas größer, wenn Sie einen sehr großen Hund zu Hause haben. Abgesehen davon hält das Bett jedoch genau, was es verspricht und bietet ein sehr ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein Pluspunkt ist sicherlich auch, dass Sie Ersatzbezüge für das gleiche Bett separat dazu kaufen können.

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das formstabile Bett bietet ein sehr ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis und kommt gut bei Hunden an. 

Komfort: Das Bett macht einen sehr bequemen Eindruck, ist weich gepolstert und verfügt über formstabile Ränder. 

Schadstofffrei: Der Bezug ist frei von Schadstoffen und nach dem Öko-Tex 100 Standard zertifiziert.

Ersatzbezüge: Sie können bei Bedarf separat Ersatzbezüge für das Bett bestellen, was bei anderen Herstellern oft nicht möglich ist.

Mehrere Größen und Farben: Das Bett gibt es in mehreren schönen Farben und in den Größen M/L bis XXL.

 

Nachteile:

Maßangaben: Die Erfahrung mit dem Hundebett hat gezeigt, dass die Maßangaben des Herstellers leider manchmal nicht stimmen. 

Kaufen bei Amazon.de (€64.95)

 

 

 

 

4. Brunolie 11680 Odin orthopädisches Hundesofa S-L

 

Dieses Hundesofa ist mit sehr weichem Memory-Schaum ausgestattet und entlastet sowohl die Wirbelsäule als auch die Gelenke Ihres Hundes. Es ist in mehreren unterschiedlichen Farben und Größen (80 x 60, 100 x 80, 120 x 80 cm) verfügbar und hat eine L-förmige Rückenlehne (ca. 12 cm breit und hoch), die mit einem Reißverschluss befestigt ist und sich bei Bedarf ganz einfach abnehmen und auch wieder befestigen lässt, damit Ihr Hund eine noch größere Liegefläche erhält.

Das rutschfeste Sofa ist qualitativ sehr hochwertig verarbeitet und wirkt wie ein kleines Sofa für Menschen. Es hat eine tolle, sehr bequeme und gut verarbeitete, herausnehmbare Matratze und erlaubt durch die offene Umrandung viele unterschiedliche Liegepositionen. Es ist außerdem sehr stabil, hat einen bei 30 Grad waschbaren Plüsch-Bezug und macht auch optisch einiges her. Das Sofa kommt sehr gut bei Hunden an und ist dazu geeignet. um etwas Linderung bei Arthrose, Bandscheibenvorfällen, Hüftschäden etc zu verschaffen. 

Die einzigen Wermutstropfen bei diesem Bett sind der relativ hohe Preis und die Tatsache, dass Hundehaare gerne in der Umrandung feststecken und allein mit einem Staubsauger nicht so leicht zu entfernen sind. Hier müssen Sie zusätzlich mit einer Bürste arbeiten. Ein wechselbarer, waschbarer Bezug, der über das Bett gestülpt wird, kann hier ebenfalls schnell Abhilfe schaffen. Das bequeme Bett bietet, trotz kleiner Mankos, dennoch ein starkes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist die Investition wert, da Sie gleichzeitig in die Gesundheit Ihres Hundes investieren.

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das bequeme Bett hält, was es verspricht und bietet ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis.

L-förmige Rückenlehne: Die L-förmige Rückenlehne kann bei Bedarf abgenommen werden, um die Liegefläche zu vergrößern.

Ideal bei Beschwerden: Das orthopädische Sofa ist ideal bei Hüftschäden, Bandscheibenvorfällen, Arthrose etc.

Optik: Auch rein optisch macht das Hundesofa einiges her, da es genauso hochwertig verarbeitet ist wie ein “echtes” Sofa.

Mehrere Farben und Größen: Das Sofa ist in mehreren schönen Farben und in unterschiedlichen Größen erhältlich. 

 

Nachteile:

Reinigung: Hundehaare stecken bei diesem Modell gerne in Umrandung fest und sind allein mit einem Staubsauger nicht so leicht zu entfernen. 

Preisintensiv: Das orthopädische Bett ist, aufgrund der Funktionalität und der hochwertigen Verarbeitung, leider auch entsprechend preisintensiv. 

