Letztes Update: 22.10.21

 

Hundekörbchen im Test – die besten Produkte 2021 im Vergleich

 

Die Form, das Material sowie die Art sind entscheidend, wenn es darum geht, das beste Hundekörbchen für Ihren Vierbeiner zu finden. Denn der Komfort ist entscheidend dafür, dass der ausgesuchte Ruheplatz Ihrem Vierbeiner tatsächlich die ersehnte Erholung verschafft. Für die Auswahl eines passenden Modells ist es zunächst wichtig, dass Sie die Größe und die Rasse Ihres Hundes genau kennen. Wir haben in unserem Testbericht die 10 besten Hundekörbchen 2021 zusammengefasst, um Ihnen die Kaufentscheidung zu vereinfachen. Hier finden Sie einen guten Überblick über die einzelnen Modelle. Von der Hundehöhle, über Hundesofas bis hin zum klassischen Hundekörbchen ist alles mit dabei. Auf den ersten Platz hat es ist das Modell 14097-015 von Knuffelwuff geschafft, da dieses in mehreren Größen und Farben erhältlich ist. Möchten Sie ein Hundekörbchen, welches in der Anschaffung günstig und komplett waschbar ist, ist das Hundekörbchen 3066974 von Dehner wärmstens zu empfehlen.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Kaufberatung für Hundekörbchen

 

Um Ihrem Hund stets eine gemütliche Liegefläche zu bieten, wo sich dieser wohlfühlt, ist es ratsam ein Hundekörbchen zu kaufen. Allerdings gestaltet sich das Angebot als recht umfassend, sodass sich dieses mit einem einfachen Preisvergleich nicht eingrenzen lässt. Daher haben wir Ihnen in diesem Kaufratgeber die wichtigsten Kriterien zusammengestellt, auf die Sie bei der Anschaffung eines Hundekörbchens achten sollten. Unsere Empfehlung ist, dass Sie sich zunächst ausführlich informieren und dann im Vergleich einige Modelle gegenüberstellen, die Ihren Vorstellungen entsprechen. So können Sie die Auswahl einschränken und sich für ein passendes Hundekörbchen entscheiden.

Arten

Hundekörbchen sind in vielen Ausfertigungen verfügbar. Welche für Sie und Ihren Hund am besten geeignet ist, können natürlich nur Sie selbst entscheiden. Daher haben wir Ihnen hier eine Liste mit den verschiedenen Arten aufgeführt und erklären Ihnen kurz, was die jeweilige Hundekörbchen Art ausmacht. So haben Sie einen guten Überblick über die Auswahl und können entscheiden, welches Modell zu Ihnen passt.

Hundebett: Hundebetten sind sehr angenehm gepolstert und leicht erhöht. Der Einstieg ist leicht, da hier keine Erhöhung ist, wie es an den restlichen Rändern der Fall ist. Der Hund kann sehr leicht in das Bett steigen und hier wirklich bequem liegen. Durch die weiche Polsterung hat es das Tier sehr bequem, wird aber dennoch ausreichend gestützt. Die Erhöhung nutzen einige Hunde, um den Kopf abzulegen. In der Anschaffung liegen die Hundebetten im oberen Bereich, was jedoch durch den hohen Komfort nachvollziehbar ist.

Hundematte: Bei der Hundematte handelt es sich um eine einfache Matte, die an der Unterseite rutschfest ist und somit sicher auf dem Boden liegt. Eine leichte Polsterung sorgt dafür, dass der Hund hier bequem liegen kann. Vor allem, wenn Sie viel auf Reisen sind, ist eine Hundematte praktisch, da Sie diese transportieren können. Sie haben hier eine große Auswahl an Materialien und Farben. Einige Modelle sind aus günstigem Schaumstoff, andere aus teurem, hochwertigem Leder. Nachteilig ist hierbei, dass die Umrandung fehlt und der Hund sich weniger geborgen fühlt als in einem Hundekörbchen. Praktisch ist wiederum, dass einige Modelle in der Waschmaschine gereinigt und andere kinderleicht abgewischt werden können.