Kaufen bei Amazon.de (€126.95)

 

 

 

 

5. Tierlando G5-L-03 Orthopädisches Bett Anti-Haar Kunstleder

 

Dieses orthopädische Hundebett ist besonders pflegeleicht, da es aus robustem Kunstleder besteht und Hundehaare an dem Material nicht haften bleiben. Es ist in den Größen M bis XXXL erhältlich und steht in mehreren Farben zur Auswahl. Das Hundebett besteht dabei aus fest gewebtem Polyester und komfortablen Memory-Schaum, über die sich zusätzlich noch eine weiche Watte-Schicht befindet, die den Komfort noch weiter erhöht. Das optisch sehr edel wirkende Hundebett wird zudem mit einem kostenlosen Matratzenschoner geliefert, um das Bett vor Dreck und Abnutzung zu schützen und hat einen abgesenkten Eingang, der Senioren einen leichteren Einstieg in das Hundebett ermöglichen soll.

Die herausnehmbare Matratze ist fest, jedoch nicht hart und sehr hochwertig verarbeitet. Sie ist unter anderem gut für sehr schwere Hunde ab 55 kg geeignet und die Betten sind ausreichend groß, sodass Hunde sich ordentlich darin ausbreiten können. Das Bett ist zwar relativ kostspielig und vielleicht nicht ganz so kuschelig wie andere Modelle, es kann aber, zum Beispiel, mit einem hübschen Lammfell oder einer Fleecedecke schnell kuscheliger gestaltet werden. 

Ein weiteres großes Vorteil ist, dass das Kunstleder vor allem auch für Hunde geeignet ist, die an Inkontinenz leiden. Das Material ist leichter zu pflegen als Stoff oder Nylon, leicht abwischbar und relativ langlebig. Fazit: Das Bett ist relativ bequem, viel pflegeleichter als andere Betten, wirkt optisch edel und punktet mit einer großen Liegefläche, die bei Hunden sehr gut anzukommen scheint. 

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das Bett ist relativ lange haltbar bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Edle Optik: Es bietet, durch das hochwertige PU-Leder, eine sehr edle Optik.

Ideal bei Inkontinenz: Da das Material sehr pflegeleicht ist, ist das Bett auch für inkontinente Hunde geeignet.

Gratis Matratzenschoner: Sie erhalten einen gratis Matratzenschoner dazu.

Mehrere Farben und Größen: Das Bett ist in den Größen M bis XXXL erhältlich und es gibt mehrere Farben zur Auswahl. 

 

Nachteile:

Nicht kuschelig: Das Bett ist zwar bequem, jedoch weniger kuschelig als andere Modelle. 

Preisintensiv: Der Preis ist relativ weit oben angesetzt, sodass das Bett vermutlich leider nicht für jeden in Frage kommt. 

Kaufen bei Amazon.de (€139.95)

 

 

 

 

6. Cozywind rundes Haustierbett in Donutform

 

Dieses niedliche, sehr kuschelige Bett in Donutform ist besonders warm und besteht aus Plüsch und atmungsaktiver PP-Baumwolle, die hautfreundlich, weich und sehr anschmiegsam ist. Das Bettchen ist in mehreren unterschiedlichen Farben erhältlich, etwa 66 cm – nicht 70 cm, wie vom Hersteller angegeben – breit, ca. 20 cm hoch und in mehreren Farben erhältlich. Es ist für Tiere unter 17 kg geeignet und hat einen rutschfesten Boden, damit es sich nicht unnötig bewegt.

Das flauschige Bettchen ist in der Mitte dick gepolstert, sodass Ihr Tier nicht auf dem Boden liegt und hat eine gute Qualität. Leider hat das Kissen jedoch keinen Rand, auf dem der Hund seinen Kopf ablegen kann, sodass der Kopf außerhalb auf dem Boden liegt. Es sei denn, Ihr Hund ist kleiner als das Kissen. 

Das Kissen ist für kleinere Hunde, ansonsten jedoch sehr gut zum Schlafen geeignet, kuschelig, nicht allzu teuer und macht auch optisch einen guten bis sehr guten Eindruck, sodass es durchaus auch einen dekorativen Wert hat. Das Preis-Leistungs-Verhältnis konnte auf jeden Fall überzeugen.

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das runde Kissenist sehr bequem und bietet ein überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Sehr flauschig: Das Kissen ist mit Plüsch und atmungsaktiver PP-Baumwolle ausgestattet und somit sehr weich und anschmiegsam. 

Besonders warm: Das Kissen spendet viel Wärme und ist dadurch vor allem für kalte Tage geeignet. 

Mehrere Farben: Es gibt mehrere Farben zur Auswahl, sodass für jeden was dabei ist. 

 

Nachteile:

Kein Rand: Das Kissen verfügt über keinen Rand, sodass große Hunde nur mit auf dem Boden abgelegten Kopf darauf schlafen können. 

Maße: Das Kissen ist ca. 66 cm breit und nicht 70 cm, wie vom Hersteller angegeben.

Kaufen bei Amazon.de (€26.99)

 

 

 

 

7. Hunter 61803 Gent antibakterielles Hundebett mehrere Größen

 

Das antibakterielle Hundebett von Hunter ist stilvoll und funktional zugleich. Es ist wasser- und schmutzabweisend und somit vor allem als hygienisches Outdoor Kissen geeignet. Es ist in mehreren Größen und in unterschiedlichen Farben erhältlich und hauptsächlich für mittelgroße bis große Hunde geeignet. Es kann auch als Schlafplatz im Wohnzimmer oder als Unterlage in einer Transportbox oder einem Korb verwendet werden, wenn Sie zum Beispiel zum Tierarzt wollen.

Der Bezug lässt sich unkompliziert abnehmen und bei etwa 30 Grad in der Waschmaschine waschen, was das Kissen sehr pflegeleicht macht. Es sieht dabei auch nach mehrfachem waschen noch relativ gut aus, hat jedoch auch gewisse Mankos. So wurde leider festgestellt, dass die Verarbeitung des Reißverschlusses nicht gut gelöst ist und das Bett auch nicht rutschfest ist. Es kann dadurch in Transportboxen oder auf Parkettböden leicht hin- und herrutschen.

Es erweist, als antibakterielle Unterlage, dennoch sehr gute Dienste, ist bequem, optisch ansprechend und wird von Hunden gut angenommen. Um das Bett rutschfest zu machen, können Sie außerdem eine rutschfeste Unterlage (z.B. einen Rutschstopp für Teppiche) darunter legen.

 

Vorteile:

Antibakteriell: Das Bett besitzt eine antibakterielle Beschichtung und eignet sich so sehr gut als Unterlage in einer Transportbox.

Pflegeleicht: Das Bett ist sehr pflegeleicht und sieht auch nach mehrfachem Waschen noch fast aus wie neu.

Wasser- und schmutzabweisend: Es ist sowohl wasser- als auch schmutzabweisend und kann so zum Beispiel auch gut im Outdoor-Bereich genutzt werden.

Optik: Das Kissen macht optisch einiges her und wirkt sehr edel.

Mehrere Farben und Größen: Es ist in mehreren Farben und Größen vorhanden.

 

Nachteile:

Reißverschluss: Leider mussten in Bezug auf die Verarbeitung ein paar Abstriche beim Reißverschluss gemacht werden. 

Rutschfestigkeit: Das Kissen ist nicht rutschfest und kann aus diesem Grund vor allem auf Laminat, Parkett oder in Transportboxen leicht hin- und herrutschen.

Kaufen bei Amazon.de (€48.73)

 

 

 

 

8. Catalpa Blume XXL Bett Vliesstoffbezug 125 x 80 x 12 cm

 

Das bequeme, robuste Bett ist in der Größe XXL (125 x 80 x 12 cm) erhältlich, sehr flauschig und hat komplett abnehmbare Bezüge. Diese lassen sich bei etwa 30 Grad in der Waschmaschine waschen und machen das Bett dadurch pflegeleicht.

Das Hundekissen ist zwar nur ein einer Farbe erhältlich und nicht so prall gefüllt, wie die Produktbilder es suggerieren mögen, es ist aber trotzdem dick und stabil genug, sodass es durchaus für mittelgroße bis große Hunde geeignet ist und zum Beispiel sehr gut als Sofa-Ersatz dienen kann, da es gut bei Hunden anzukommen scheint und Sofas dadurch tatsächlich öfter in Ruhe gelassen wurden. 

Von Vorteil ist außerdem, dass der weiche Stoff eine gute Wärmedurchlässigkeit hat, sodass Hunden beim Schlafen nicht zu warm wird und ein Hitzestau, der das Schlafklima stören kann, im Sommer effektiv vorgebeugt werden kann. 

 

Vorteile:

Kuschelige Liegefläche: Die Liegefläche ist kuschelig weich und wird von Hunden so gut angenommen, dass Sofas sogar öfter in Ruhe gelassen werden.