Hundesofa: Bei dem Hundesofa handelt es sich, wie der Name bereits vermuten lässt, um eine Art Sofa. Der Hund kann hier sehr gemütlich und etwas erhöht liegen. Optisch sehen diese Modelle stark nach Möbelstück aus. Je nach Material und Größe müssen Sie hier etwas mehr Geld investieren. Nachteilig ist, dass vor allem kleine Hunde Probleme haben, auf das Hundesofa zu klettern.

Hundedecke: Hundedecken sind eher weniger für den Gebrauch auf dem Boden geeignet. Diese sind nicht rutschfest und zudem kaum gepolstert. Der Hund kann hier somit nicht sonderlich bequem liegen. Auf Reisen, zum Schutz von Autositz oder Sofa hingegen sind Hundedecken sehr praktisch. Diese sind leicht zu waschen, in der Anschaffung günstig und zudem in vielen Designs verfügbar.

Hundekörbchen: Das Hundekörbchen erinnert vom Aufbau stark an das Hundebett. Hier ist jedoch der Unterschied, dass der Einstieg nicht ausgelassen ist, sondern der Rand das gesamte Hundekörbchen umschließt. Für junge und gesunde Hunde ist dies jedoch kein Hindernis. Das Hundekörbchen kann je nach Modell von Ihnen selbst mit einer flauschigen Decke gepolstert werden oder wird bereits mit Matratze geliefert. Der Korb sollte ausreichend groß sein, damit der Hund genügend Platz hat und sich nicht eingeengt fühlt.

Orthopädisches Hundebett: Vor allem für alte Hunde sind orthopädische Hundebetten geeignet. Hier ist meist eine bequeme Memory Foam Matratze, die sich an den Hund anpasst. Zudem sind die Seiten erhöht, wodurch der Hund seinen Kopf ablegen kann. Durch den hohe Komfort sind diese Modelle meist teuer in der Anschaffung.

 

Form

Die Form ist natürlich abhängig davon, wie viel Platz Sie haben. Rechteckige Modelle haben den großen Vorteil, dass diese platzsparend in der Ecke untergebracht werden können. Runde Hundekörbchen hingegen sehen dafür ansprechender aus. Diese Entscheidung können Sie daher ganz von Ihren vier Wänden oder dem persönlichen Geschmack ausmachen.

Material

Materialien sollten Sie so wählen, dass Sie diese leicht waschen können. Praktisch ist, wenn Polster mit Baumwolle bezogen sind. So können Sie die Bezüge abnehmen und der Maschine reinigen. Ist dies nicht möglich, sollten Sie zumindest die Oberfläche abwischen können. Da der Hund gerne einmal schmutzig ist, ist die Reinigung ein wichtiger Punkt, den Sie bei der Material Auswahl beachten sollten.

 

10 beste Hundekörbchen 2021 im Test

 

Insgesamt konnten uns 10 Hundekörbchen im Test überzeugen, welche wir Ihnen im folgenden Testbericht näher vorstellen. Neben den zentralen Merkmalen finden Sie auch die jeweiligen Vor- und Nachteile der einzelnen Produkte, sodass Sie diese mit geringem Aufwand vergleichen können. Sind Sie auf der Suche nach dem günstigen besten Hundekörbchen, werden Sie hier ebenfalls fündig. Profitieren Sie von unserer Erfahrung mit dem besten Hundekörbchen und gestalten Sie Ihre Kaufentscheidung als so einfach wie möglich.

 

1. Knuffelwuff 14097-015 Velour verschiedene Größen 

 

Der Testsieger ist das Knuffelwuff Hundekörbchen aus Velour. Dieses Modell ist für mittlere und große Hunde geeignet. Praktisch ist, dass Sie das Hundekörbchen in Grau, jedoch auch in anderen Farben auswählen können, die alle unempfindlich Schmutz gegenüber sind. Das Hundekörbchen ist an den Seiten erhöht und der Einstieg abgesenkt, so können auch alte oder kranke Tiere problemlos in das Bett steigen.

Dieses Modell ist besonders weich und komfortabel. Da auch der Rand gepolstert ist, kann der Hund hier den Kopf sehr bequem ablegen und somit aus orthopädischer Sicht ideal schlafen. Sie können aus drei Größen die passende für Ihren Liebling auswählen. Auch erwähnenswert ist, dass Sie den Bezug des Hundekörbchens abnehmen können. Eine Reinigung bei 30 Grad ist hier möglich. Somit können Sie das Modell hygienisch sauber halten.