XXL Größe: Das XXL Kissen ist relativ stabil und ideal für mittelgroße/große Hunde.

Wärmedurchlässigkeit: Das Bett hat eine gute Wärmedurchlässigkeit.

Abnehmbare Bezüge: Die Bezüge sind abnehmbar und lassen sich in der Waschmaschine waschen.

 

Nachteile:

Füllung: Das Kissen ist nicht so prall gefüllt, wie die Fotos es suggerieren. 

Farben: Das Kissen ist nur in einer Farbe erhältlich.

Zu Amazon

 

 

 

 

9. KongEU Ldexl-69dogbed Hundebett Wasserfeste Unterseite

 

Dieses Kissen ist rutsch- und wasserfest (Unterseite) und in mehreren Größen und Farben erhältlich, sodass für jeden Geschmack und jeden Hund etwas dabei ist. Da es extra groß ist, eignet es sich außerdem speziell für größere Hunderassen.

Das runde, donutförmige Bett bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und besitzt einen erhöhten Rand hat, der sich sehr gut für Hunde eignet, die sich beim schlafen gerne aufrollen und den Kopf gemütlich auf etwas abstützen möchten. Das Hundekissen wird aber natürlich auch jeder anderen Schlafposition gerecht und wird von den meisten Hunden gut bis sehr gut angenommen. 

Das Kissen ist zwar nicht besonders dick gepolstert und dadurch relativ schnell platt gelegen, dafür aber insgesamt sehr langlebig und zum Beispiel auch für zwei große Hunde oder mehrere kleine Hunde geeignet. Wenn Sie nach einem Kissen suchen, auf dem Ihre Vierbeiner zusammen kuscheln und sich gegenseitig warm halten können, dann ist dieses Kissen vermutlich eine gute Investition.

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das Kissen kommt gut bei Hunden an, kann geteilt werden und bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Extra groß: Es ist in mehreren extra großen Größen erhältlich und ideal für große Hunderassen. 

Hoher Rand: Das Kissen hat einen hohen Rand, auf dem Ihr Hund gemütlich seinen Kopf ablegen kann.

Langlebig: Das Kissen ist insgesamt sehr langlebig, weshalb Sie und Ihr Hunde relativ lange Freude daran haben können. 

 

Nachteile:

Polsterung: Leider ist das Hundekissen nicht sonderlich dick gepolstert. 

Relativ schnell platt: Dadurch dass es nicht sehr dick gepolstert ist, liegt sich das Kissen gleichzeitig auch relativ schnell platt.

Kaufen bei Amazon.de (€42.63)

 

 

 

 

10. Trixie 37682 Bett Sammy ø 70 cm Fleece

 

Wenn Sie ein günstiges Hundebett für den Einstieg suchen, ist dieses Modell vermutlich eine gute Wahl. Es hat ein fest integriertes Kissen, welches nicht verrutscht und einen kuscheligen, warmen Fleece-Bezug, der von Hunden gut angenommen wird. Das Hundebett hat dabei ein Außendurchmesser von 70 cm und einen Innendurchmesser von etwa 50 cm, sodass zum Beispiel Pudel oder andere kleinere Hunderassen sehr gut reinpassen sollten.

Das Bettchen bietet mit dem Pfötchenmuster eine schöne Optik und hat einen dicken Rand, sodass Hunde sich gut in das Kissen einkuscheln können. Allerdings ist der Rand nicht stabil. Er liegt, wie der Rest des Kissens, leider flach auf dem Boden, kann dabei jedoch als eine Art Kopfkissen verwendet werden. 

Es sind zudem einige Nähte auf der Seite zu sehen, die von kleinen Hundezähnen schnell aufgerissen werden können, sodass die Nähte am besten nach unten gelegt werden sollten. Das Bett ist zwar nicht für die Ewigkeit gemacht, dafür jedoch sehr günstig, weich und ideal für den Anfang. 

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das günstige Hundebett erfüllt seinen Zweck sehr gut und bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Für kleine Hunde: Das Kissen ist ideal für kleine Hunde, wie zum Beispiel Pudel.

Komfort: Das Kissen ist sehr warm, weich und gemütlich.

Optik: Das niedliche Kissen hat ein schönes Pfötchenmuster und macht optisch einiges her.