Nachteilig ist, dass das Hundekörbchen für kleine Hunde zu groß ist. Hier sollten Sie auf ein anderes Modell zurückgreifen. Zudem ist dieses Hundekörbchen in der Anschaffung recht kostspielig.

 

Vorteile:

Farbe: Das Hundekörbchen ist in verschiedenen Farben verfügbar, die allesamt unempfindlich bei Schmutz sind.

Größe: Das Hundekörbchen ist in XXL, XL und M verfügbar und eignet sich somit für mittlere bis große Hunde.

Bezug: Sie können den Velours Bezug abnehmen und reinigen. Die Wäsche ist bei 30 Grad möglich.

Erhöhung: Die Ränder sind erhöht und bieten dem Hund somit eine angenehme Kopfstütze.

Polster: Das Hundekörbchen ist gut gepolstert und bietet dem Hund somit eine wirklich angenehme Schlafmöglichkeit.

 

Nachteile:

Preis: In der Anschaffung ist das Hundekörbchen etwas teurer als andere Modelle, was jedoch durch die Qualität gerechtfertigt wird.

Klein: Für kleine Hunde, wie Chihuahuas ist das Modell zu groß.

Zu Amazon

 

 

 

 

2. Dehner 3066974 verschiedene Größen Polyester

 

Zweitplatziert ist das Dehner Hundekörbchen, welches aus Polyester ist. Dieses Modell eignet sich für kleine bis mittelgroße Hunde. Sie können hier aus verschiedenen Größen auswählen. Zudem ist das Hundekörbchen in zwei Farben verfügbar. Durch das flauschige Material kann der Hund hier sehr gemütlich liegen und den Kopf auf dem Rand ablegen.

Sehr praktisch ist, dass Sie das gesamte Hundekörbchen in der Maschine reinigen können. Somit haben Sie kaum Arbeit mit der Reinigung. In der Anschaffung ist dieses Modell sehr günstig und trotzdem gut verarbeitet. Da das Hundekörbchen keine harten Bestandteile hat, können Sie dieses auch praktisch auf Reisen mitnehmen und den Hund dort in gewohnter Umgebung schlafen lassen. Der Boden des Hundekörbchens ist rutschfest und kann somit auch problemlos auf Fliesen positioniert werden.

Nachteilig ist, dass das Hundekörbchen für große Hunde ungeeignet ist. Zudem ist das Modell recht anfällig für Schmutz, der sich in den Fransen sammeln kann.

 

Vorteile:

Preis: In der Anschaffung ist das Hundekörbchen wirklich sehr günstig, überzeugt aber trotzdem durch gute Qualität.

Auswahl: Sie können hier aus verschiedenen  Größen und Farben die passende auswählen.

Transport: Der Transport des Hundekörbchens ist leicht möglich, da dieses aus Polyester und somit leicht und flexibel ist.

Reinigung: Sie können das gesamte Hundekörbchen in der Maschine reinigen.

Rutschfest: Die Unterseite des Modells ist rutschfest. Somit können Sie dies auf Fliesen platzieren.

 

Nachteile:

Groß: Für große Hunde ist das Hundekörbchen leider nicht geeignet.

Schmutz: Der Schmutz sammelt sich aufgrund der flauschigen Oberfläche leicht in den Fransen.

Zu Amazon

 

 

 

 

3. Monba Pdexl5-dogbed verschiedene Größen 

 

Das Monba Hundekörbchen XXL hat es auf den dritten Platz geschafft. Neben der XXL Variante, ist das Hundekörbchen auch noch in drei anderen Größen verfügbar. Praktisch ist, dass das Modell wirklich sehr flauschig und bequem ist. Das Hundekörbchen ist in Rosa und weiteren Farben verfügbar und trifft somit wirklich jeden Geschmack.

Das Hundekörbchen ist aus Kunstfell und kann in der Maschine gereinigt werden. Der Hersteller empfiehlt, dass Sie dieses Modell immer wieder in die Sonne stellen, um die Lebensdauer zu verlängern und Bakterien zu reduzieren. In der Anschaffung ist das Hundekörbchen sehr günstig. Zudem können Sie dieses auf Reisen problemlos mitnehmen. Die Unterseite ist mit einer Antirutsch Beschichtung versehen. Somit können Sie das Modell auch gut auf Fliesen nutzen.

Nachteilig ist, dass das Hundekörbchen für kleine Hunde nicht geeignet ist. Zudem haben Sie auch hier das Problem, dass sich Schmutz und Flöhe im Fell sehr leicht festsetzen können. Eine regelmäßige Reinigung ist daher wichtig.

 

Vorteile:

Preis: Das Hundekörbchen ist in allen Größen zu einem sehr günstigen Preis erhältlich.

Reinigung: Da Sie das gesamte Hundekörbchen in der Waschmaschine reinigen können, ist Schmutz kein Problem. Der Hersteller empfiehlt die Lagerung in der Sonne, um gelegentlich Bakterien zu verringern.

Material: Das Material ist sehr weich und flexibel. Somit eignet sich dieses für den Transport.

Auswahl: Sie können hier aus verschiedenen Farben und Größen die passende für Ihren Hund auswählen.

Antirutsch: An der Unterseite befindet sich eine Antirutsch Beschichtung, wodurch Sie das Hundekörbchen gut auf Fliesen nutzen können.

 

Nachteile:

Schmutz: Das Hundekörbchen ist aus langem Kunstfell und bietet somit Flöhen und Bakterien die Möglichkeit sich einlagern.

Klein: Für kleine Hunde eignet sich das Modell nicht.

Zu Amazon

 

 

 

 

4. Amazon Basics YF89024M verschiedene Größen 

 

Das Amazon Basics Hundekörbchen für kleine bis mittelgroße Hunde hat es auf den vierten Platz geschafft. Dieses Modell ist nicht nur in verschiedenen Größen, sondern auch unterschiedlichen Farben verfügbar. Der Einstieg ist hier abgesenkt, wodurch auch alte und kranke Hunde leicht in das Hundekörbchen steigen können. Die Ränder sind erhöht und bieten dem Hund somit die Möglichkeit seinen Kopf abzulegen.

Das Hundekörbchen ist an der Unterseite aus Oxfordgewebe und somit sehr robust. Im Innenhof können Sie das Modell problemlos nutzen. Sie können das Kissen entnehmen und reinigen. Zudem können Sie dies auch einfach mit auf Reisen nehmen, um dem Hund den gewohnten Schlafplatz bereitzustellen. Da das Hundekörbchen sehr leicht ist, ist der Transport problemlos möglich.

Nachteilig ist, dass das Hundekörbchen in der Anschaffung recht kostspielig ist. Zudem eignet sich das Modell nicht für große Hunde, da diese hier keinen Platz finden.

 

Vorteile:

Auswahl: Sie haben hier eine Auswahl an vier verschiedenen Größen und unterschiedlichen Farben und Designs.

Lehne: Da das Hundekörbchen einen erhöhten Rand hat, kann der Hund seinen Kopf hier ablegen und bequem schlafen.

Material: Die Unterseite ist aus robustem Oxfordgewebe und kann somit auch auf dem Hof genutzt werden.

Transport: Sie können das Kissen entnehmen und separat nutzen oder mit auf Reisen nehmen.

 

Nachteile:

Preis: Leider ist dieses Modell in der Anschaffung sehr kostspielig.

Groß: Für große Hunde eignet sich das Hundekörbchen leider nicht, da dies zu klein ist.

Zu Amazon

 

 

 

 

5. Hobbydog 5908222514440 alle Hunderassen Weichschaum

 

Auf Platz fünf ist die Hobbydog Hundekörbchen Höhle. Dieses Modell bietet Ihrem Vierbeiner einen besonders sicheren Rückzugsort. Vor allem für ängstliche Hunde strahlt das Hundekörbchen mit Dach besondere Geborgenheit aus. Das Modell ist aus Weichschaum hergestellt und dadurch wirklich bequem. Dieses Hundekörbchen erinnert an eine Hundehütte und sieht wirklich schön aus.

Bei Bedarf können Sie das Dach des Hundekörbchens abnehmen. Das Material ist antiallergisch und durch Abwischen leicht zu reinigen. Auch erwähnenswert ist, dass das Hundekörbchen sehr robust ist und die Wände kratzfest sind. So kann der Hund auch etwas toben.

Nachteilig ist, dass der Anschaffungspreis für dieses Modell recht hoch ist. Zudem haben Sie hier weder die Möglichkeit aus verschiedenen Designs noch Größen zu wählen. Für große Hunde eignet sich das Modell leider nicht.

 

Vorteile:

Design: Das Design dieses Hundekörbchens erinnert an eine Hundehütte und sieht wirklich schön aus.

Robust: Das Modell ist wirklich robust und kann auch den Krallen standhalten.

Material: Die Hundekörbchen Höhle ist mit Weichschaum gefüllt, welcher antiallergisch ist.

Reinigung: Um das Hundekörbchen zu reinigen, müssen Sie dies nur mit einem feuchten Tuch abwischen.

 

Nachteile:

Preis: In der Anschaffung ist das Hundekörbchen verhältnismäßig teuer.

Auswahl: Leider sind keine anderen Größen oder Farben verfügbar.

Groß: Für große Hunde ist das Hundekörbchen nicht geeignet, da diese hier keinen Platz finden würden.

Zu Amazon

 

 

 

 

6. Jrui 1036416056972 verschiedene Größen Kunstfell 

 

Auf Platz sechs hat es das JRUI Hundekörbchen geschafft. Dieses Modell ist aus Kunstfell und PP Baumwollfüller. Sie können hier aus verschiedenen Größen das passende Hundekörbchen für kleine bis große Hunde auswählen. Zudem stehen Ihnen hier eine Menge Farben zur Verfügung, aus denen Sie die passende auswählen können.

Das Material ist sehr weich und bietet dem Hund in einer Kuhle eine sehr angenehme Liegefläche. Da der Rand leicht erhöht ist, kann der Hund den Kopf hier ablegen. Die Unterseite ist angenehm rutschfest und kann somit auch sicher auf Fliesen platziert werden. Der Bezug wird per Reißverschluss an der Unterseite verschlossen und kann somit entnommen und gereinigt werden.

Nachteilig ist, dass der Anschaffungspreis hier vergleichsweise hoch ist. Zudem ist das Kunstfell sehr fransig, wodurch sich Schmutz und Bakterien schnell festsetzen. Auch Gerüche werden vom Kunstfell schnell angenommen.

 

Vorteile:

Auswahl: Sie haben hier verschiedene Größen für kleine bis große Hunde zur Auswahl. Zudem können Sie aus einigen Farben die passende wählen.

Reinigung: Das Hundekörbchen ist sehr leicht zu reinigen, da der Bezug entfernt werden kann.

Antirutsch: An der Unterseite befindet sich eine Beschichtung, die das Verrutschen verhindert.

Erhöhung: Durch den erhöhten Rand kann der Hund seinen Kopf bequem ablegen.

 

Nachteile:

Preis: In der Anschaffung ist das Modell leider recht kostspielig.

Schmutz: Durch die Fransen des Kunstfells kann sich Schmutz hier sehr leicht festsetzen.

Gerüche: Auch vor Gerüchen ist das Modell leider nicht sicher.

Zu Amazon

 

 

 

 

7. Petpäl Hundebett L / XXL Stoff

 

Das Petpäl Hundekörbchen auf Platz sieben ist für mittelgroße bis große Hunde geeignet. Dieses Modell verfügt über erhöhte Ränder und eignet sich somit gut, um dem Hund ein Bett mit Kopfstütze zu bieten. Das Hundekörbchen ist angenehm weich gepolstert und gibt dem Hund ein Gefühl von Geborgenheit. Praktisch ist, dass der Bezug abgenommen werden kann. Somit können Sie diesen in der Maschine reinigen und das Bett stets sauber halten.

Durch die eckige Form kann das Hundekörbchen in Ecken platziert werden und nimmt nicht viel Platz in Anspruch. Das Design ist zeitlos und das Hundekörbchen in Grau unempfindlich, was Schmutz betrifft.

Nachteilig ist, dass sich dieses Hundekörbchen nicht für kleine Hunde eignet. Zudem haben Sie keine weiteren Farben zur Auswahl, aus der Sie eine passende wählen können. In der Anschaffung ist das Modell sehr teuer, was sich jedoch durch die gute Qualität rechtfertigt.

 

Vorteile:

Größen: Das Hundekörbchen ist in zwei Größen erhältlich und für mittlere bis große Hunde geeignet.

Reinigung: Zur Reinigung können Sie den Bezug abnehmen und diesen in der Waschmaschine säubern.

Material: Das Material ist robust und sehr weich, wodurch der Hund bequem liegen kann.

Design: Das Design ist zeitlos. Durch die eckige Form können Sie das Hundekörbchen in jeder Ecke platzieren.

 

Nachteile:

Klein: Leider ist das Modell nicht für kleine Hunde geeignet.

Preis: In der Anschaffung ist dieses Modell sehr kostspielig.

Auswahl: Farben oder andere Designs stehen Ihnen hier leider nicht nur Auswahl.

Zu Amazon

 

 

 

 

8. Karlie 510128 verschiedene Größen Kunststoff

 

Auf dem achten Platz ist das Karlie Hundekörbchen. Das Hundekörbchen ist aus Kunststoff und in sieben Größen verfügbar. Zudem können Sie aus vier verschiedenen Farben die passende wählen. Die Kunststoffwanne kann sehr gründlich gereinigt werden, da Sie diese ausspritzen können.

An der Unterseite befinden sich Füße, die mit einer Antirutsch Beschichtung ausgestattet sind, sodass das Bett auch auf rutschigen Böden sicher steht. Der Einstieg ist sehr niedrig, wodurch auch kranke oder alte Hunde das Bett problemlos nutzen können. Zudem ist der Rand erhöht und bietet ein gute Ablagefläche für den Kopf des Hundes. In der Anschaffung ist die Kunststoffwanne günstig.

Nachteilig ist, dass das Design des Hundekörbchens nicht sehr schön ist. Zudem wird dieses ohne Polster oder Decke geliefert, sodass Sie diese erst noch kaufen müssen, um den Hund ein bequemes Bett zu bieten.

 

Vorteile:

Preis: In der Anschaffung ist dieses Hundekörbchen wirklich sehr günstig.

Antirutsch: An der Unterseite befinden sich Antirutsch Füße, sodass Sie das Hundekörbchen auch auf Fliesen stellen können.

Auswahl: Sie haben eine große Auswahl an Größen und Farben, aus der Sie die passenden wählen können.

Reinigung: Die Reinigung ist sehr einfach mit einem Schlauch möglich, da die Wanne aus Kunststoff ist.

 

Nachteile:

Design: Das Design des Hundekörbchens ist nicht besonders schön. Hier gibt es deutlich schönere Modelle.

Lieferumfang: Im Lieferumfang sind weder Polster noch Decke oder ähnliches enthalten. Diese müssen Sie separat kaufen.

Zu Amazon

 

 

 

 

9. Millybo Hundehöhle S – XL Nylongewebe (Codura)

 

Auf dem vorletzten Platz ist die Millybo Hundekörbchen Höhle. Dieses Modell ist für sehr kleine bis kleine Hunde geeignet. Durch das verschlossene Dach verleiht das Modell den Hunden eine Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit. Sie haben hier die Auswahl an vier verschiedenen Größen und 6 unterschiedlichen Farben und Designs.

Das Hundekörbchen ist aus Nylongewebe, welches sehr robust ist und auch den Krallen der Tiere standhalten kann. Sie können das Hundekörbchen bei 30 Grad in der Maschine waschen. Da das Hundekörbchen sehr klein ist, nimmt dies nicht viel Platz in Anspruch und kann auch auf Reisen genutzt werden.

Nachteilig ist, dass das Modell verhältnismäßig teuer ist. Zudem finden große Hunde hier leider keinen Platz. In diesem Fall müssen Sie auf einen anderen Hundekorb zurückgreifen. Leider ist der Boden nicht beschichtet und somit auf Fliesen sehr rutschig.

 

Vorteile:

Auswahl: Sie haben hier nicht nur verschiedene Größen für kleine und sehr kleine Hunde zur Verfügung, sondern können auch aus vielen Designs das passende wählen.

Material: Das Material ist kratzfest und wirklich langlebig.

Reinigung: Sie können das Hundekörbchen in der Waschmaschine völlig problemlos reinigen.

Transport: Zum Transport ist das Hundekörbchen aufgrund der angenehmen Größe gut geeignet.

 

Nachteile:

Preis: Leider sind die Anschaffungskosten hier vergleichsweise hoch.

Antirutsch: Am Boden ist keine Antihaftbeschichtung vorhanden, wodurch das Modell auf Fliesen leicht rutscht.

Groß: Große Hunde finden in dieser Hundekörbchen Höhle keinen Platz.

Zu Amazon

 

 

 

 

10. Hunter Livingstone 67428 kleine Hunde Stoff

 

Zu guter Letzt darf auch ein Hundekörbchen von Hunter nicht fehlen. Dieses Modell eignet sich für kleine Hunde. Dieses Modell kann flexibel eingesetzt werden. Sowohl als Körbchen zum Einkugeln, als auch als Höhle oder Decke ist das Hundekörbchen geeignet. Sie können hier ausprobieren, was Ihr Hund besonders mag.

Das Modell ist in drei verschiedenen, dunklen Farbtönen verfügbar und somit wenig anfällig für Flecken. Ist das Hundekörbchen jedoch schmutzig, können Sie dies bei 60 Grad hygienisch reinigen. Praktisch ist, dass das kleine Modell in jeden Rucksack passt und auf Reisen immer einen Platz findet, wodurch sich der Hund wohlfühlt.

Leider ist das Hundekörbchen nicht in verschiedenen Größen verfügbar. Zudem ist dieses Modell zu klein für mittelgroße bis große Hunde. In der Anschaffung ist das hochwertige Hundekörbchen sehr teuer.

 

Vorteile:

Qualität: Qualitativ ist das Hundekörbchen von Hunter wirklich ausgezeichnet gut.

Anwendung: Sie können das Hundekörbchen bei kleinen Hunden sowohl als Körbchen, als auch als Decke oder Höhle nutzen.

Reinigung: Da das Hundekörbchen klein ist, können Sie dies komplett in der Waschmaschine reinigen. Das Hundekörbchen ist waschbar bei 60 Grad.

Farben: Das Hundekörbchen ist in drei dunklen Farben verfügbar, die Flecken nicht schnell abbilden.

 

Nachteile:

Größen: Sie haben bei diesem Modell keine Auswahl an verschiedenen Größen.

Groß: Für große Hunde eignet sich das Modell leider nicht.

Preis: In der Anschaffung ist das Hunter Hundekörbchen sehr teuer, was jedoch durch die Qualität gerechtfertigt wird.

Zu Amazon

 

 

 

 

Häufig gestellte Fragen

 

Frage 1: Wie groß muss ein Hundekörbchen sein?

Die Größe des Hundekörbchens ist besonders wichtig, damit Ihr Vierbeiner sich rundum wohlfühlt. Messen Sie Ihren Hund in Höhe und Länge aus, damit Sie das passende Hundekörbchen finden können. Dieses sollte etwas größer sein als der Hund, damit dieser sich strecken kann und nicht eingeengt fühlt. Vermeiden Sie jedoch, dass das Hundekörbchen zu groß ist, da sich vor allem kleine Hunde hier sehr verloren fühlen können.

Frage 2: Wohin kann man ein Hundekörbchen stellen?

Ein Hundekörbchen kann an dem Ort, an dem der Hund schlafen soll, aufgestellt werden. Egal, ob dies im Schlafzimmer, Wohnzimmer oder der Küche ist. Im Haus kann das Hundekörbchen flexibel platziert werden. Möchten Sie, dass der Hund im Außenbereich liegt, sollten Sie darauf achten, dass es nicht zieht und der Platz vor Sonne und Regen geschützt ist.

 

 

KOMMENTAR VERFASSEN

0 KOMMENTARE