 

Nachteile:

Rand: Der Rand ist leider nicht formstabil, sondern sehr weich und flach.

Nähte: Es sind seitlich Nähte vorhanden, die deutlich sichtbar sind und am dem ein Hund mit seinen Zähnen ziehen kann, wenn Sie die Nähte nicht nach unten legen.

Verarbeitung: Da das Kissen insgesamt sehr günstig ist, mussten leider auch gewisse Abstriche bei der Verarbeitung gemacht werden. 

Kaufen bei Amazon.de (€15.6)

 

 

 

 

Häufig gestellte Fragen

 

Frage 1: Hundebett – welche Größe für welchen Hund?

Die Größe des Hundebettes sollte an die Größe Ihres Hundes angepasst und groß genug sein, damit er sich darin in gestreckter Position hinlegen kann. Sie können die Größe Ihres Hundes mit einem einfachen Maßband nachmessen. Beginnen Sie dabei von der Nasenspitze und messen Sie bis zur Schwanzspitze. Zusätzlich können Sie noch die Höhe, beginnend von den Pfoten bis zum oberen Ende des Kopfes, messen. Zum Abschluss notieren Sie sich beide Zahlen noch auf einen Zettel und suchen sich beim Kauf ein Bett, das ungefähr zu diesen Maßen passt. Rechnen Sie zu dem Ganzen anschließend am besten noch ca. 20 oder 30 cm dazu, damit Ihr Hund auf jeden Fall genug Platz hat und sich auszubreiten und auch in ausgestreckter Position bequem in seinem neuen Bett schlafen kann.

Frage 2: Warum pinkelt meine Katze ins Hundebett?

Wenn Sie Hunde und männliche Katzen zusammen halten, kann es ab und zu vorkommen, dass die Kater das Hundebett mit dem eigenen Urin einsprühen. Dies hat nichts mit dem regulären Harndrang zu tun, sondern ist eine Art “Botschaft.” Viele Kater markieren mit Ihrem Urin ihr Revier.

 

Frage 3: Wie oft sollte ich das Hundebett waschen?

Ein Hundebett sollten Sie mindestens ein bis zweimal im Monat oder immer dann waschen, wenn es dreckig ist. Verzichten Sie bei der Wäsche jedoch auch Weichspüler und stark riechendes Waschmittel, da diese Gerüche für empfindliche Hundenasen manchmal zu penetrant sein können und aus diesem Grund abgelehnt werden.

 

Frage 4: Wie nähe ich ein Hundebett?

Entscheiden Sie, bevor Sie ein Bett nähen, aus welchem Material es bestehen und welche Form es haben soll. Viele Hundebetten sind entweder rechteckig, oval oder rund und können zum Beispiel aus alten T-Shirts, Lappen, Decken, Schaumstoff oder anderen Stoffresten genäht werden. Eine Faustformel zum ermitteln der benötigten Maße: Durchmesser der Liegefläche = Länge des Hundes (ohne Schwanz) + 10 %.  Bei einem Hund, der 110 cm lang ist, wird also zum Beispiel so gerechnet: Erst berechnen Sie die 10 % von den 100 cm und teilen dafür die 110 cm durch 10. Sie erhalten 11 als Ergebnis. Der Durchmesser der Liegefläche beträgt also insgesamt 110 + 11 = 121 cm. Falls Ihnen diese Rechnung zu kompliziert ist, können Sie Ihren Hund auch einfach von der Nasen- bis zur Schwanzspitze und von den Pfoten bis zum Kopf messen und anschließend etwa 20-30 cm dazu rechnen. 

Falls Sie keine Lust haben selbst ein Hundebett zu nähen und doch lieber ein fertiges Bett kaufen wollen, empfehlen wir unter anderem eine dieser folgenden Marken zu kaufen: Knuffelwuff, Petlando, Zooplus, Hunter, Trixie, Sabro, Nobby, Karlie, Brunolie.

Frage 5: Welche Füllung sollte ein Hundebett haben?

Im Handel gibt es oft Hundebetten mit Schaumstoff, Viskoeschaum, Latex, Faserkugeln oder Styropor als Füllung. Wenn Sie zu Hause nichts davon haben, können Sie zum Beispiel auch auf alte, in Streifen geschnittene Stoffreste, Baumwollreste, geschnetzelte Schaumstoffreste oder einen Mix aus allen Materialien für die Füllung verwenden.

 

 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments