Letztes Update: 01.03.21

 

Antibellhalsband im Test – die besten Produkte 2021 im Vergleich

 

Das beste Antibellhalsband kann sich im Rahmen der Erziehung Ihres Hundes als durchaus hilfreich erweisen. Obwohl sich die Auswahl dank des aktiven Einsatzes von Tierschützern mittlerweile als recht überschaubar gestaltet, fällt die Entscheidung auf den ersten Blick nicht unbedingt leicht. Denn nicht nur die jeweilige Art des Halsbandes ist entscheidend, sondern auch dessen Einstellungsmerkmale. Um Ihnen eine schnelle Kaufentscheidung zu ermöglichen, haben wir für Sie bereits auf der Grundlage einer umfassenden Recherche die 8 besten Antibellhalsbänder 2021 ausfindig gemacht. Wir können Ihnen vor allem das Junior Halsband C66490D von Adaptil  empfehlen, das besonders sanft ist und sich ab dem Welpenalter eignet. Möchten Sie ein beruhigendes Antibellhalsband, welches Sie auch bei ausgewachsenen Hunden nutzen können, ist das Beruhigungshalsband von ALQFFHL eine gute Alternative. Um Ihnen darüber hinaus einen Einblick über alternative Antiobell-Geräte zu ermöglichen, haben wir diese in unserem Testbericht ebenfalls berücksichtigt.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Kaufberatung für Antibellhalsbänder

 

Antibellhalsbänder sind hilfreich, wenn Ihr Hund viel und oft bellt. Ein Preisvergleich allein ist hier nicht ausreichend, um ein Produkt zu finden, das Ihren persönlichen Anforderungen entspricht. In diesem Kaufratgeber haben wir Ihnen daher alle wichtigen Punkte zusammengefasst, die Sie beim Kaufen eines Antibellhalsbands beachten sollten. Unsere Empfehlung ist, dass Sie sich ausreichend Zeit nehmen, um das passende Modell zu finden und sich vor dem Kauf gut informieren. Da allerdings in den letzten Jahren das Angebot an Antibellhalsbänder stark zurückgegangen ist, ist die Auswahl in diesem Bereich recht eingeschränkt. Daher finden Sie im Vergleich auch eine Auswahl der besten Alternativen zu einem klassischen Antibellhalsband.

Arten

Beim Antibellhalsband wird in vier Arten unterteilt. Wie diese wirken und welche Wirkung die jeweilige Art hat, erfahren Sie nun hier.

Ton- und Vibrationshalsband: An diesem Antibellhalsband ist ein kleines Mikrofon angebracht, welches durch das Bellen des Hundes aktiviert wird und somit den Reiz auslösen kann. Je nach Modell können Sie die Stärke der Vibration oder des Tones einstellen, um dies der Situation anpassen zu können. Durch den, bei diesem Antibellhalsband ausgelösten Reiz ist der Hund zunächst verwirrt und vergisst darüber hinaus das Bellen. Verbindet er das unangenehme Gefühl der Vibration oder des Tons mit dem Bellen, wird er dies über kurz oder lang weitestgehend einstellen. Nachteilig ist, dass dieses Modell für Hunde mit langem Fell eher ungeeignet ist, da die Vibration hier nicht sehr stark ist.

Spray-Halsband: Bei diesem Antibellhalsband finden Sie einen kleinen Kasten am Halsband, in dem sich das Spray befindet. Das Antibellhalsband trifft das empfindlichste Sinnesorgan des Hundes. Dessen Nase. Für den Menschen ist das Spray meist Geruchsneutral oder riecht leicht zitronig. Sie können dieses Modell sowohl im Innen- als auch Außenbereich nutzen. Bellt der Hund, wird das Spray abgegeben und irritiert den Hund. Wie beim Vibrationshalsband auch ist der Hund verwirrt und hört auf zu bellen. Über längere Zeit hinweg können Sie Ihrem Vierbeiner das Bellen so abgewöhnen.

Reizimpuls Halsband: Dieses Modell ist von Tierschützern zurecht sehr umstritten. Bellt der Hund, wird ein Stromimpuls abgegeben. Wie stark dieser ist, können Sie vorprogrammieren. Hierbei sollten Sie beachten, dass sich das langfristig gesehen sehr negativ auf den Hund auswirken kann. Daher empfehlen wir Ihnen, auf ein sanftere Methode zurückzugreifen, um dem Hund das Bellen abzugewöhnen. Die Methode ist sehr effektiv, sollte jedoch nicht zu häufig genutzt werden. Das Reizimpuls Halsband ist nicht in allen Ländern zugelassen.

Ultraschall Antibellhalsband: Bei diesem Modell können Sie das Antibellhalsband vor Gebrauch programmieren. Bellt der Hund wird ein, für den Menschen nicht hörbarer Ton abgegeben, der erst aufhört, wenn der Hund nicht mehr bellt. Für diesen ist der Ton unangenehm. Das Ultraschall Antibellhalsband ist sehr effektiv und wiegt kaum mehr, als ein normales Halsband.

 

Einstellungsmöglichkeiten

Ideal ist es, wenn Sie das Antibellhalsband vor Gebrauch programmieren können. Während einige Modelle per Fernsteuerung gesteuert werden können, sind die modernen Modelle darauf ausgelegt automatisch zu wirken. So wird der Hund auch erzogen, wenn Sie außer Reichweite sind. Ideal ist, wenn sie das Halsband leicht programmieren können und die Einstellungen zudem speichern können, damit dieser Schritt nicht erneut erforderlich ist.

Haben Sie ein Modell mit Fernbedienung, sollten Sie unbedingt auf das richtige Timing achten. Für den Hund ist es verwirrend, wenn er nach dem Bellen sozusagen bestraft wird. Dies ist ineffektiv. Daher sind Modelle bei denen die Bestrafung automatisch erfolgt deutlich besser. So können Sie sicherstellen, dass das Antibellhalsband im richtigen Moment wirkt und der Hund sich das Bellen abgewöhnt.

Bei den meisten Modellen können Sie einstellen, wie stark der Reiz ausgelöst wird. Vor allem bei Modellen, die mit Vibration arbeiten, sollten Sie zuvor darüber nachdenken, ob die Methode für Ihren Hund geeignet ist, da das Fell hier nicht zu lang sein sollte.

Alternative

Da Antibellhalsband aus Sicht von Tierschützern sehr infrage gestellt werden, ist das Angebot nicht mehr so groß, wie vor einigen Jahren. Da uns etwas daran gelegen ist, dass Sie ein Produkt finden, welches für Ihren Hund geeignet ist, haben wir für Sie auch Ultraschall Antibellhalsbänder in unseren Test einbezogen. Wir stellen Ihnen beide Varianten vor und ermöglichen Ihnen somit nicht nur Alternativen zum klassischen Antibellhalsband, sondern informieren Sie auch über tiergerechte Methoden, die effektiv sind. Sie finden alle wichtigen Informationen zu den jeweiligen Produkten und können für sich entscheiden, welches Antibellhalsband für Sie infrage kommt.

 

8 beste Antibellhalsbänder 2021 im Test

 

Im Test finden Sie nicht nur die 8 besten Antibellhalsbänder für Hunde, sondern auch alternative Anti-Bell Geräte. Möchten Sie das beste günstige Antibellhalsband ausfindig machen, oder sich für eine ähnliche Variante entscheiden, kann Ihnen unsere Erfahrung mit dem besten Antibellhalsband womöglich weiterhelfen. Damit Sie ein Produkt finden, das Ihren Ansprüchen entspricht, sollten Sie vorab Ihre persönlichen Auswahlkriterien genau kennen.

 

1. Adaptil C66490D Junior Halsband  Welpen bis max. 15 kg

 

Testsieger ist das Adaptil Antibellhalsband für kleine Hunde bis 15 Kilogramm. Besonders geeignet ist dieses Modell für Welpen, denen Sie das Bellen abgewöhnen möchten. Dieses Modell kann bis zu vier Wochen lang genutzt werden und wirkt entspannend auf den Welpen. Durch die Duftstoffe bleibt dieser entspannt und gewöhnt sich daher keine unerwünschten Verhaltensmuster an.

Bei diesem Antibellhalsband werden Duftstoffe verwendet, die vom Menschen nicht wahrgenommen werden, dem Welpen jedoch Sicherheit vermitteln. Die hier verwendeten Duftstoffe kennt der Hund von seiner Mutter und fühlt sich daher besonders wohl.

Dieses Modell ist kein klassisches Antibellhalsband, verhindert jedoch die Entwicklung von übermäßigem Bellen. Besonders positiv ist, dass der Hund hier keine Bestrafung erfahren muss. Nachteilig ist, dass das Antibellhalsband in der Anschaffung recht kostspielig ist. Zudem hilft das Modell nicht bei der Erziehung Ihres Welpen. Stellen Sie fest, dass der Hund trotz des Wohlfühlhalsbands zu viel bellt, können Sie zu einem späteren Zeitpunkt über ein Modell mit Spray oder Vibration nachdenken.

 

Vorteile:

Sanft: Das Antibellhalsband beugt falsche Verhaltensmuster des Welpen vor, da sich dieser sehr sicher und wohlfühlt, wenn er das Halsband trägt.

Duftstoff: Der hier enthaltene Duftstoff gleicht dem, den der Hund nach der Geburt von seiner Mutter kennt. Für Sie ist das Halsband  geruchslos.

Haltbarkeit: Nach Anlegen des Halsbandes kann der Hund den Geruch bis zu vier Wochen lang riechen und ist somit deutlich entspannter.

Anwendung: Die Anwendung ist bei diesem Modell besonders einfach, da Sie das Halsband einfach nur um den Hals des Hundes legen und verschließen müssen. Den überstehenden Rand können Sie abschneiden. Beachten Sie, dass das Antibellhalsband nicht zu locker, aber auch nicht zu fest sitzt, da der Hund in diesem Alter schnell wächst.

 

Nachteile:

Preis: Der Anschaffungspreis ist recht hoch. Bei nervösen Welpen kann dies jedoch sehr positiv wirken.

Lerneffekt: Der typische Antibellhalsband Lerneffekt tritt hier nicht ein, weil der Hund nicht bestraft wird.

Kaufen bei Amazon.de (€22.89)

 

 

 

 

2. ALQFFHL Beruhigungshalsband Größen klein / groß 40 g

 

Das ALQFFHL Antibellhalsband hat es auf den zweiten Platz geschafft. Dieses Modell ist in zwei Größen und im Doppelpack verfügbar. Auch bei diesem Antibellhalsband handelt es sich um ein Modell, bei dem Hund oder Katze über Duftstoffe beruhigt werden. Der Duftstoff ist für die Tiere bis zu acht Wochen wirksam. Für Menschen ist das Antibellhalsband geruchslos.

Besonders praktisch ist, dass Sie das Halsband in der Größe verstellen können, womit sich dieses auch für Welpen eignet, die noch im Wachstun sind. Das Modell kann vielseitig eingesetzt werden. Egal, ob beim Tierarztbesuch, auf Reisen oder wenn Ihr Hund allein daheim bleiben soll. Durch den hier verwendeten Duftstoff fühlt sich der Hund wohl und entwickelt keine falschen Verhaltensweisen.

Negativ ist, dass Sie auch hier keinen Lerneffekt haben, wenn der Hund bellt, da die Bestrafung ausbleibt. Für Hunde, die noch lernen, eignet sich dieses Modell jedoch gut. In der Anschaffung ist dieses Modell recht kostspielig, kann allerdings auch recht lang genutzt werden.

 

Vorteile:

Beruhigend: Das Antibellhalsband wirkt beruhigend auf den Hund und wirkt sehr sanft ohne Bestrafung.

Auswahl: Sie können auswählen, ob Sie das Antibellhalsband in groß, klein oder im Doppelpack bestellen möchten. Somit eignet sich dieses für Welpen, Katzen und ausgewachsene Hunde.

Duftstoff: Der Duftstoff, der hier verwendet wird, hält acht Wochen, wirkt auf die Tiere sehr beruhigend und ist zudem für den Menschen geruchslos.

Anwendung: Das Halsband ist in der Größe verstellbar und eignet sich somit auch gut für Welpen im Wachstum.

Nutzung: Sie können dem Tier das Halsband problemlos anlegen und bei Bedarf entfernen. Vor allem auf Reisen oder bei Tierarztbesuchen ist dieses Modell sehr gut.

 

Nachteile:

Preis: Der Anschaffungspreis ist recht hoch, die Qualität jedoch wirklich gut.

Lerneffekt: Der Lerneffekt bleibt leider aus, da der Hund hier nur beruhigt wird. Jedoch kann falschen Verhaltensweisen vorgebeugt werden.

Kaufen bei Amazon.de (€15.99)

 

 

 

 

3. PheroRelax Wohlfühl-Halsband für Welpen / erwachsene Hunde 60 g

 

Das PheroRelax Antibellhalsband für Hunde und Welpen hat es auf den dritten Platz geschafft. Auch dieses Modell sorgt dafür, dass der Hund beruhigt wird. Durch die natürlichen Inhaltsstoffe werden angenehme Duftstoffe abgegeben, die vom Hund als sehr angenehm empfunden werden. Vor allem bei unruhigen Hunden können Sie mit diesem Modell Wunder bewirken.

Das Antibellhalsband ist wasserdicht und kann somit auch im Regen oder beim Schwimmen genutzt werden. Egal, ob Sie auf Reisen sind oder zum Tierarzt müssen, trägt der Hund das Antibellhalsband, ist dieser deutlich ruhiger. Der Duftstoff ist für den Hund bis zu 60 Tage riechbar. Nervöse und gestresste Welpen können dieses Halsband auch tragen, wenn diese im Training sind und Sie möchten, dass falsche Verhaltensweisen in diesen Situationen ausbleiben und gar nicht erst erlernt werden.

Nachteilig ist, dass das Antibellhalsband keinen Lerneffekt bietet, da die Bestrafung hierbei ausbleibt. Jedoch ist das vor allem bei Welpen kein Problem. Eine Auswahl gibt es bei dem Größen verstellbaren Antibellhalsband leider nicht. Ist der Duftstoff aufgebraucht, müssen Sie auf ein neues Modell zurückgreifen.

 

Vorteile:

Beruhigend: Das Antibellhalsband wirkt beruhigend auf den Hund und entspannt diesen sehr deutlich.

Größenverstellbar: In der Größe können Sie dieses Modell verstellen und somit sowohl bei ausgewachsenen Hunden, als auch bei Welpen verwenden.

Duftstoff: Der Duftstoff, der hier verwendet wird, wirkt sehr entspannend auf Ihren Hund und ist für Sie fast geruchslos.

Haltbarkeit: Nach Öffnen der Packung können Sie das Antibellhalsband bis zu 60 Tage lang verwenden.

Anwendung: Da das Halsband leicht verstellt werden kann, ist die Anwendung sehr einfach möglich. Bei Welpen sollten Sie stets überprüfen, ob das Antibellhalsband nicht zu eng sitzt.

 

Nachteile:

Wirkung: Das Antibellhalsband muss, nachdem die Wirkung nachlässt, ausgetauscht werden.

Lerneffekt: Der Lerneffekt bleibt bei diesem Modell aus, da der Hund hier nur beruhigt, aber nicht auf das Fehlverhalten hingewiesen wird.

Auswahl: Sie haben leider keine verschiedenen Größen des Antibellhalsbands zur Verfügung.

Kaufen bei Amazon.de (€21.95)

 

 

 

 

4. Canosept HomeComfort Länge 60 cm 60 g

 

Auf dem vierten Platz ist das Canosept Antibellhalsband für Hunde mit einem maximalen Halsumfang von 60 Zentimetern. Dieses Modell ist ebenfalls sehr beruhigend für Ihren Hund und kann dauerhaft getragen werden. Nach dreißig Tagen lässt die Wirkung dieses Modells nach. Der Anschaffungspreis ist fair. Sie sollten jedoch direkt darüber nachdenken mehrere Antibellhalsbänder zu kaufen, da Sie dies dann bei Bedarf austauschen können und der Hund weiterhin ruhig bleibt.

Das Antibellhalsband fördert einen ausgeglichenen Gemütszustand des Hundes und unterbindet das Erlernen von falschen Verhaltensweisen. Sie können bereits nach kurzer Zeit Erfolge sehen und merken, wie der Hund deutlich entspannter ist. Vor allem bei nervösen Welpen eignet sich das Modell gut.

Nachteilig ist, dass durch das enthaltene Eukalyptol Allergien bei Hunden mit empfindlicher Haut und Nase ausgelöst werden können. Zudem müssen Sie das Halsband nach Gebrauch austauschen. Dieses kann nicht wiederverwendet werden. Da es sich bei diesem Antibellhalsband um ein beruhigendes Modell handelt, bleibt die Bestrafung aus und der Hund lernt nicht, wenn er Fehler macht.

 

Vorteile:

Preis: Der Anschaffungspreis, welcher für dieses Modell fällig wird, ist sehr fair.

Größe: Das Antibellhalsband eignet sich für Hunde mit einem Halsumfang von 60 Zentimetern oder kleiner. Sie können dies vielseitig einsetzen.

Beruhigend: Das Antibellhalsband ist mit Duftstoffen wie Lavendel versetzt, welche sich sehr beruhigen auf nervöse Hunde auswirken und diese entspannen.

Dauerhaft: Das Halsband kann dauerhaft getragen werden, verliert jedoch nach etwa dreißig Tagen die Wirkung und sollte dann ausgetauscht werden.

 

Nachteile:

Wirkung: Lässt die Wirkung nach, müssen Sie das Halsband austauschen. Dieses Produkt können Sie leider nicht wiederverwenden.

Allergie: Durch das im Antibellhalsband enthaltene Eukalyptol kann es zu Allergien kommen. Ist Ihr Hund sehr empfindlich, sollten Sie auf ein anderes Modell zurückgreifen.

Lerneffekt: Der Lerneffekt bleibt aus, da es sich hierbei um ein entspannendes Antibellhalsband handelt, durch welches der Hund nicht durch Reize auf sein Fehlverhalten hingewiesen wird.

Kaufen bei Amazon.de (€17.64)

 

 

 

 

5. ALQFFHL Anti-Angst Halsband Größen klein / groß 20 g

 

Ein weiteres Antibellhalsband von ALQFFHL hat es unter die besten acht Modelle geschafft. Dieses Antibellhalsband können Sie ebenfalls in zwei Größen oder im Doppelpack kaufen. Sowohl für Welpen, als auch für ausgewachsene Hunde ist dieses Modell geeignet. Die Wirkung des Antibellhalsbands hält nach Beginn der Nutzung bis zu 2 Monate an und beruhigt den Hund in allen möglichen Situationen.

Egal, ob Sie zum Tierarzt gehen oder auf Reisen sind, der Hund ist durch die Duftstoffe sehr viel entspannter und weniger gestresst. Besonders praktisch ist, dass Sie dieses Modell auch beim Schwimmen oder im Regen verwenden können ohne, dass die Wirkung nachlässt. Sie können das Halsband in der Größe anpassen und auch bei Katzen verwenden.

Nachteilig ist, dass Sie dieses nach Ablauf der Wirkung nicht wiederverwenden können und auf ein neues Modell zurückgreifen müssen. Dies kann auf Dauer teuer werden, hilft jedoch nervösen Hunden sehr. Auch bei diesem beruhigenden Antibellhalsband bleibt der Lerneffekt aus, da der Hund nicht auf Fehlverhalten hingewiesen wird.

 

Vorteile:

Sanft: Die Wirkung dieses Halsbands ist sehr sanft und beruhigt nervöse Hunde schonend.

Auswahl: Sie können aus zwei Größen das passende für Ihren Hund wählen und das Antibellhalsband zudem im Doppelpack kaufen.

Duftstoffe: Die Duftstoffe bleiben bis zu acht Wochen erhalten und wirken Tag und Nacht.

Wasserdicht: Das Antibellhalsband ist wasserdicht und verliert auch nicht die Wirkung, wenn Ihr Hund schwimmen geht oder Sie im Regen spazieren gehen.

Größenverstellbar: Das Antibellhalsband ist in der Größe verstellbar und eignet sich somit für große und kleine Hunde.

 

Nachteile:

Wirkung: Lässt die Wirkung nach, müssen Sie das Antibellhalsband austauschen, da dieses nicht wiederverwendet werden kann.

Lerneffekt: Der Lerneffekt bleibt auch bei diesem Halsband aus, da der Hund nicht bestraft wird. Jedoch ist der Hund gelassener und eignet sich keine falschen Verhaltensweisen an.

Kaufen bei Amazon.de (€13.99)

 

 

 

 

6. Zibnwee 470629031 kleine bis große Hunde 50 g

 

Das Zibnwee Modell auf dem sechsten Platz bietet drei Funktionen. Der Hund muss kein separates Halsband tragen, sondern kann von Ihnen per Fernsteuerung auf Fehler hingewiesen werden. Sie können den Ultraschall aktivieren, wenn Ihr Hund einen Fehler macht oder das Gerät nutzen, um sich selbst vor beißenden Hunden zu schützen. Das Gerät wird mit Batterien betrieben und liegt ergonomisch gut in der Hand.

Haben Sie einen Hund, der viel bellt oder durch anderes Fehlverhalten auffällt, ist dieses Modelle eine tolle Alternative zu einem Antibellhalsband mit Strom. Der Hund erfährt hierbei keinen Schmerz, sondern lernt durch ein unangenehmes Geräusch, welches für Menschen nicht hörbar ist, wenn er einen Fehler macht. Dieses Gerät können Sie auch nutzen, wenn Sie im Dunklen spazieren gehen, da hier eine helle LED Taschenlampe integriert ist.

Nachteilig ist, dass das gerät nicht programmiert werden kann und somit von Ihnen ausgelöst werden muss. Hierbei ist es wichtig, dass Sie im richtigen Moment den Reiz auslösen, um den Hund nicht zu spät zu bestrafen. Auch nachteilig ist, dass Sie das Gerät immer mit sich tragen müssen, da dies nicht im Halsband integriert ist.

 

Vorteile:

Lerneffekt: Der Lerneffekt ist bei diesem Modell gegeben, wenn Sie den Ultraschall zum richtigen Moment abgeben. Der Hund verbindet das unangenehme Geräusch mit seinem Fehlverhalten und unterbindet dieses schnell.

3-in1: Sie können nicht nur den Hund trainieren, sondern sich selbst vor anderen Hunden schützen und das Gerät als Taschenlampe nutzen.

Form: Das Gerät ist handlich und wiegt nur 50 Gramm. Sie können dies leicht in der Tasche transportieren.

Schutz: Durch den Ultraschall haben Sie die Möglichkeit sich selbst vor beißenden Hunden zu schützen, ohne diese zu verletzen.

 

Nachteile:

Einstellung: Leider können Sie dieses Modell nicht einstellen und müssen so immer im richtigen Moment reagieren. Warten Sie zu lange, versteht der Hund nicht, warum er das Geräusch hört.

Halsband: Leider ist kein Halsband, welches den Reiz auslöst bei diesem Modell verfügbar.

Kaufen bei Amazon.de (€11.88)

 

 

 

 

7. Petacc Anti-Bell Gerät ab 6 Monaten 60 g

 

Das Petacc Anti Bell Gerät eignet sich für Hunde von 6 Monaten bis 8 Jahren und kann genutzt werden, um diesem das Bellen oder anderes Fehlverhalten abzugewöhnen. Auf Knopfdruck können Sie dem Hund signalisieren, dass sein Verhalten falsch ist. Dies sollte jedoch in dem Moment geschehen, in dem sich der Hund falsch verhält und nicht erst danach, da dieser das nicht versteht. Bereits nach kurzer Zeit bringt der Hund das Geräusch mit seinem Verhalten in Verbindung und unterlässt dies schnell.

Auch praktisch ist, dass Sie das Gerät als Taschenlampe nutzen können, wenn Sie abends unterwegs sind. Das Gerät ist eine schonendere Alternative zu einem Antibellhalsband mit Spray oder Strom. Das Geräusch, welches vom Gerät abgegeben wird, ist für Sie nicht hörbar.  Dieses Gerät ist angenehm klein, kann in jeder Hosentasche verstaut werden und ist zudem in zwei Farben verfügbar.

Nachteilig ist, dass Sie die Antibellhalsband Fernbedienung nicht programmieren können und somit immer bereit sein müssen, um den Hund zu bestrafen. Ebenfalls nachteilig ist, dass das Gerät ohne Halsband geliefert wird, über welches Reize abgegeben werden können.

 

Vorteile:

Ultraschall: Das Gerät signalisiert dem Hund per Ultraschall, wenn er einen Fehler macht. Diese Art ist deutlich schonender als andere Antibellhalsbänder.

Lerneffekt: Der Lerneffekt setzt bei konsequenter Anwendung des Geräts bereits nach kurzer Zeit ein, da der Hund sein Verhalten mit dem unangenehmen Geräusch in Verbindung bringt.

Nutzung: Sie können das Anti Bell Gerät auch als Taschenlampe nutzen und somit auch abends oder früh morgens sehen, wo Sie hingehen.

Größe: Sie können das Gerät in der Hosentasche verstauen, da die Größe sehr angenehm klein ist.

 

Nachteile:

Einsatz: Um dem Hund das Bellen erfolgreich abzugewöhnen, müssen Sie immer im richtigen Moment den Reiz abgeben. Hier müssen Sie wirklich konsequent vorgehen.

Halsband: Leider gibt es hier kein Halsband, welches die Reize automatisch abgibt.

Einstellung: Sie können das Gerät nicht einstellen oder vorprogrammieren und müssen immer selbst aufpassen, wann der Reiz ausgelöst werden soll.

Kaufen bei Amazon.de (€25.99)

 

 

 

 

8. Gsmade GS0710 ab 6 Monaten 160 g

 

Auf dem letzten Platz ist das Modell von Gsmade. Auch hierbei handelt es sich um eine etwas andere Art von Antibellhalsband mit Fernbedienung. Das Halsband erhalten Sie hier nicht, können jedoch Ultraschall abgeben, wenn der Hund bellt. Dies funktioniert auf Knopfdruck und ist sehr wirksam, da der Hund durch das unangenehme Geräusch das Bellen einstellt und verwirrt ist. Bereits nach kurzer Zeit bringt dieser sein Fehlverhalten mit dem Ultraschall in Verbindung und unterlässt dies.

Sehr energiesparend ist, dass Sie das Anti Bell Gerät per USB wiederaufladen können. Somit benötigen Sie keine Batterien oder ähnliches. Die Methode Ultraschall zu verwenden ist für den Hund deutlich angenehmer als Spray oder Strom, jedoch genauso effektiv. Zudem bleiben beim Hund keine Schäden zurück.

Nachteilig ist auch hier, dass Sie das Gerät nicht programmieren können. Somit müssen Sie immer bereit sein, den Ultraschall auszulösen, wenn der Hund sich falsch verhält. Ein konsequentes Training ihrerseits ist dementsprechend notwendig. Leider gibt es hier kein Halsband, welches den Reiz automatisch auslöst.

 

Vorteile:

Wirkung: Die Wirkung dieses Geräts ist sehr gut und setzt bereits nach kurzer Zeit ein, wenn Sie den Hund konsequent auf die Fehler hinweisen.

USB: Per USB können Sie das Gerät aufladen und benötigen somit keine Batterien.

Lerneffekt: Der Lerneffekt tritt mit diesem Gerät schnell ein, wenn Sie den Ultraschall konsequent abgeben, wenn der Hund bellt oder sich falsch verhält. Bringt dieser das Geräusch mit seiner Handlung in Verbindung, ändert er dies.

 

Nachteile:

Einstellungen: Leider können Sie am Gerät keine Einstellungen vornehmen, die automatisch Reize abgeben.

Konsequent: Trainieren Sie den Hund nicht konsequent setzt der Lerneffekt nicht ein und der Hund bellt weiterhin.

Halsband: Ein Halsband, welches Reize abgibt, ist hier leider nicht verfügbar.

Kaufen bei Amazon.de (€32.99)

 

 

 

 

Häufig gestellte Fragen

 

Frage 1: Wer hat Erfahrung mit einem Antibellhalsband?

Hundebesitzer, die sehr laute Hunde haben, greifen häufig auf ein Antibellhalsband zurück, um das Bellverhalten des Hundes einzustellen oder zu verbessern. Sie finden online sehr viele Erfahrungsberichte zu Antibellhalsbändern, können jedoch auch mit dem Tierarzt Rücksprache halten oder sich in der Hundeschule informieren, ob ein Antibellhalsband notwendig ist oder es auch alternative Methoden gibt, Ihrem Hund das Bellen abzugewöhnen. Wählen Sie online ein Antibellhalsband aus, können Sie auch Kundenbewertungen zu den einzelnen Produkten lesen und somit erfahren, wie andere Nutzer zu den jeweiligen Modellen stehen und wie effektiv diese sind.

Frage 2: Wie funktioniert ein Antibellhalsband?

Antibellhalsbänder gibt es in vier verschiedenen Arten. Grundsätzlich sind fast alle Modelle mit einem Mikrofon ausgestattet, welches aktiviert wird, wenn der Hund bellt. Der Reiz wird dann abgegeben und verwirrt den Hund, der das Bellen dann einstellt. Nach einiger Zeit setzt für den Hund dann der Lerneffekt ein. Das unangenehme Geräusch, Gefühl oder der fremde Geruch werden von dem Hund dann mit dem Fehlverhalten in Verbindung gebracht. Sie können bei vielen Modellen einstellen, wie stark und lang der Reiz ausgelöst wird und dies jederzeit ändern, wenn Sie merken, dass das Antibellhalsband Wirkung zeigt. Manche Modelle können nur per Fernbedienung gesteuert werden. Hierbei sollten Sie jedoch unbedingt darauf achten, dass der Reiz im richtigen Moment abgegeben wird, damit der Hund nicht zu spät bestraft wird.

 

 

 

Letztes Update: 01.03.21

 

Hundeshampoo im Test – die besten Produkte 2021 im Vergleich

 

Das beste Hundeshampoo sollte Ihren Hund nicht nur erfrischen, sondern auch mit einer guten Verträglichkeit überzeugen. Des Weiteren sind die Inhaltsstoffe des Hundeshampoos sowie dessen Art im Rahmen der Anschaffung von besonderer Wichtigkeit. Damit sich für Sie der Rechercheaufwand für einen umfassenden Produktvergleich als so gering wie möglich gestaltet, haben wir bereits die 10 besten Hundeshampoos 2021 ausfindig gemacht. Neben unserem Testsieger stellen wir Ihnen nachfolgend die jeweiligen Produkte näher vor. Wir können vor allem das sanfte und pflegende Hundeshampoo 4011905029054 von Trixie empfehlen, das außerdem mit einem günstigen Anschaffungspreis punktet. Eine kostspieligere Alternative, die sich allerdings besonders für Hunde mit Juckreiz eignet, ist das Modell HTF386 von AniForte.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Kaufberatung für Hundeshampoos

 

Da das Angebot an Hundeshampoo sehr groß ist, ist es nicht einfach, das passende Produkt zu finden. Ein einfacher Preisvergleich wird lediglich Ihrem persönlichen Budget gerecht, nicht aber den individuellen Bedürfnissen Ihres Vierbeiners. Daher haben wir für Sie in diesem Kaufratgeber die wichtigsten Kriterien aufgeführt, die Ihnen beim Kaufen von Hundeshampoo helfen können. Unsere Empfehlung ist, dass Sie sich vor dem Kauf des Hundeshampoos gut informieren und wissen, worauf es Ihnen ankommt. Anschließend können Sie im Vergleich einige Modelle gegenüberstellen, die Sie für gut befinden und so das beste Modell für Ihren Hund finden.

Arten

Grundsätzlich wird bei Hundeshampoo zwischen drei verschiedenen Arten unterschieden. Um welche es sich hierbei handelt und welche Vor- und Nachteile die jeweilige Arten haben, erklären wir Ihnen hier.

Klassisches Hundeshampoo: Das klassische Hundeshampoo ist sehr hautschonend und hat einen angenehm, neutralen Geruch. In der Anschaffung ist diese Art preiswert. Die Kämmbarkeit und der Glanz des Felles werden hier gefördert. Nachteilig ist, dass das klassische Hundeshampoo nur für Hunde mit normaler Haut geeignet ist. Bei Hunden mit empfindlicher Haut kann dieses Produkt Juckreiz auslösen.

Medizinisches Hundeshampoo: Das medizinische Hundeshampoo kann Juckreiz lindern und wirkt sich positiv auf die Hautbarriere aus. Zwar kann dieses Hundeshampoo bei Parasiten helfen, tötet diese jedoch nicht zwangsläufig ab. Der Geruch dieses Hundeshampoos kann unangenehm sein. Das Pflegegefühl ist auch hier gegeben. Nachteilig ist, dass die Anschaffungskosten hierbei sehr hoch sein können.

Schützendes Hundeshampoo: Das schützende Hundeshampoo kann bei Parasiten angewandt werden. Meist handelt es sich hierbei um eine Kombination aus Shampoo und Floh- und Milbenmittel. In der Anschaffung ist auch diese Hundeshampoo Art sehr kostspielig. Zudem kann das Shampoo bei Hunden mit empfindlicher Haut reizend wirken. Wissen Sie, dass Ihr Hund empfindliche Haut hat, sollten Sie auf die Anwendung verzichten.

 

Inhaltsstoffe

Bei der Auswahl des richtigen Hundeshampoos sind die Inhaltsstoffe besonders wichtig. Vor allem natürliche Inhaltsstoffe haben die unterschiedlichsten, positiven Wirkungen auf die Haut. Welche Inhaltsstoffe empfehlenswert sind und wie diese wirken, führen wir Ihnen hier auf.

Teebaumöl: Das Teebaumöl hilft gegen Hautschüppchen und Pickel. Zudem ist dies empfehlenswert als Inhaltsstoff in Hundeshampoo gegen Ungeziefer.

Arganöl: Das Arganöl ist reich an Nährstoffen und pflegt trockene Haut. Zudem ist dies Geruchsneutral und kann Schuppen beheben.

Kokosöl: Kokosöl ist ebenfalls sehr reichhaltig und ideal als Fellpflege bei sprödem Fell und trockener Haut. Zudem kann auch dieser Inhaltsstoff gegen Ungeziefer wirken. Das Kokosöl riecht sehr angenehm.

Hafermehl: Ist im Hundeshampoo Hafermehl enthalten, können Sie dies anwenden, wenn Ihr Hund unter Juckreiz leidet. Die empfindliche Haut des Hundes wird durch Hafermehl schonend gepflegt.

Macadamiaöl: Macadamiaöl ist sehr reich an Vitaminen und pflegt trockene Haut. Hat Ihr Hund sprödes Fell, kann das Macadamiaöl auch hier wirken und dies zum Glänzen bringen.

Zwar ist es angenehm, wenn ein Hundeshampoo fruchtig oder blumig riecht, jedoch sollten Sie hier beachten, dass sich dies nicht immer gut auf die Haut des Hundes auswirkt. Zudem haben Hunde eine empfindliche Nase und können diesen Geruch als unangenehm empfinden. Daher sind Modelle, die geruchsneutral sind, in jedem Fall eine bessere Option.

Verträglichkeit

Die Inhaltsstoffe des Hundeshampoos sind ausschlaggebend für deren Wirkung. Dies ist auch bei Shampoo für Menschen so. Jedoch sollten Sie bei Hundeshampoo besonders darauf achten, dass diese möglichst frei von Chemie sind, da die Hundehaut sehr empfindlich sein kann und Sie mit dem Hundeshampoo, welches Chemie enthält zwar eine pflegende Wirkung erzielen können, jedoch wirkt sich dies meist negativ auf die Haut des Hundes aus. Reagiert dieser allergisch auf einige Inhaltsstoffe des Shampoos, macht sich dies mit starkem Juckreiz bemerkbar. Sind Sie sich nicht sicher, ob Ihr Hund allergisch auf chemische Inhaltsstoffe reagiert, ist es von Beginn an besser, auf ein natürliches Produkt zurückzugreifen. Haben Sie bereits ein Hundeshampoo mit Chemie, kann es hilfreich sein, wenn Sie dieses an einer kleinen Stelle des Hundes testen. Zeigt dieser keinerlei Reaktion auf das Hundeshampoo, können Sie dies nutzen. Äußert sich die Unverträglichkeit jedoch mit Juckreiz oder trockener Haut, ist es wichtig, dass Sie auf die Nutzung verzichten und auf ein natürliches Shampoo zurückgreifen.

Möchten Sie Ihren Welpen duschen, ist auch hier wichtig, dass Sie ein besonders sanftes Produkt auswählen. Welpen haben eine sehr sensible Haut und sollten daher keinesfalls Produkten, die mit Chemie versetzt sind, ausgesetzt werden. Einige Hersteller bieten spezielle Hundeshampoos für Welpen an, die sehr sanft wirken, aber die Haut und das Fell des kleinen Vierbeiners trotzdem schonen. 

 

10 beste Hundeshampoos 2021 im Test

 

Im Test haben wir die 10 besten Hundeshampoos 2021 gegenübergestellt, welche wir Ihnen im nachfolgenden Testbericht näher vorstellen. Sie können hier alles zu den einzelnen Hundeshampoos nachlesen sowie deren Vor- und Nachteile kennenlernen. Profitieren Sie von unserer Erfahrung mit dem besten Hundeshampoo und erleichtern sich somit Ihre Kaufentscheidung. Wir stellen Ihnen hier sowohl hochpreisige als auch das günstige beste Hundeshampoos vor, damit Sie einen umfassenden Überblick über die Auswahl bekommen. Ein Hery Hundeshampoo ist im folgenden Testbericht allerdings nicht zu finden. 

 

1. Trixie 4011905029054 250 ml Kokosöl-Shampoo

 

Unser Testsieger ist das Trixie Hundeshampoo, welches durch den Zusatz von Kokosöl die Haut und das Fell des Hundes pflegt. Zudem ist das Hundeshampoo gegen Schuppen und kann bei Parasiten helfen, den Juckreiz zu verringern. Das Hundeshampoo wird in einer 250 Milliliter Flasche geliefert und ist sehr ergiebig.

Vor allem bei Hunden mit langem Fell hat dieses Modell den Vorteil, dass das Fell leichter zu bürsten ist und dem Hund somit weniger Schmerzen bereitet. Das Shampoo ist aufgrund der schonenden Zusammensetzung auch für Welpen gut geeignet. In der Anschaffung ist dieses Modell sehr günstig und eignet sich somit ideal, um Ihren Hund gelegentlich zu baden. Der angenehme, dezente Kokos Duft ist auch nach mehreren Tagen noch zu riechen.

Der einzige Nachteil, den dieses Hundeshampoo mit sich bringt ist, dass dies die Augen des Hundes bei Kontakt stark reizt. Achten Sie daher darauf, dass Sie den Hund nicht am Kopf einseifen und auch beim Auswaschen nichts vom Shampoo in die Augen des Hundes gelangt.

 

Vorteile:

Welpen: Für Welpen ist das Trixie Hundeshampoo aufgrund der natürlichen Zusammensetzung ebenso gut geeignet, wie für ausgewachsene Hunde.

Kokosöl: Das Kokosöl, welches im Hundeshampoo enthalten ist, hilft gegen Schuppen, trockene Haut und vor allem auch gegen Juckreiz, welcher bei Parasitenbefall entsteht.

Menge: Das Hundeshampoo wird in einer 250 ml Flasche geliefert und ist sehr ergiebig.

Preis: Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist bei diesem Modell unschlagbar.

 

Nachteile:

Reizend: Achten Sie bei der Anwendung darauf, dass das Hundeshampoo nicht in die Augen des Hundes gelangt, da dies sehr reizend ist. Um dieser Reizung vorzubeugen, empfiehlt es sich die Gesichtspartien auszulassen.

Kaufen bei Amazon.de (€3.49)

 

 

 

 

2. AniForte HTF386 500 ml Shampoo gegen Juckreiz

 

Auf dem zweiten Platz ist das AniForte Hundeshampoo gegen Juckreiz. Bei diesem Modell profitieren Sie von Teebaumöl auf natürlicher Basis. Sowohl Haut, als auch Fell werden durch die Anwendung des Shampoos gepflegt und das Fell ist leichter zu kämmen. Sie profitieren hier von einem Vorratspack mit einem Inhalt von 500 Millilitern. Da dieses Hundeshampoo sehr sanft ist, eignet es sich für fast alle Hauttypen. Das Hundeshampoo spendet Feuchtigkeit und reduziert somit auch die Bildung von Schuppen.

Da hier nur natürliche Inhaltsstoffe verwendet wurden, kann das Shampoo eintrüben, was jedoch nicht bedenklich ist. Die Qualität des Hundeshampoos von AniForte ist wirklich gut und wurde von Tierärzten und Tierheilpraktikern entwickelt und in Deutschland hergestellt und geprüft.

Nachteilig ist, dass das Hundeshampoo nicht für Welpen geeignet ist und in der Anschaffung sehr teuer ist. Zudem sollten Sie auf Augenkontakt verzichten, da dies zu Reizungen führen kann. Lassen Sie am besten den Kopf Ihres Hundes aus, wenn Sie diesen einseifen. So wird das Risiko verringert.

 

Vorteile:

Wirkung: Das Hundeshampoo gegen Schuppen und Juckreiz pflegt die Haut des Hundes nachhaltig.

Pflegend: Praktisch ist, dass das Hundeshampoo gegen Juckreiz zusätzlich die Haut des Hundes pflegt und das Fell mit Nährstoffen versorgt und somit besser kämmbar macht.

Menge: Das Hundeshampoo wird in einer 500 ml Flasche geliefert und ist somit sehr ergiebig.

Natürlich: Der Hersteller verwendet bei der Herstellung ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe.

Geruch: Das Hundeshampoo riecht sehr angenehm und ist auch für den Hund nicht störend.

 

Nachteile:

Preis: Leider ist der Anschaffungspreis bei diesem Shampoo recht hoch.

Welpen: Für Welpen eignet sich das Hundeshampoo leider nicht. Haben Sie einen Welpen, sollten Sie auf ein anderes Modell zurückgreifen.

Reizung: Augenkontakt sollte vermieden werden, da es hier zu Hautreizungen kommen kann.

Zu Amazon

 

 

 

 

3. Canina 74165 6 250 ml Petvital Verminex Shampoo

 

Der dritte Platz ist mit dem Canina Hundeshampoo belegt. Dieses Modell ist pH-neutral und eignet sich als Hundeshampoo gegen Milben und Flöhe. Das Produkt wird in einer 250 ml Flasche geliefert und ist sehr ergiebig. Um den Hund einzuseifen, benötigen Sie nur sehr wenig des Shampoos. Nach einer Einwirkzeit von etwa 5 Minuten ist das Hundeshampoo wirksam und kann gegen das Ungeziefer wirken.

Zudem ist das Hundeshampoo angenehm auf der Haut und pflegt diese. Auch das Fell lässt sich nach der Anwendung leichter bürsten. Unangenehme Gerüche des Hundes können durch das Waschen mit dem Hundeshampoo entfernt werden.

Die Dodecansäure, die in diesem Hundeshampoo gegen Flöhe und Milben enthalten ist, hält diese davon ab, sich festzusetzen. Leider bringt der Wirkstoff den Nachteil mit sich, dass die Substanz auf der Haut des Hundes etwas reizend wirken kann. Testen Sie das Shampoo, welches leider nicht für Welpen geeignet ist, an einer kleinen Stelle des Hundes. In der Anschaffung ist auch dieses Shampoo etwas teurer, was jedoch durch die Inhaltsstoffe gerechtfertigt wird.

 

Vorteile:

Wirkung: Das Hundeshampoo wirkt durch die darin enthaltene Dodecansäure erfolgreich gegen Milben und Flöhe. Diese können sich durch die Schutzschicht dann nicht mehr zur Haut vorkämpfen.

Menge: Das Hundeshampoo ist sehr ergiebig und wird in einer 250 ml Flasche geliefert.

Anwendung: Die Anwendung ist kinderleicht. Sie müssen hier nur wenig Shampoo verwenden und dies 5 Minuten einwirken lassen.

Pflege: Zusätzlich wird das Hundeshampoo gegen trockene Haut und pflegt diese nachhaltig. Zudem wird das Fell mit Nährstoffen versorgt und glänzt mehr.

 

Nachteile:

Preis: Der Anschaffungspreis ist etwas höher als bei klassischem Hundeshampoo.

Dodecansäure: Durch die Dodecansäure kann es auf der Haut des Hundes zu Reizungen kommen. Hat Ihr Hund empfindliche Haut, sollten Sie ein anderes Shampoo wählen.

Welpen: Für Welpen eignet sich dieses Hundeshampoo nicht.

Zu Amazon

 

 

 

 

4. Peticare 9142 250 ml Shampoo gegen Juckreiz / Milben / Floh

 

Auf Platz vier ist das Peticare Hundeshampoo gegen Grasmilben und andere Parasiten. Dieses Produkt ist ausschließlich aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt und wirkt nachhaltig. Eier von Milben und Co werden aus dem Fell gelöst und können sich so nicht weiter vermehren. Pilzsporen können ebenfalls durch das Hundeshampoo gelöst werden. Zusätzlich wird der Juckreiz durch das hier eingesetzte Eukalyptus und Kokosöl verringert werden.

Besonders erwähnenswert ist, dass das Hundeshampoo biologisch abbaubar ist und zudem für Welpen geeignet ist. Somit können Sie die 250 ml Flasche über lange Zeit nutzen. Ist Ihnen diese Menge nicht genug, können Sie auch den 500 ml Vorratspack bestellen.

Leider ist der Anschaffungspreis bei diesem Hundeshampoo sehr hoch, was jedoch durch die Qualität gerechtfertigt wird. Haben Sie einen Hund mit sensibler Haut ist dieses Produkt wunderbar geeignet. Achten Sie darauf, dass das Hundeshampoo nicht in die Augen des Vierbeiners gelangt, da es so zu Reizungen kommen kann.

 

Vorteile:

Natürlich: Das Hundeshampoo ist ausschließlich aus natürlichen Stoffen hergestellt und somit besonders schonend.

Nachhaltig: Die Wirkung des Hundeshampoos setzt nach der ersten Anwendung ein und ist nachhaltig, da die Haut unterstützt wird.

Abbaubar: Das Hundeshampoo ist biologisch abbaubar.

Welpen: Für Welpen eignet sich das Hundeshampoo ebenso gut, wie für ausgewachsene Hunde.

 

Nachteile:

Preis: Der Anschaffungspreis ist hier sehr hoch. Jedoch ist das Shampoo auch wirklich gut und für jeden Hauttyp geeignet.

Reizung: Achten Sie darauf, dass das Hundeshampoo nicht in die Augen des Hundes gelangt, da es so zu schlimmen Reizungen kommen kann.

Kaufen bei Amazon.de (€31.5)

 

 

 

 

5. Animigo 06b1a247-VC 500 ml natürliches Flohshampoo

 

Das Animigo Hundeshampoo gegen Flöhe hat es auf den fünften Platz geschafft. Dieses Hundeshampoo ist aus verschiedenen natürlichen Inhaltsstoffen zusammengesetzt. So werden Haferflocken eingesetzt, damit sich die Flöhe und Milben nicht festsetzen können. Das Kokosöl lindert nicht nur den Juckreiz, sondern pflegt das Fell des Hundes zusätzlich. Lavendel und Arganöl verleihen dem Fell einen angenehmen, natürlichen Geruch und versorgen dieses mit wichtigen Vitaminen.

Das Hundeshampoo wird in einer 500 ml Flasche geliefert und ist sehr ergiebig. Sowohl bei Welpen, als auch ausgewachsenen Hunden und Katzen ist das Hundeshampoo sehr effektiv und beseitigt Schuppen. Möchten Sie Ihren Hund auf natürliche Weise vor Flöhen schützen, ist das Hundeshampoo von Animigo ideal geeignet.

Nachteilig ist, dass der Anschaffungspreis etwas höher ist und das Shampoo bei Kontakt zu den Augen sehr reizend ist. Um dies zu vermeiden ist es ratsam, dass Sie die Gesichtspartien aussparen.

 

Vorteile:

Menge: Das Hundeshampoo wird in einer 500 ml Flasche geliefert und reicht über einen sehr langen Zeitraum.

Natürlich: Die Inhaltsstoffe dieses Modells sind alle natürlich und wirksam gegen Flöhe, Milben, trockene, juckende Haut und Schuppen.

Welpen: Für Welpen, sowie Katzen, ist das Hundeshampoo ebenfalls geeignet.

Schutz: Das Hundeshampoo bietet den Tieren einen langanhaltenden Schutz vor Flöhen und Co. Durch den Einsatz von Haferflocken nisten diese sich nicht gerne ein.

 

Nachteile:

Preis: Der Anschaffungspreis des Shampoos ist recht hoch, was jedoch durch die Wirkung gerechtfertigt ist.

Reizend: Bei Augenkontakt ist das Hundeshampoo sehr reizend. Dies sollten Sie daher unbedingt vermeiden.

Zu Amazon

 

 

 

 

6. Trixie TX-2904 250 ml Anti-Schuppen-Shampoo

 

Ein weiteres Trixie Hundeshampoo hat es unter die besten 10 Modelle geschafft. Das Hundeshampoo gegen Schuppen ist nicht nur leicht aufzutragen, sondern wirkt zudem sehr schnell und nachhaltig. So können Sie dafür sorgen, dass Ihr Hund bessere Haut und besseres Fell hat. Sie erhalten hier eine 250 ml Packung, was angesichts der Anwendungshäufigkeit bei akuten Schuppen nicht lange reicht.

Das Hundeshampoo riecht sehr angenehm und ist auch für den Hund nicht weiter störend. Der Anschaffungspreis des Hundeshampoos ist sehr günstig. Die meisten Hunde reagieren gut auf dieses Modell. Haben Sie jedoch einen Hund mit empfindlicher Haut, sollten Sie bei der Behandlung vorsichtig vorgehen.

Nachteilig ist, dass das Hundeshampoo für Welpen nicht geeignet ist, da diese auf die Inhaltsstoffe allergisch reagieren können und eine sehr empfindliche Haut haben. Ebenfalls vermieden werden, sollte Augenkontakt. Gelangt das Shampoo in die Augen, kann dies zu Reizungen führen.

 

Vorteile:

Preis: Der Anschaffungspreis des Hundeshampoos ist sehr günstig.

Anwendung: Das Hundeshampoo ist dazu geeignet um bei akuten Schuppen mehrfach wöchentlich genutzt zu werden.

Wirkung: Dieses Modell wirkt aufgrund der Zusammensetzung nachhaltig gegen Schuppen beim Hund.

Verträglichkeit: Die meisten Hauttypen können dieses Hundeshampoo gut vertragen. Hat Ihr Hund jedoch sensible Haut, sollten Sie dies vor der Anwendung testen.

 

Nachteile:

Welpen: Für Welpen ist das Hundeshampoo gegen Schuppen nicht geeignet.

Reizung: Achten Sie darauf, dass bei der Anwendung kein Hundeshampoo in die Augen gelangt, da dies zu Reizungen führen kann.

Kaufen bei Amazon.de (€3.19)

 

 

 

 

7. Hundepflege24 500 ml Hundeshampoo für weißes Fell

 

Besonders gut eignet sich das Hundepflege24 Hundeshampoo für weiße Hunde. Hier können Sie von einer tiefen reinigenden Wirkung profitieren, die selbst den schlimmsten Schmutz von Ihrem weißen Hund entfernt. Natürlich können Sie dieses Shampoo auch bei dunkleren Hunden nutzen.

Das Hundeshampoo enthält Conditioner, der für eine bessere Kämmbarkeit des Hundefells sorgt. Dieses Modell wird in Deutschland produziert und ist biologisch abbaubar. Das Hundeshampoo ist leicht anzuwenden und kann bereits nach wenigen Minuten ausgespült werden. Der Geruch ist relativ neutral und reizt die Nase des Hundes nicht. Der Anschaffungspreis ist sehr fair.

Für Welpen ist dieses Hundeshampoo leider nicht geeignet. Zudem können Sie dieses Shampoo bei Hunden mit empfindlicher Haut nicht anwenden, da es zu Juckreiz kommen kann. Testen Sie das Hundeshampoo zuvor an einer kleinen Stelle.

 

Vorteile:

Preis: Der Anschaffungspreis bei diesem Hundeshampoo ist sehr gering.

Menge: Sie erhalten hier eine 500 ml Flasche, welche über einen längeren Zeitraum ausreicht.

Biologisch: Das Hundeshampoo wird in Deutschland hergestellt und ist zudem biologisch abbaubar.

Geruch: Der Geruch ist angenehm neutral und reizt die Nase des Hundes nicht.

 

Nachteile:

Welpen: Für Welpen ist dieses Modell leider nicht geeignet.

Sensibel: Hat Ihr Hund sensible Haut, sollten Sie vorsichtshalber auf ein anderes Produkt zurückgreifen oder das Shampoo zunächst an einer kleinen Stelle ausprobieren.

Kaufen bei Amazon.de (€8.99)

 

 

 

 

8. Beaphar CG15290 200 ml Shampoo mit MSM

 

Acht platziert ist das sanfte Beaphar Hundeshampoo gegen Allergie. Hat Ihr Hund eine empfindliche Haut und reagiert auf herkömmliche Hundeshampoos allergisch, ist dieses Produkt eine gute Alternative. Zwar ist der Anschaffungspreis etwas höher, das Shampoo jedoch sehr sanft zur Haut. Das Shampoo ist pH-neutral und beinhaltet MSM.

Auch praktisch ist, dass das Hundeshampoo sowohl für Welpen, als auch ausgewachsene Hunde und Katzen geeignet ist. Die Füllmenge von 200 ml reicht jedoch nicht lange aus. Da es hier jedoch um die Gesundheit Ihres Vierbeiners geht, sollten Sie lieber etwas mehr Geld ausgeben, als diesen durch reizende Shampoos leiden zu lassen. Das Hundeshampoo riecht sehr angenehm und wird auch vom Hund nicht als störend empfunden.

Nachteilig ist, dass Sie auch hier unbedingt den Augenkontakt vermeiden sollten, da das Hundeshampoo in den Augen brennt.

 

Vorteile:

Allergie: Das Hundeshampoo ist besonders für allergische Hunde mit sehr empfindlicher Haut geeignet.

Welpen: Sowohl für Welpen, als auch für ausgewachsene Hunde und Katzen können Sie dieses Produkt bedenkenlos nutzen.

Anwendung: Die Anwendung ist sehr einfach möglich. Das Shampoo kann bereits nach drei Minuten ausgewaschen werden.

Geruch: Der Geruch des Hundeshampoos ist angenehm und nicht reizend für den Hund.

 

Nachteile:

Preis: Der Anschaffungspreis ist leider etwas höher, was sich jedoch lohnt, da Ihr Hund dieses Produkt gut verträgt.

Menge: Sie erhalten das Shampoo leider nur in einer 200 ml Flasche.

Reizend: Bei Kontakt mit den Augen wirkt das Hundeshampoo sehr reizend.

Kaufen bei Amazon.de (€10.19)

 

 

 

 

9. PSH PSHHOMCHAH 500 ml Haarshampoo lang

 

Das PSH Hundeshampoo für langes Fell hat es auf den neunten Platz geschafft. Dieses Hundeshampoo wird in einer 500 ml Flasche geliefert und ist sehr ergiebig. Hat Ihr Hund sprödes Fell, welches sich schlecht kämmen lässt, kann das Shampoo diesem wichtige Nährstoffe geben, die das Fell wieder glänzen lassen.

Auch erwähnenswert ist, dass das Hundeshampoo vegan ist und hier keine tierischen Produkte verwendet wurden. Auf Tierversuche wird bei der Herstellung verzichtet. Das Hundeshampoo pflegt sowohl Haut, als auch Fell nachhaltig und stellt Strukturen wieder her.

Nachteilig ist, dass das Hundeshampoo nicht für Hunde mit sensibler Haut geeignet ist, da es hier zu Juckreiz kommen kann. Für Welpen ist das Shampoo dementsprechend nicht geeignet. Zudem kostet das Hundeshampoo etwas mehr als andere Modelle.

 

Vorteile:

Menge: Das Hundeshampoo wird in einer 500 ml Flasche geliefert und kann somit lange Zeit genutzt werden.

Kämmbarkeit: Durch das Shampoo lässt sich das Fell des Hundes wieder besser kämmen. Das Fell wird gepflegt und mit Nährstoffen versorgt.

Nachhaltig: Die Wirkung des Hundeshampoos ist nachhaltig und tritt bereits ab der ersten Anwendung ein.

Vegan: Dieses Produkt ist völlig vegan und ohne Tierversuche hergestellt.

 

Nachteile:

Preis: Der Anschaffungspreis dieses Hundeshampoos ist etwas höher als bei anderen Modellen.

Welpen: Für Welpen eignet sich das Hundeshampoo nicht. Hier sollten Sie auf ein anderes Modell zurückgreifen.

Reizend: Leider eignet sich das Shampoo nicht für Hunde mit sensibler Haut. Hier kann es zu Juckreiz kommen.

Kaufen bei Amazon.de (€10.89)

 

 

 

 

10. Biodog Hundeshampoo 200 ml Bio-Shampoo

 

Auf dem letzten Platz ist das Biodog Hundeshampoo. Dieses Hundeshampoo ist Bio und besteht nur aus natürlichen Inhaltsstoffen. Da hier Brennnessel, Kamille und Salbei eingesetzt werden, riecht das Hundeshampoo sehr angenehm. Dieses Modell wirkt sehr sanft und pflegend und kann dementsprechend auch bei Hunden mit empfindlicher Haut angewandt werden. Das Hundeshampoo Bio ist für die häufige Anwendung geeignet.

Für Welpen ist das Hundeshampoo ebenso gut geeignet, wie für ausgewachsene Hund. Das Hundeshampoo verleiht Ihrem Hund ein tolles, glänzendes Fell und einen angenehmen Duft.

Nachteilig ist, dass der Anschaffungspreis bei diesem Produkt sehr hoch ist und Sie hier nur eine geringe Menge von 200 ml erhalten. Vor allem, wenn Sie den Hund häufig duschen, reicht dies nicht sehr lange aus.

 

Vorteile:

Bio: Bei diesem Produkt handelt es sich um ein Bio Hundeshampoo, welches ausschließlich aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt wird.

Sanft: Dieses Modell pflegt die Haut und das Fell des Hundes sehr sanft.

Welpen: Für Welpen und ausgewachsene Hunde ist dieses Hundeshampoo gleichermaßen geeignet.

Anwendung: Die Anwendung des Shampoos von Biodog ist häufig und ohne Probleme oder Reizungen möglich.

 

Nachteile:

Menge: Leider sind in der Flasche nur 200 ml Hundeshampoo. Dies reicht, vor allem, wenn Sie den Hund häufig duschen, nicht lange aus.

Preis: Der Anschaffungspreis des Bio Hundeshampoos ist sehr hoch.

Kaufen bei Amazon.de (€12.9)

 

 

 

 

Häufig gestellte Fragen

 

Frage 1: Wie oft sollte Hundeshampoo angewendet werden?

Da die Haut des Hundes sehr empfindlich ist, sollten Sie diesen wirklich nur dann mit Hundeshampoo baden, wenn dies notwendig ist. Das Hundeshampoo sollte so selten wie möglich genutzt werden. Ist der Hund stark verschmutzt, weil dieser sich beispielsweise in Dreck gewälzt hat, ist die Anwendung von Hundeshampoo sinnvoll. Möchten Sie die Haut des Hundes pflegen, da diese sehr trocken oder schuppig ist und das Fell spröde wirkt, kann pflegendes Shampoo mit natürlichen Mitteln ebenfalls helfen.

Frage 2: Was tun, wenn kein Hundeshampoo vorhanden ist?

Haben Sie kein Hundeshampoo zur Verfügung, versuchen Sie zunächst den Vierbeiner durch Kämmen zu reinigen. Hierzu sollte der Schmutz zunächst trocken sein. So können Sie das Fell durch Bürsten pflegen. Hat der Hund sich jedoch in Gülle oder anderen stinkenden Substanzen gesuhlt, können Sie ausnahmsweise auf ein sehr mildes Shampoo für Babys zurückgreifen. Dies sollte jedoch wirklich eine Ausnahme bleiben. Die häufige Anwendung von Shampoo ist ungesund für den Hund. Riecht dieser streng, kann dies auch auf die Ernährung zurückgeführt werden.

 

 

 

Letztes Update: 01.03.21

 

Hundenäpfe im Test – die besten Produkte 2021 im Vergleich

 

Der beste Hundenapf erweist sich als langjährige Ausstattung für Ihren Hund. Damit dieser den Bedürfnissen Ihres Haustiers entspricht, sind vor allem dessen Eigenschaften entscheidend. Da ein umfassender Produktvergleich allerdings reichlich Zeit in Anspruch nimmt, haben wir für Sie bereits die Recherchearbeit erledigt und die 10 besten Hundenäpfe 2021 ausfindig gemacht. Neben der eigentlichen Art des Hundenapfs ist vor allem dessen Material sowie die Reinigung entscheidend. Als Testsieger hat es das Modell BXG-02 von AmazonBasics auf den ersten Platz geschafft, da sich dieser Edelstahl Hundenapf einfach reinigen lässt und eine attraktive Standfestigkeit mit sich bringt. .Eine bunte Alternative ist der Hundenapf 91364 von Hunter, der in verschiedenen Farben erhältlich ist, und sich aus zwei Teilen zusammensetzt.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Kaufberatung für Hundenäpfe

 

Einen Hundenapf zu kaufen, scheint zunächst nicht allzu schwer zu sein. Ein Blick auf das umfangreiche Angebot kann allerdings ernüchternd wirken. Selbst mit einem einfachen Preisvergleich lässt sich die Auswahl nur leicht eingrenzen. Unsere Empfehlung ist, dass Sie sich zuerst einen Überblick über die wesentlichen Kaufkriterien verschaffen, und erst im Anschluss einen passenden Hundenapf kaufen. Im Vergleich sind vor allem folgende Aspekte entscheidend:

Art

Möchten Sie einen Hundenapf kaufen, sollten Sie wissen, dass es neben dem klassischen Modell weitere Varianten gibt. Zu unterscheiden sind:

Antischlingnapf: Dieser Hundenapf ist hoch und zwingt den Hund somit langsamer zu essen. Hierbei sollten Sie jedoch beachten, dass dieser Napf in unterschiedlichen Größen verfügbar ist und somit auch zu Ihrem Hund passen sollte.

Futterbar: Wer Ordnung liebt, wird von diesem Modell begeistert sein. Hierbei handelt es sich um ein Gestell, auf dem zwei Näpfe befestigt sind. So hat der Hund sowohl Wasser, als auch Futter dicht beieinander stehen. Die Hundenäpfe können Sie zur Reinigung aus dem Gestell entfernen.

Futterautomat: Bei diesem Modell handelt es sich um einen Vorratsbehälter, der automatisch Futter und Wasser bereitstellt. Je nach Gewohnheit können Sie hier die Menge einstellen, die der Hund täglich erhält, damit dieser sich nicht überfrisst und an Übergewicht leidet.

klassischer Hundenapf: Beim klassischen Hundenapf handelt es sich um einen einfachen Napf, der je nach Größe des Hundes etwas erhöht ist. Dieses Modell ist in sehr vielen Ausfertigungen und unterschiedlichen Materialien verfügbar.

 

Material

Auch das Material, aus dem der Hundenapf hergestellt ist, sollten Sie beim Kauf nicht außer Acht lassen. Welche Möglichkeiten es gibt und welche Vor- und Nachteile diese haben, erfahren Sie nun.

Keramik: Der Hundenapf aus Keramik ist standfest, da dieser ein hohes Gewicht hat. Zudem ist dieser leicht zu reinigen und sieht auch optisch gut aus. Nachteilig ist, dass der Hundenapf aus Keramik zerbrechlich ist. Außerdem ist eine Beschichtung erforderlich, wenn dieser für Futter verwendet wird.

Edelstahl: Die wohl robusteste Variante ist der Hundenapf aus Edelstahl. Zudem ist dieser sehr leicht zu reinigen und völlig frei von Schadstoffen. Nachteilig ist hierbei allerdings,dass der Hundenapf nicht rutschfest ist, wodurch es zu Verschmutzungen kommen kann, wenn der Hund frisst und trinkt. 

Plastik: Der Hundenapf aus Plastik ist vor allem auf Reisen praktisch, da dieser sehr leicht ist und zudem gut gereinigt werden kann. Auch die Anschaffung ist sehr preiswert möglich. Nachteilig ist allerdings, dass Plastik Hundenäpfe nicht stand- und bissfest sind. Zudem können hier, je nach Hersteller Schadstoffe enthalten sein.

Melamin: Dieser Melamin Hundenapf ist leicht zu reinigen und zudem sehr robust. Leider kann dieser nicht erhitzt werden, wodurch eine hygienische Reinigung nicht möglich ist. Auch dieses Material enthält Schadstoffe.

Reinigung

Die Reinigung des Hundenapfs ist das dritte Kriterium, auf welches Sie beim Kauf achten sollten. Da Sie Lebensmittel in diesen füllen, ist eine gründliche Reinigung unverzichtbar. Vor allem Hundenäpfe aus Edelstahl und Plastik können besonders gründlich gereinigt werden. Dies ist wichtig, um die Bildung von Keimen zu vermeiden. Besonders praktisch ist, wenn Sie den Hundenapf in der Spülmaschine reinigen können. Ist dies nicht möglich, können Sie kochendes Wasser verwenden, um Keime abzutöten. Dies funktioniert allerdings nicht bei allen Materialien. Melanin beispielsweise verträgt nicht mehr als 70 Grad Celsius.

 

10 beste Hundenäpfe 2021 im Test

 

Im Test haben wir einige Modelle verglichen und stellen Ihnen nachfolgend sowohl den günstigen besten Hundenapf als auch kostenintensivere Modelle vor. Profitieren Sie von unserer Erfahrung mit dem besten Hundenapf und erleichtern Sie sich die Kaufentscheidung mit Hilfe von diesem Testbericht:

 

1. AmazonBasics BXG-02 Edelstahl 946 ml

 

Testsieger ist der AmazinBasics Hundenapf aus Edelstahl. Dieses Modell hat ein Fassungsvolumen von 946 Millilitern und eignet sich somit ideal für mittelgroße bis große Hunde. An der Unterseite befinden sich Gummiränder, damit der Hundenapf sicher steht und nicht wegrutscht, wenn der Hund darauf frisst oder trinkt. Zudem ist dieser sehr robust.

Der Hundenapf aus Edelstahl ist rost- und schadstofffrei und somit eine gute Alternative zu Näpfen aus Kunststoff. Sie können den Hund aus diesem Napf sowohl füttern, als auch Wasser bereitstellen. Besonders praktisch ist, dass der Hundenapf spülmaschinengeeignet ist und somit sehr leicht gereinigt werden kann. Qualitativ ist dieser Hundenapf wirklich einwandfrei.

Sie können auswählen, ob Sie den Hundenapf einzeln oder im Doppelpack bestellen möchten. So können Sie sowohl Futter, als auch Wasser in separaten Näpfen aufstellen. Nachteilig ist bei diesem Modell nur, dass der Preis deutlich höher ist, als bei Hundenäpfen aus Kunststoff.

 

Vorteile:

Schadstofffrei: Der AmazonBasics Hundenapf ist frei von Schadstoffen und kann somit ideal von Ihrem Hund genutzt werden.

Reinigung: Der Hundenapf ist aus Edelstahl und kann problemlos in der Spülmaschine gereinigt werden.

Auswahl: Sie können wählen, ob Sie den Hundenapf einzeln oder im Doppelpack bestellen möchten.

Gummiring: Durch den Gummiring an der Unterseite wird verhindert, dass der Hundenapf während dem Trinken oder Fressen verrutscht.

Rostfrei: Der Hundenapf ist aus rostfreiem Edelstahl und kann somit problemlos als Wassernapf genutzt werden.

 

Nachteile:

Preis: Der Anschaffungspreis ist deutlich höher als bei einem Hundenapf aus Plastik.

Kaufen bei Amazon.de (€12.99)

 

 

 

 

2. Hunter 91364 Melamin / Edelstahl 4 Größen

 

Auf dem zweiten Platz ist der Hunter Hundenapf aus Melamin und Edelstahl. Das farbige, wunderschöne Gehäuse ist aus Melamin, der Napf, den Sie herausnehmen können, aus Edelstahl. Das Material ist sehr robust. Sie haben die Möglichkeit den Hundenapf in vier verschiedenen Größen zu bestellen. Somit eignet dieser sich für kleine und große Hunde gleichermaßen.

An der Unterseite befindet sich eine Öffnung, durch die Sie den Hundenapf ganz leicht anheben können. Der Gummiring sorgt für einen festen Stand und verhindert, dass der Hundenapf verrutscht während Ihr Vierbeiner daraus frisst oder trinkt. Der Anschaffungspreis dieses Hundenapfs ist sehr fair. Wählen Sie aus sieben kräftigen Farben die aus, die Ihnen für Ihren Hund am besten gefällt.

Sie können den Hundenapf problemlos reinigen, sollten jedoch darauf achten, dass das Gestell nicht heißer als 70 Grad wird. Nachteilig ist auch, dass Melamin Schadstoffe enthält.

 

Vorteile:

Preis: Der Anschaffungspreis für diesen robusten Hundenapf ist sehr fair.

Auswahl: Sie können aus 7 verschiedenen Farben Ihre Lieblingsfarbe auswählen.

Größe: Der Hundenapf ist in vier unterschiedlichen Größen von 160 bis 1400 Millilitern verfügbar und somit für alle Hunde geeignet.

Reinigung: Die Reinigung des Hundenapfs ist sehr leicht möglich, da Sie den Behälter aus Edelstahl herausnehmen können.

Gummiring: An der Unterseite befindet sich ein Gummiring, der verhindert, dass der Hundenapf verrutscht.

 

Nachteile:

Material: Das Gestell ist aus Melamin und sollte nicht erhitzt werden.

Schadstoffe: Melamin enthält Schadstoffe. Daher sollte der Hund dieses nicht ablecken.

Kaufen bei Amazon.de (€9.69)

 

 

 

 

3. ZUOFENG Reisenapf Silikon 350 ml

 

Der ZUOFENG Hundenapf ist auf dem dritten Platz und aus Silikon. Dieses Modell kann platt gedrückt werden und eignet sich ideal zum Reisen. Der Hundenapf wird mit einem Karabinerhaken geliefert, über den Sie den Napf am Rucksack befestigen können. Für Outdoor Aktivitäten ist ein solch faltbarer Hundenapf besonders gut geeignet, da dieser nicht viel Platz in Anspruch nimmt.

Das Material ist biegsam und robust. Zudem frei von Schadstoffen. Besonders praktisch ist, dass Sie den Hundenapf in der Spülmaschine reinigen können. So können Sie sicherstellen, dass der Napf bei der nächsten Wanderung frei von Bakterien ist. Der Anschaffungspreis ist sehr günstig. Sie können dieses Modell einzeln oder im Dreierpack in verschiedenen Farben bestellen.

Nachteilig ist, dass der Hundenapf zwar robust ist, aber nicht kausicher ist. Daher sollten Sie unbedingt darauf achten, dass der Hund nicht unbeaufsichtigt mit dem Hundenapf bleibt.

 

Vorteile:

Robust: Der Hundenapf ist aus Silikon und somit sehr robust und biegsam. Schadstoffe sind hier nicht enthalten.

Platzsparend: Der Hundenapf kann zusammengedrückt werden und ist somit sehr platzsparend.

Karabiner: Ein Karabiner am Napf ist ideal, um diesen am Rucksack zu befestigen.

Auswahl: Sie können dieses Modell einzeln oder im Dreierpack bestellen.

Reinigung: Die Reinigung ist problemlos in der Spülmaschine möglich. So können Sie sicherstellen, dass der Napf frei von Keimen ist.

 

Nachteile:

Kausicher: Leider ist das Material nicht vor den Zähnen des Hundes sicher. Lassen Sie diesen daher nicht unbeaufsichtigt mit dem Napf.

Kaufen bei Amazon.de (€3.47)

 

 

 

 

4. PetTec 15550 Edelstahl 2 Größen

 

Bei dem PetTec Hundenapf handelt es sich um einen Antischlingnapf. Hie befinden sich in der Mitte des Hundenapfs Erhöhungen, die den Hund davon abhalten sein Futter zu schnell zu fressen. Zudem ist dieser Hundenapf höhenverstellbar. Dies gelingt Dank des mitgelieferten Gestells. Auch praktisch ist, dass Sie den Hundenapf im Set erhalten und somit ein Modell für Wasser und eines für Futter haben. Sie können die Näpfe stapeln und somit platzsparend lagern. Sie haben die Auswahl zwischen zwei Größen und zwei Farben. Vor allem für mittelgroße bis große Hunde ist die Futterstation gut geeignet.

Da die Hundenäpfe mit einem Gummiring versehen sind, klappern diese nicht, wenn der Hund frisst.

Die Näpfe sind aus recyclebarem Melamin und somit sehr robust. Bei der Reinigung müssen Sie beachten, dass Sie diese nicht stärker als auf 70 Grad erhitzen. Sie können diese in der Spülmaschine bei niedrigen Temperaturen reinigen. Ein weiterer Nachteil ist, dass Melamin Schadstoffe beinhaltet, welche der Hund aufnehmen kann.

 

Vorteile:

Auswahl: Sie haben bei diesem Hundenapf zwei Größen zur Auswahl. Die Futterstation ist zudem in zwei Farben verfügbar.

Höhe: Besonders praktisch ist, dass Sie die Höhe, auf der die Hundenäpfe angebracht werden, einstellen können.

Antischlingnapf: Bei diesem Modell handelt es sich um einen Antischlingnapf, der den Hund zwingt, langsamer zu fressen.

Set: Sie erhalten die Hundenäpfe im Zweierpack.

Gummiring: Der Gummiring unter dem Rand des Hundenapfs verhindert, dass dieser klappert.

 

Nachteile:

Hitze: Da der Hundenapf aus Melamin ist, sollten Sie darauf achten, dass dieser keinen Temperaturen über 70 Grad ausgesetzt ist.

Schadstoffe: Leider sind in Melamin Schadstoffe enthalten, die vom Hund aufgenommen werden können.

Kaufen bei Amazon.de (€49.95)

 

 

 

 

5. Migosset Futterstation Bambus / Edelstahl 350 ml

 

Die Migosset Futterstation aus Bambus sieht nicht nur schön aus, sonders ist auch leicht erhöht. So können Hunde leichter aus dem Hundenapf fressen. Im Lieferumfang sind 4 Näpfe aus Edelstahl enthalten, die Sie entnehmen und austauschen können. Besonders praktisch ist, dass zwei der Näpfe 350 ml fassen und die anderen beiden 600 ml. So können Sie immer den passenden Napf auswählen. Die Futterstation mit Hundenapf aus Bambus ist 100 Prozent recyclebar und frei von Plastik.

Durch das Bambus Gestell stehen die Näpfe fest und sicher. So kann der Hund, auch wenn dieser gierig ist, nichts verschütten. Die Verarbeitung der Futterstation ist qualitativ hochwertig und wird durch Noppen am Boden, die diesen schonen abgerundet.

Der Anschaffungspreis dieses Modells ist leider recht hoch. Jedoch wird der Preis durch die Qualität gerechtfertigt. Ebenfalls nachteilig ist, dass die Station nicht für große Hunde geeignet ist.

 

Vorteile:

Design: Das Design dieser Futterstation mit Hundenapf ist sehr schön und sieht, trotz Hundenapf aus Edelstahl sehr edel aus.

Material: Der Hundenapf ist aus Edelstahl und die Futterstation aus Bambus. Somit ist dieses Modell völlig frei von Plastik und nachhaltig.

Reinigung: Die Reinigung der Näpfe ist sehr einfach, da Sie diese einfach aus der Futterstation herausnehmen können.

Lieferumfang: Im Lieferumfang sind 4 Näpfe in zwei unterschiedlichen Größen enthalten.

 

Nachteile:

Preis: Der Anschaffungspreis dieses Modells ist sehr hoch, was jedoch durch die Qualität gerechtfertigt wird.

Große Hunde: Für große Hunde ist dieses Modell nicht geeignet. Haben Sie einen großen Hund, sollten Sie auf ein anderes Modell zurückgreifen.

Kaufen bei Amazon.de (€29.95)

 

 

 

 

6. Nobby 68766 Keramik 3 Größen

 

Der Nobby Hundenapf aus Keramik ist nicht nur in drei Größen, sondern auch in acht schönen Farben verfügbar. Zudem ist der Anschaffungspreis sehr niedrig. Sie können dieses Modell für Hunde aller Größen nutzen. Auf dem Hundenapf ist das Wort Dog aufgedruckt und wird von niedlichen Hundepfötchen umgeben.

Durch das hohe Gewicht des Hundenapfs steht dieser fest und sicher. Zwar kann der Hund diesen bewegen, jedoch passiert dies beim Fressen selten. Durch das hohe Gewicht kippt dieser nicht um.

Sie können den Hundenapf aus Keramik problemlos reinigen und hierzu heißen Wasser verwenden. Nachteilig ist, dass der Napf nicht in der Spülmaschine gereinigt werden kann. Zudem ist das Material nicht Bruchsicher und wird nur einzeln geliefert. Möchten Sie passende Hundenäpfe, sollten Sie direkt zwei bestellen.

 

Vorteile:

Preis: Der Anschaffungspreis des Hundenapfs aus Keramik ist sehr günstig.

Auswahl: Sie können aus drei verschiedenen Größen und acht verschiedenen Farben die passende für Ihren Vierbeiner auswählen.

Design: Das niedliche Design wird durch Hundepfötchen abgerundet und sieht sehr edel aus.

Reinigung: Die Reinigung ist leicht mit heißem Wasser möglich.

Gewicht: Der Hundenapf hat ein hohes Gewicht und steht somit fest auf dem Boden.

 

Nachteile:

Bruchsicher: Leider ist der Hundenapf, da dieser aus Keramik ist, nicht bruchsicher.

Spülmaschine: In der Spülmaschine kann der Hundenapf nicht gereinigt werden. Dies müssen sie von Hand machen.

Kaufen bei Amazon.de (€3.99)

 

 

 

 

7. VavoPaw P723314112060 Silikon 2 Größen

 

Der VavoPaw Hundenapf mit Deckel ist aus Silikon und ideal für unterwegs geeignet. Sie können aus den Größen 450 ml und 1000 ml die passende für Ihren Hund auswählen. Über einen Karabinerhaken können Sie den Hundenapf am Rucksack befestigen und bei Bedarf nutzen. Der Hundenapf ist faltbar und somit sehr platzsparend. Egal, ob Sie mit dem Auto unterwegs sind oder wandern gehen, der robuste Hundenapf aus Silikon sollte nicht fehlen.

Der Hundenapf mit Deckel wird im Doppelpack geliefert und ist in verschiedenen Farbkombinationen verfügbar. Sie können auswählen, welche Ihnen am besten gefällt.

Nachteilig ist, dass der Anschaffungspreis hier etwas höher ist. Zudem ist der Hundenapf aus Silikon nicht für die Reinigung in der Spülmaschine geeignet. Dies sollten Sie von Hand machen. Die Hundenäpfe sind zwar faltbar und robust, können jedoch den scharfen Zähnen Ihres Hundes nicht standhalten.

 

Vorteile:

Auswahl: Sie haben bei diesem Modell nicht nur verschiedene Farben, sondern auch zwei Größen zur Auswahl.

Karabinerhaken: Mithilfe eines Karabinerhakens können Sie den Hundenapf am Rucksack befestigen und somit platzsparend transportieren.

Faltbar: Der Hundenapf ist faltbar und eignet sich ideal für Unterwegs.

Robust: Da der Hundenapf aus Silikon ist, ist dieser sehr robust und biegsam.

Deckel: Besonders praktisch ist, dass der Hundenapf mit Deckel geliefert wird. Somit können Sie diesen nach Gebrauch verschließen und verhindern, dass Wasser- oder Futterreste herausfallen.

 

Nachteile:

Preis: Der Anschaffungspreis ist etwas höher als bei anderen Modellen.

Zähne: Leider ist das Silikon zwar robust, kann jedoch den spitzen Zähnen Ihres Hundes nicht standhalten.

Reinigung: Die Reinigung ist in der Spülmaschine nicht möglich und muss von Hand durchgeführt werden.

Kaufen bei Amazon.de (€12.99)

 

 

 

 

8. Designed by Lotte 653870 Holz / Edelstahl 350 ml

 

Auf dem achten Platz ist der Designed by Lotte Hundenapf aus Holz und Edelstahl. Der Hundenapf konnte uns vor allem durch das wunderschöne Design überzeugen. Für kleine und mittelgroße Hunde ist dies ein wirklich schöner Napf, der zusätzlich durch eine hochwertige Qualität überzeugt.

Sie können den Napf aus der Holzfassung entnehmen und sehr leicht und gründlich reinigen, da dieser aus Edelstahl ist. Der Hundenapf fasst ein Volumen von 350 ml. Durch die Holzfassung ist der Hundenapf sehr stabil und hat einen festen Stand auf dem Boden. Verschütten von Wasser oder Futter ist somit fast ausgeschlossen.

Nachteilig ist, dass der Hundenapf einzeln geliefert wird und nur in einer Farbe verfügbar ist. Unterschiedliche Größen sind ebenfalls nicht verfügbar. Möchten Sie einen passenden Hundenapf im gleichen Design für Wasser, müssen Sie diesen doppelt bestellen. Zudem ist der Anschaffungspreis sehr hoch. Wissen Sie nicht, ob Ihr Hund Edelstahl Näpfe annimmt, sollten Sie mit einer günstigeren Variante starten.

 

Vorteile:

Design: Das Design des Hundenapfs ist wunderschön. Der Edelstahl Napf wird durch eine schöne Schale aus Holz aufgewertet.

Reinigung: Die Reinigung ist sehr leicht möglich, da Sie den Hundenapf aus der Holzfassung entnehmen können.

Robust: Da dieses Modell aus Holz und Edelstahl ist, können Sie sich auf einen stabilen Hundenapf freuen, der Sie lange Zeit begleiten wird.

Standfest: Der Hundenapf steht fest auf dem Boden und rutscht nicht.

 

Nachteile:

Preis: Der Anschaffungspreis des Hundenapfs ist sehr hoch, jedoch wird dieser durch die Qualität gerechtfertigt.

Auswahl: Leider haben Sie hier weder alternative Farben noch Größen zur Auswahl.

Größe: Für große Hunde ist dieses Modell leider nicht geeignet.

Kaufen bei Amazon.de (€14.39)

 

 

 

 

9. Printplanet 552198-CG-FTF-0000-0000-2898537 Keramik 950 ml

 

Der Printplanet Hundenapf mit Name kann personalisiert bestellt werden. So können Sie, vor allem wenn Sie mehrere Hunde haben immer sicherstellen, dass der jeweilige Hund die passende Futtermenge bekommt. Der weiße Hundenapf aus Keramik ist in verschiedenen Designs verfügbar. So können Sie beispielsweise 2 Textzeilen darauf drucken lassen oder niedliche Motive auswählen, die auf dem Napf zu sehen sind. Hier haben Sie wirklich viel zur Auswahl.

Besonders praktisch ist, dass Sie den Hundenapf aus Keramik in der Spülmaschine gründlich reinigen können. So können Sie sicherstellen, dass der Hundenapf frei von Keimen ist.

Leider ist auch bei diesem Modell der Anschaffungspreis sehr hoch. Dieser wird durch den personalisierten Druck allerdings gerechtfertigt. Zudem ist der Hundenapf zwar stabil, jedoch nicht bruchsicher. Fällt dieser aus einer geringen Höhe, ist die Chance groß, dass dieser bricht oder scharfe Kanten durch abgesplittertes Keramik hat.

 

Vorteile:

Auswahl: Sie haben bei diesem Hundenapf sehr schöne Designs zur Auswahl, die jeden Geschmack treffen.

Name: Besonders schön ist die Möglichkeit, dass Sie diesen Hundenapf mit Namen Ihres Haustiers bedrucken können. Dadurch eignet dieser sich auch ideal als Geschenk.

Reinigung: Sie können den Hundenapf aus Keramik in der Spülmaschine reinigen.

Standfest: Der Hundenapf ist schwer und steht somit sehr sicher auf dem Boden.

 

Nachteile:

Preis: Der Anschaffungspreis ist sehr hoch, vor allem wenn Sie bedenken, dass Sie zu diesem Preis nur einen Napf erhalten.

Material: Leider ist der Hundenapf aus Keramik nicht bruchsicher. Hier müssen Sie aufpassen, dass sich keine scharfen Kanten bilden, wenn dieser fällt.

Kaufen bei Amazon.de (€17.9)

 

 

 

 

10. Wolters Futterstation Holz / Keramik 200 ml

 

Auf den letzten Platz hat er der Wolters Hundenapf mit Futterstation aus Holz geschafft. Die Futterstation sieht sehr edel aus und ist zudem ideal, damit Hunde das Futter oder Wasser nicht verschütten. Die Station ist aus einem schönen dunklem Holz und wird durch zwei weiße Keramiknäpfe abgerundet. Diese können Sie entnehmen und in der Spülmaschine reinigen. Die Näpfe fassen 200 ml und eignen sich somit für kleine Hunde.

Nachteilig ist, dass der Anschaffungspreis für den Wolters Hundenapf mit Futterstation sehr hoch ist. Zudem sind die Näpfe aus Keramik zwar robust, jedoch nicht bruchsicher. Achten Sie daher unbedingt darauf, dass diese nicht fallen oder scharfe Kanten haben, an denen sich der Hund verletzen kann.

Leider gibt es keine weiteren Designs oder Größen zur Auswahl. Für große Hunde ist der Wolters Hundenapf dementsprechend nicht geeignet.

 

Vorteile:

Design: Das Design dieser Futterstation ist sehr schön und edel. Zudem steht der Hundenapf so fest und Futter kann nicht verschüttet werden.

Lieferumfang: Im Lieferumfang sind zwei passende Keramik Näpfe enthalten.

Reinigung: Sie können die Hundenäpfe aus der Futterstation entnehmen und problemlos in der Spülmaschine reinigen.

Standfest: Der Hundenapf ist erhöht und sehr standfest, da dieser in der Futterstation steht.

 

Nachteile:

Preis: Leider ist der Anschaffungspreis bei diesem qualitativ hochwertigen Modell sehr hoch.

Auswahl: Sie haben keine anderen Farben oder Größen zur Auswahl.

Große Hunde: Für große Hunde ist dieses Modell leider nicht geeignet.

Bruchfest: Da die Näpfe aus Keramik sind, sollten Sie stets aufpassen, dass hierbei keine scharfen Kanten entstehen oder diese durch einen Fall zerbrechen.

Zu Amazon

 

 

 

Letztes Update: 01.03.21

 

Hundefahrradkorb im Test – die besten Produkte 2021 im Vergleich

 

Der beste Hundefahrradkorb ist ein praktisches Accessoire, um Ihren Vierbeiner bequem mit dem Fahrrad unterwegs zu befördern. Damit Sie ein passendes Modell für Ihren Hund finden, sollten Sie vor allem die Größe, das Material sowie die Montage des Hundefahrradkorbs im Rahmen Ihrer Kaufentscheidung beachten..Fehlt Ihnen bei der Kaufentscheidung die notwendige Zeit für einen umfassenden Produktvergleich, kann Ihnen unser nachfolgender Testbericht womöglich weiterhelfen. Wir haben bereits für Sie recherchiert und auf der Grundlage der wesentlichen Merkmale die 8 besten Hundefahrradkörbe 2021 ausfindig gemacht. Im Test konnte uns vor allem das Modell 852782 von Klickfix überzeugen, da sich dieses sowohl vorne als auch hinten am Fahrrad befestigen lässt und für Hunde bis 10 kg geeignet ist. Eine günstigere Alternative ist das Modell 151250 von Tigana, welches sich für Hunde bis 16 kg eignet und sich am Gepäckträger befestigen lässt.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Kaufberatung für Hundefahrradkörbe

 

Ein Hundefahrradkorb ist vor allem für kleine Hunde und Welpen geeignet. Normalerweise finden sich Modelle ab 10 kg, aber auch ein Hundefahrradkorb bis 20 kg ist bei manchen Herstellern verfügbarSind Sie viel mit dem Rad unterwegs, und möchten Ihren Liebling mitnehmen, kommt ein Hundefahrradkorb infrage. Da das Angebot hier sehr groß ist und ein einfacher Preisvergleich lediglich zur Eingrenzung der Auswahl eignet, haben wir für Sie im Vergleich die besten Hundefahrradkörbe 2021 aufgelistet. Unsere Empfehlung ist, dass Sie sich bei der Auswahl auf folgende Kriterien konzentrieren:

Größe

Besonders wichtig ist natürlich die Größe des Hundefahrradkorbes. Ist dieser zu klein, passt der Hund nicht hinein. Zu große Körbe sind ebenfalls nicht zu empfehlen, da der Hund so nicht gesichert ist. Der Hundefahrradkorb sollte so gestaltet sein, dass sich Ihr Vierbeiner bequem hinlegen und aufrichten kann. Einige Modelle sind oben offen, sodass der Hund seinen Kopf an die frische Luft halten kann. Vor allem hier ist eine ausreichende Sicherung notwendig, damit keine Unfälle passieren.

Ein Hundefahrradkorb kann entweder am Lenkrad oder auf dem Gepäckträger befestigt werden. Für kleine Hunde sind die Hundefahrradkörbe fürs Lenkrad ideal. Größere Hunde hingegen können es sich meist im Korb auf dem Gepäckträger bequem machen. Natürlich spielt hierbei auch die Belastbarkeit des Hundefahrradkorbes eine Rolle. In der Regel sind diese bis maximal 15 Kilogramm belastbar. Dies kann jedoch von Hersteller zu Hersteller variieren. Haben Sie einen größeren Hund, sollten Sie dies unbedingt überprüfen, da die Sicherheit nur dann gegeben ist, wenn das Maximalgewicht nicht überschritten wird. Zwar reißt das Material nicht unbedingt, jedoch kann sich dieses durchbiegen und somit eine Gefahr für Sie und Ihren Vierbeiner darstellen.

 

Material

Auch beim Material gibt es einiges zu beachten. Die gängigsten Modelle sind vor allem aus Kunststoff, Stoff und Weide. Welche Vor- und Nachteile die einzelnen Modelle haben, erfahren Sie hier.

Kunststoff: Hundefahrradkörbe aus Kunststoff sind meist sehr robust und lassen sich leicht anbringen. Auch etwas schwerere Hunde können Sie hiermit problemlos transportieren. Die Form ist stabil und der Hund kann sicher transportiert werden. Körbe aus Kunststoff sind zudem sehr leicht zu reinigen und günstig in der Anschaffung. Leider sehen diese häufig nicht besonders schön aus.

Stoff: Hundefahrradkörbe aus Stoff sind für die Hunde sehr komfortabel und zudem flexibel. Die Anbringung ist sehr einfach möglich und auch die Anschaffung der Körbe aus festem Stoff sind nicht zu hoch. Sehr stabil sind diese Modelle jedoch nicht. Vor allem bei größeren Hunden kann dies ein Problem sein.

Weide: Die Modelle aus Weide sind robust und können, mit einem Kissen gepolstert, sehr bequem sein. Die Anbringung kann je nach Modell etwas komplizierter sein. Auch in der Anschaffung sind diese Körbe meist teurer. Haben Sie einen alten, sehr ruhigen Hund, eignen sich diese Hundefahrradkörbe jedoch sehr gut.

Montage

Die Befestigung spielt eine sehr große Rolle bei der Auswahl des richtigen Hundefahrradkorbes. Zunächst sollten Sie sich die Frage stellen, wo der Korb befestigt werden soll. Hat Ihr Fahrrad einen Gepäckträger? Ist dies nicht der Fall, fällt die Antwort auf die Frage sehr leicht. In diesem Fall kommt nur der Fahrradlenker infrage, um den Hundefahrradkorb anzubringen. Hier eignen sich vor allem eine Art Haken oder ein Frontgepäckträger. Je nach Ausstattung des Fahrrads ist dieser bereits verfügbar. Auf dem Gepäckträger hingegen ist die Anbringung sehr einfach möglich. Bei der Auswahl der richtigen Befestigung sollten Sie immer im Kopf behalten, dass die Anbringung am Lenker den Vorteil hat, dass Sie Ihren Vierbeiner so immer im Blick haben können.

 

8 beste Hundefahrradkörbe 2021 im Test

 

Nachfolgend finden Sie 8 Hundefahrradkörbe, die uns im Test überzeugen konnten. Sie finden hier sowohl vom hochwertigsten bis zum günstigen besten Hundefahrradkorb Modelle in nahezu allen Preisklassen. Aus unserer Erfahrung mit dem besten Hundefahrradkorb geht hervor, dass Sie sich bei der Auswahl des richtigen Modells ausreichend Zeit nehmen sollten, und genau überlegen, welche Anforderungen Sie an das jeweilige Modell haben. Leider hat es weder ein Hundefahrradkorb XXL noch ein Hundefahrradkorb von Fressnapf in unsere Bestenliste geschafft. Außerdem nicht vertreten ist ein Aumüller Hundefahrradkorb. 

 

1. Klickfix 852782 10 kg Hinterradkorb

 

Der Klickfix Hundefahrradkorb wird hinten auf dem Gepäckträger oder am Lenkrad angebracht. Dieses Modell ist aus Weide und Stoff. Sehr praktisch ist, dass der Korb mit Gitterstäben gesichert ist und Sie den Stoff mithilfe eines Reißverschlusses bei schönem Wetter öffnen können. Der obere Teil des Korbes ist wasserabweisend. So ist Ihr Vierbeiner bei schlechtem Wetter vor Regen geschützt und kann trotzdem die Aussicht genießen. Sie können bei diesem Modell auswählen, ob Sie den Korb allein oder mit Befestigungsmöglichkeit bestellen möchten.

Dieses Modell hat ein maximales Belastungsgewicht von 10 Kilogramm, was für kleine bis mittlere Hunde völlig ausreichend ist. Die Anbringung erfolgt sehr einfach durch die mitgelieferten Befestigungsmöglichkeiten. Um den Hundefahrradkorb hinten dauerhaft zu befestigen, haben Sie Dank der Schiene eine gute Möglichkeit dazu.

Der Testsieger hat nur einen Nachteil und das ist der wirklich hohe Preis, welcher durch die hochwertige Qualität jedoch gerechtfertigt wird.

 

Vorteile:

Qualität: Der Klickfix Hundefahrradkorb überzeugt vor allem durch eine tolle Qualität und hohe Sicherheit.

Material: Der Hundefahrradkorb ist am unteren Teil aus Weide und wird oben durch Gitterstäbe, die mit wasserabweisendem Stoff überzogen werden, geschützt.

Wetterfest: Der Hundefahrradkorb kann bei sonnigem Wetter geöffnet und bei Regen geschlossen werden. Ihr Vierbeiner kann trotzdem die Aussicht genießen.

Sicher: Besonders positiv ist, dass dieses Modell sehr sicher für Ihren Hund ist. Durch die Gitterstäbe kann dieser nicht aus dem Korb hüpfen.

Auswahl: Sie können auswählen, ob Sie den Klickfix Hundefahrradkorb mit oder ohne Befestigungsmöglichkeit bestellen möchten.

 

Nachteile:

Preis: Der sehr hohe Anschaffungspreis ist der einzige Nachteil bei diesem hochwertigen Hundefahrradkorb. Wissen Sie, dass Ihr Vierbeiner das Fahrradfahren liebt, lohnt sich die Anschaffung jedoch.

Kaufen bei Amazon.de (€139.99)

 

 

 

2. Tigana 151250 16 kg Hinterradkorb

 

Der Tigana Hundefahrradkorb für hinten auf dem Gepäckträger ist nicht nur deutlich preiswerter in der Anschaffung als der Testsieger, sondern eignet sich auch für Hunde bis zu 16 Kilogramm. Dieser Hundefahrradkorb wird, je nach Wunsch mit oder ohne Kissen geliefert und kann bei Regen durch die mitgelieferte Hülle aus Plastik vor Nässe geschützt werden.

Der Hund hat jedoch nach wie vor eine gute Aussicht. Da der Hundefahrradkorb aus Weide ist, ist dieser sehr robust und lässt sich auf dem Gepäckträger mithilfe eines speziellen Gestells anbringen.

Leider eignet sich dieses Modell nicht als Hundefahrradkorb vorne. Hierzu ist das maximale Gewicht zu hoch. Jedoch ist die Anbringung auf dem Gepäckträger besonders sicher. Durch das Gitter, welches auf dem Korb angebracht ist, kann der Hund nicht ausbüxen. Damit der Hundefahrradkorb Sie beim Radfahren nicht stört, ist eine Seite etwas flacher als die andere und passt somit ideal auf den Gepäckträger.

 

Vorteile:

Preis: Der Hundefahrradkorb ist sehr günstig erhältlich und eignet sich somit ideal als Einsteigermodell, wenn Sie mit Ihrem Hund Fahrradfahren möchten.

Regenhülle: Die praktische Regenhülle können Sie bei Bedarf einfach um den Korb legen und bei Nichtnutzung falten.

Kissen: sie können auswählen, ob Sie ein Kissen zum Hundekorb bestellen möchten oder nicht.

Gewicht: Der Hundefahrradkorb eignet sich für Hunde mit einem Gewicht bis zu 16 Kilogramm.

 

Nachteile:

Vorne: Der Hundefahrradkorb eignet sich nur für die Nutzung auf dem Gepäckträger.

Zu Amazon

 

 

 

 

3. Trixie 2806 8 kg Front-Fahrradkorb

 

Der Trixie Hundefahrradkorb für vorne am Lenker hat es auf den dritten Platz geschafft. Dieses Modell eignet sich für kleine Hunde mit einem Gewicht bis zu acht Kilogramm. Der Korb ist aus Weide und wird durch ein mit Kunststoff beschichtetes Gitter geschützt. Dieses Modell kann ganz bequem am Lenke reingehangen werden.

In der Anschaffung ist der Trixie Hundefahrradkorb sehr günstig und auch qualitativ hochwertig. Damit Sie den Hundefahrradkorb gut transportieren können, befinden sich an den Seiten jeweils Aussparungen, um diesen tragen zu können.

Nachteilig ist, dass der Korb ohne Zubehör geliefert wird. So müssen Sie Kissen, Regenschutz und Befestigung zusätzlich zu dem Hundefahrradkorb kaufen. Zudem eignet sich dieses Modell ausschließlich für die Nutzung am Lenker. Für kleine Hunde ist dies jedoch ideal geeignet.

 

Vorteile:

Preis: Der Hundefahrradkorb ist zu einem unschlagbaren Preis erhältlich.

Material: Der Korb ist aus hochwertiger Weide und wird mit Gitterstäben, die mit Kunststoff beschichtet sind, abgeschlossen.

Transport: Um den Hundefahrradkorb transportieren zu können, sind auf jeder Seite Aussparungen am Korb.

Qualität: Die Qualität des Hundefahrradkorbes ist sehr hochwertig.

 

Nachteile:

Hinten: Leider können Sie den Hundefahrradkorb nur am Lenker anbringen. Möchten Sie einen Korb für den Gepäckträger müssen Sie auf ein anderes Modell zurückgreifen.

Lieferumfang: Im Lieferumfang sind weder Kissen, noch Befestigung oder Regenschutz enthalten.

Zu Amazon

 

 

 

 

4. Arkmiido Hundefahrradkorb 5 kg Front-Fahrradkorb

 

Der Arkmiido Hundefahrradkorb eignet sich zur Anbringung an den Lenker. Dieses Modell ist ausschließlich für kleine Hunde mit einem Gewicht bis zu fünf Kilogramm. Der Hundefahrradkorb ist aus einem angenehmen, aber trotzdem robusten Stoff. Sie können dieses Modell nicht nur als Hundefahrradkorb, sondern auch als Rucksack nutzen.

Vor allem praktisch ist dies, wenn Sie den Hund nach der Fahrradtour ebenfalls transportieren möchten. Der Hundefahrradkorb ist sehr leicht anzubringen und geräumig. Sie können den Hund sichern, in dem Sie an der Oberseite einen Gummizug einstellen, der gerade so groß ist, dass der Hund den Kopf hindurchstecken kann. Auch ein Band mit Haken ist verfügbar, über dass der Hund am Halsband gesichert werden kann.

Nachteilig ist, dass der Hundefahrradkorb für große Hunde ungeeignet ist und nur am Lenker des Rades angebracht werden kann. Der Anschaffungspreis hingegen ist sehr fair und der Qualität des Produktes entsprechend.

 

Vorteile:

Anbringung: Der Hundefahrradkorb von Arkmiido kann am Lenker sehr leicht und sicher angebracht werden.

Nutzung: Sie können den Hundefahrradkorb nicht nur beim Radfahren nutzen, sondern auch zum Transport des Hundes als Rucksack verwenden.

Befestigung: Damit der Hund sicher im Korb ist, können Sie diesen mithilfe eines Hakens am Halsband befestigen. Zudem ist ein Gummizug an der Oberseite da, um diesen an den Hals des Hundes anzupassen. So kann dieser hinausschauen, aber nicht hüpfen.

Preis: Der Anschaffungspreis des Hundefahrradkorbes ist sehr fair und der Qualität entsprechend.

 

Nachteile:

Größe: Leider eignet sich dieses Modell nur für Hunde mit einem Gewicht von bis zu 5 Kilogramm.

Hinten: Auf dem Gepäckträger ist eine Anbringung des Hundefahrradkorbes nicht möglich. Dieser kann nur am Lenker genutzt werden.

Zu Amazon

 

 

 

 

5. Dogit H2581 Fahrradkorb vorne und hinten.

 

Auf dem fünften Platz ist der Dogit Hundefahrradkorb für die Anbringung vorne am Lenker oder hinten auf dem Gepäckträger. Dieses Modell ist aus Weide und wird durch Gitterstäbe an der Oberseite geschützt. Das Gitter können Sie bei Bedarf durch hübsche Leder Schnallen abmontieren. Das Modell ist sehr robust und eignet sich als Hundefahrradkorb bis 10 Kilogramm Gewicht. Um den Korb anzubringen, können Sie Kabelbinder nutzen oder diesen an der Lenkstange einhängen.

Der Anschaffungspreis ist sehr günstig und kann auch genutzt werden, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Hund gerne im Hundefahrradkorb transportiert wird.

Nachteilig ist, dass der Hundefahrradkorb ohne Zubehör geliefert wird. So erhalten Sie weder eine Kissen, auf dem der Hund bequem liegen kann, noch Befestigungsmöglichkeiten. Diese Gegenstände müssen Sie separat kaufen. Für Hunde mit einem Gewicht über 10 Kilogramm eignet sich der Korb leider nicht.

 

Vorteile:

Weide: Der Hundefahrradkorb ist aus Weide und somit sehr robust.

Gitter: Die Gitterstäbe, die den Hund daran hindern während der Fahrt aus dem Korb zu springen, können Sie, Dank der Lederschnallen nach Bedarf abnehmen.

Anbringung: Die Anbringung des Hundefahrradkorbes ist sowohl am Lenker, als auch auf dem Gepäckträger möglich.

Preis: Der Anschaffungspreis ist sehr günstig. Somit können Sie den Korb auch gut kaufen, wenn Sie mit Ihrem Hund noch nie Fahrradfahren waren und nicht wissen, ob dieser Spaß daran hat.

 

Nachteile:

Gewicht: Leider eignet sich der Korb nur für Hunde bis 10 Kilogramm.

Lieferumfang: Im Lieferumfang sind weder Kissen, noch Befestigungsmöglichkeiten enthalten.

Zu Amazon

 

 

 

 

6. Vikaster DX-basket-black 8 kg Front-Fahrradkorb

 

Das Modell von Vikaster eignet sich als Hundefahrradkorb bis 8 Kilogramm und ist faltbar. Besonders praktisch ist, dass Sie dieses Modell falten können und bei Nichtnutzung problemlos lagern können. An der oberen Seite wird der Korb durch eine Metallstange stabilisiert, die Sie jedoch auch entnehmen können. So ist der Hundefahrradkorb auch als Einkaufstasche nutzbar.

Dieses Modell ist in acht wunderschönen Designs verfügbar, aus denen Sie das passende wählen können. Der Hundefahrradkorb wird mit einem Lieferumfang aus Werkzeug und Befestigung geliefert. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hierbei sehr gut.

Nachteilig ist, dass dieses Modell keinen Schutz an der Oberseite hat. Sie können den Hund zwar mit der Leine sichern, jedoch kann dies vor allem bei Welpen, die sehr aktiv sind problematisch sein. Auf dem Gepäckträger kann der Korb nicht befestigt werden.

 

Vorteile:

Preis: Sie erhalten diesen Korb zu einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Nutzung: Der Hundefahrradkorb von Vikaster ist vielseitig einsetzbar. So können Sie diesen auch als Einkaufstasche nutzen.

Lieferumfang: Im Lieferumfang sind Werkzeug und Befestigung enthalten.

Design: Sie können aus acht hübschen Designs das passende für Ihren Hundefahrradkorb wählen.

 

Nachteile:

Hinten: Auf dem Gepäckträger kann der Hundefahrradkorb nicht angebracht werden.

Schutz: Der Korb bietet an der Oberseite keinen Schutz, der den Hund vor dem heraus Hüpfen hindert.

Zu Amazon

 

 

 

 

7. Friends on Tour 7 kg Front-Fahrradkorb

 

Friends on Tour hat mit diesem Hundefahrradkorb eine bequeme Möglichkeit geschaffen, Ihren Vierbeiner mit dem Rad zu transportieren. Dieses Modell ist aus Nylon hergestellt, jedoch sehr robust und eignet sich für Hunde bis zu 7 Kilogramm. Der Hundefahrradkorb kann an der Lenkstange befestigt werden. Die Anbringung ist sehr einfach möglich. Der Hundefahrradkorb ist gepolstert und somit für den Hund wirklich gemütlich.

An der Seite des Korbes befinden sich Taschen, die per Reißverschluss verschlossen werden können. Auch erwähnenswert ist, dass der Hundefahrradkorb reflektierende Streifen hat und somit auch bei Dämmerung sicher genutzt werden kann.

Nachteilig ist an diesem Modell der hohe Anschaffungspreis. Zwar ist die Qualität hier wirklich gut, jedoch bietet der Korb keinen Schutz an der Oberseite, der das heraus Hüpfen des Hundes verhindert. An einem Metallring, der an der Seite angebracht ist, können Sie eine Leine befestigen.

 

Vorteile:

Anbringung: Die Anbringung erfolgt einfach an der Lenkstange des Fahrrads.

Nylon: Dieser Hundefahrradkorb ist aus robustem Nylon und zudem gepolstert.

Taschen: Die Seitentaschen können Sie als Stauraum nutzen und mit einem Reißverschluss schließen.

Reflektoren: Dank der Reflektoren können Sie diesen Hundefahrradkorb mit gutem Gewissen in der Dämmerung nutzen.

 

Nachteile:

Preis: Der Anschaffungspreis des Hundefahrradkorbes ist recht hoch und eignet sich vor allem, wenn Ihr Hund das Radfahren liebt.

Hinten: Auf dem Gepäckträger kann der Hundefahrradkorb nicht angebracht werden.

Schutz: Der Hundefahrradkorb bietet keine ausreichenden Schutz für Ihren Hund.

Kaufen bei Amazon.de (€79.99)

 

 

 

 

8. Trixie 13106 7 kg Front-Fahrradkorb

 

Auf den achten Platz hat es ein weiterer Trixie Hundefahrradkorb geschafft. Dieses Modell ist für die Anbringung am Lenker geeignet und bietet einen sicheren Transport für Hunde mit einem Gewicht bis zu 7 Kilogramm. Im Lieferumfang ist eine Halterung für Hundefahrradkorb enthalten, über die Sie den Hundefahrradkorb sehr einfach am Lenker befestigen können.

An den Seiten bietet dieses Modell einige Taschen und Meshnetze, die Sie als Stauraum nutzen können. Auch der Anschaffungspreis ist bei diesem Modell fair und kann als Einsteigermodell genutzt werden.

Nachteilig ist, dass Sie den Hund hier nicht richtig sichern können. Zudem eignet sich der Hundefahrradkorb nicht für größere Hunde, da der Korb nur 7 Kilogramm hält. Auf dem Gepäckträger können Sie den Hundefahrradkorb leider nicht anbringen.

 

Vorteile:

Preis: Der Hundefahrradkorb ist zu einem fairen Preis erhältlich und somit ideal als Einsteigermodell geeignet.

Anbringung: Sie können am Lenker eine Vorrichtung montieren, die das Einhängen des Hundefahrradkorbes sehr simpel ermöglicht.

Lieferumfang: Im Lieferumfang ist nicht nur der Hundefahrradkorb enthalten, sondern auch die Befestigungsmöglichkeit. So können Sie direkt starten.

 

Nachteile:

Sicherung: Der Hund kann leider nicht ausreichend gesichert werden, da die Oberseite nicht mit Gitterstäben abgedeckt ist.

Hinten: Für die Nutzung auf dem Gepäckträger müssen Sie auf ein anderes Modell zurückgreifen.

Gewicht: Dieses Modell eignet sich nur für kleine Hunde. Haben Sie einen größeren Hund, sollten Sie auf einen Hundefahrradkorb bis 15 kg zurückgreifen

Kaufen bei Amazon.de (€42.11)

 

 

 

 

Letztes Update: 01.03.21

 

Retrieverleine im Test – die besten Produkte 2021 im Vergleich

 

Jeder Hundehalter wünscht sich für sein Tier nur die beste Retrieverleine. Da die Auswahl in diesem Bereich jedoch sehr weitreichend ist, sollten Sie die zentralen Kriterien kennen, um die Qualität zuverlässig einschätzen zu können. Neben der jeweiligen Art spielen vor allem die Länge, der Durchmesser sowie die Verarbeitung eine besondere Rolle. Ein ausführlicher Produktvergleich nimmt allerdings besonders für Anfänger reichlich Zeit in Anspruch. Möchten Sie jedoch eine schnelle Kaufentscheidung treffen, kann Ihnen unser Testbericht womöglich weiterhelfen. Denn wir haben bereits die Recherchearbeit für Sie erledigt, und die 9 besten Retrieverleinen 2021 ausfindig gemacht. Wir können vor allem das am Hals verstellbare Modell DL 10097 von Dibea empfehlen, das zudem in verschiedenen Längen und Farben verfügbar ist. Ebenfalls empfehlenswert ist das Modell TML 015-21 von TagMe, das mit einer angenehmen Polsterung aus Schaumstoff ausgestattet ist.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Kaufberatung für Retrieverleinen

 

Eine Retrieverleine sollte unbedingt die Bedürfnisse Ihres Vierbeiners erfüllen. Ein Preisvergleich kann die Auswahl zwar begrenzen, reicht jedoch nicht aus. In unserem Testbericht haben wir Ihnen eine Empfehlung der besten Retrieverleinen 2021 aufgeführt. Allerdings sollten Sie bei der Auswahl vorab folgende Aspekte berücksichtigen:

Die verschiedenen Retrieverleinen Arten

Retrieverleinen gibt es in den verschiedensten Ausführungen. Vor allem das Material spielt hierbei eine sehr große Rolle. Jede Art hat ihre eigenen Vor- und Nachteile, die wir Ihnen hier kurz vorstellen möchten.

Retrieverleinen aus Nylon: Dieses Material ist günstig in der Anschaffung und zudem äußerst reißfest, was vor allem bei stürmischen Retrievern ideal ist. Ebenfalls positiv ist, dass Nylon in den verschiedensten Farben verfügbar ist. Leider ist dieses Material nicht wasserabweisend und sehr rutschig. Bei Nässe wird die Leine schnell schwer.

Retrieverleinen aus Biothane: Biothane ist ein Material, welches nicht nur geruchsneutral ist, sondern zudem sehr langlebig und robust ist. Auch bei Nässe entstehen bei dem etwas teureren Material keine unangenehmen Gerüche. Biothane Retrieverleinen sind ebenfalls in vielen Farben verfügbar. Nachteilig ist, dass diese Modelle häufig rutschig in der Hand liegen.

Retrieverleinen aus Leder: Die Leinen aus Leder haben den großen Vorteil, dass diese sehr gut in der Hand liegen und griffig sind. Selbst bei Nässe rutschen diese nicht schnell ab. Zudem sind Retrieverleinen aus Leder äußerst robust und langlebig. Wasserabweisend sind diese Modelle jedoch nicht. Zudem ist die Anschaffung einer Retrieverleinen aus Leder sehr teuer und auch die Farbauswahl ist hier sehr begrenzt.

Retrieverleinen aus Tau: Zu guter Letzt dürfen Retrieverleinen aus Tau nicht fehlen. Dieses Modell ist, wie die anderen Modelle auch, sehr robust und langlebig, kann aber sogar in der Waschmaschine gereinigt werden und ist somit ideal zu pflegen. Nachteilig ist hier, dass diese Modelle nicht sehr edel aussehen und sich zudem unangenehm rau in der Hand anfühlen.

 

Länge und Durchmesser

Die Länge der Retrieverleine hängt etwas von Ihrer Körpergröße ab. Grundsätzlich gilt, je kürzer die Leine, desto besser. So können Sie Ihren Vierbeiner kontrollieren und geben diesem keinen unnötigen Freiraum, um Blödsinn anzustellen. Natürlich kann eine Leine auch lang sein, doch eine richtige Retrieverleine sollte möglichst kurz sein.

Beim Durchmesser der Retrieverleinen ist es genau anders herum. Je dicker dieser ist, desto besser. Bei dünnen Leinen besteht die Gefahr, dass diese Ihrem Hund in den Hals schneiden, wenn Sie zuziehen, da es sich hierbei um Leine und Halsband in einem handelt. Wie dick die Leine im Endeffekt sein sollte, hängt natürlich auch von Größe und Gewicht Ihres Hundes ab. Ein Welpe beispielsweise sollte nicht mit einer zu dicken Leine ausgeführt werden, da diese natürlich auch ein ziemliches Eigengewicht hat.

Verstellbarkeit und Verarbeitung

Die Verstellbarkeit ist vor allem an der Halsschlaufe wichtig und sollte gegeben sein. Sowohl der Stopper, als auch die Zugbegrenzung sollten verstellbar sein, damit Sie diese an den Hals deines Hundes anpassen können. So verhindern Sie, dass Sie die Leine zu eng zuziehen. Vor allem, wenn der Hund noch im Wachstum ist, ist dies sehr praktisch, da die Retrieverleinen so mitwachsen kann.

Besonders wichtig bei der Auswahl des richtigen Modells ist die Verarbeitung der Retrieverleine. Diese sollte unbedingt hochwertig sein, um Verletzungen vorzubeugen. Das Material sollte weder schneiden, noch scharfe Kanten aufweisen. Das Material sollte sorgfältig verarbeitet sein und zudem eine wirklich starke Robustheit aufweisen, damit auch ein Hund, der stark zieht und mal an der Leine kaut, keine Chance hat, diese zu zerstören.

 

9 beste Retrieverleinen 2021 im Test

 

Im Test haben wir für Sie einige Retrieverleinen gegenübergestellt, und ausgehend von unserer Erfahrung mit der besten Retrieverleine qualitativ hochwertige Modelle ausfindig gemacht. Sie finden hier die günstige beste Retrieverleine sowie auch teurere Modelle. Die bekannte Marke Hunter ist in diesem testbericht leider nicht vertreten. 

 

1. Dibea DL10097 170 cm Nylon

 

Testsieger ist die Dibea Retrieverleine aus Nylon. Diese ist in zwei Längen verfügbar und eignet sich somit für mittelgroße bis große Hunde, mit denen Sie Trainingserfolge erzielen möchten. Die Leine aus Nylon ist sehr robust und kann am Hals des Hundes eingestellt werden. Somit können Sie diese Retrieverleine auch problemlos nutzen, wenn Ihr Vierbeiner noch im Wachstum ist. Die Leine wächst sozusagen mit. Wählen Sie aus fünf Farben die passende Retrieverleine für Ihren Hund aus.

Nachteilig ist, dass diese Leine vor allem bei Nässe sehr rutschig sein kann und Sie diese, wenn der Hund zieht besonders fest halten müssen. Zudem wird die Retrieverleine, welche nicht wasserabweisend ist, durch Nässe sehr schwer.

 

Vorteile:

Material: Die Retrieverleine ist aus Nylon und somit sehr robust und günstig in der Anschaffung.

Farbe: Wählen Sie aus fünf Farben die passende für Ihre Retrieverleine aus. Sie haben hier hauptsächlich dezente Farbtöne zur Auswahl.

Länge: Aus zwei Längen können Sie die passende wählen. Somit eignet sich die Leine für mittelgroße bis große Hunde.

Einstellung: Die Schlinge am Hals des Hundes können Sie an dessen Größe anpassen. Somit ist es möglich die Retrieverleine bereits zu nutzen, wenn der Hund noch im Wachstum ist.

Robust: Die Nylon Retrieverleine ist sehr robust und langlebig.

 

Nachteile:

Nässe: Bei Nässe kann die Retrieverleine sehr schwer werden, da Nylon nicht wasserabweisend ist.

Rutschfestigkeit: Die Leine ist bei Nässe sehr rutschig und liegt nicht mehr gut in der Hand. Vor allem, bei ziehenden Hunden kann dies problematisch sein.

Kaufen bei Amazon.de (€14.95)

 

 

 

 

2. TagMe TML015-21 185 cm Nylon

 

Die TagMe Retrieverleine, die es auf den zweiten Platz geschafft hat, ist ebenfalls aus Nylon. Dieses Modell ist in den Größen S, M und L verfügbar und somit für fast alle Rassen geeignet. Zudem haben Sie die Möglichkeit aus sieben verschiedenen Farben die passende auszuwählen. Besonders angenehm für Sie ist, dass die Schlaufe, die Sie festhalten mit Schaumstoff gepolstert ist und somit angenehm in der Hand liegt. Die Retrieverleine kann am Halsbereich an den Hund angepasst werden und wächst sozusagen mit dem Hund. Vor allem für Welpen im Training eignet sich das Modell.

Nachteilig ist auch hier, dass die Retrieverleine nicht wasserabweisend ist und dadurch sehr schwer und rutschig werden kann. Der Schaumstoff sollte unbedingt aus Reichweite des Hundes sein, da dieser schädlich für Ihren Vierbeiner sein kann.

 

Vorteile:

Farbe: Wählen Sie aus sieben Farben die aus, die Ihnen am besten für eine Retrieverleine gefällt.

Länge: Die Retrieverleine ist in drei verschiedenen Längen verfügbar und eignet sich somit ideal für fast alle Hunde, die etwas größer sind.

Material: Die Retrieverleine ist aus Nylon und somit äußerst robust und reißfest. Zudem ist die Schlaufe, die Sie festhalten gepolstert.

Polster: Durch ein Schaumstoffpolster liegt die Retrieverleine besonders gut in der Hand und schützt Sie vor Verbrennungen.

Verstellbar: Sie können die Schlaufe am Hals des Hundes einstellen und anpassen.

 

Nachteile:

Wasserabweisend: Das Modell ist leider nicht wasserabweisend und kann bei Regen sehr rutschig werden.

Schaumstoff: Der Schaumstoff an der Retrieverleine sollte unbedingt vom Hund ferngehalten werden, da dieser schädlich ist.

Kaufen bei Amazon.de (€14.99)

 

 

 

 

3. Supet CDD-Qys06-Blue-S 130 cm Nylon

 

Die Supet Retrieverleine ist ebenfalls ein Modell, welches aus Nylon ist. Aus sieben kräftigen Farben können Sie hier Ihre Lieblingsfarbe auswählen. Zudem ist die Leine mit drei verschiedenen Durchmessern verfügbar und eignet sich somit sowohl für kleine, als auch große Hunde. Am Hals können Sie die Retrieverleine ideal an die Größe Ihres Hundes anpassen. Die Retrieverleine ist robust und liegt gut in der Hand, solang es nicht regnet. Die Nässe sorgt dafür, dass die Leine rutschig ist und zudem schwer werden kann.

Ebenfalls ein Nachteil ist, dass die Retrieverleine nur in der Länge 130 Zentimeter verfügbar ist. Somit eignet diese sich nicht für sehr große Hunde.

 

Vorteile:

Material: Die Retrieverleine ist aus Nylon und somit sehr robust und langlebig.

Farbe: Sie können aus sieben schönen, kräftigen Farben die passende für Ihren Hund auswählen.

Durchmesser: Wählen Sie aus drei verschiedenen Durchmessern den passenden für die Größe Ihres Vierbeiners aus.

Einstellung: Sie können die Schlaufe an die Größe Ihres Hundes anpassen und somit auch während des Wachstums verwenden.

 

Nachteile:

Nässe: Bei Nässe ist die Supet Retrieverleine sehr rutschig, da dieser Wasser nicht abweisen kann. Zudem wird die Leine sehr schwer, wenn diese mit Wasser vollgesaugt ist.

Länge: Die Retrieverleine ist nur in einer Länge verfügbar und somit nicht für sehr große Hunde geeignet, da diese hier zu viel Freiraum haben.

Kaufen bei Amazon.de (€12.99)

 

 

 

 

4. MoSany Retrieverleine 160 cm Leder

 

Die MoSany Retrieverleine aus Leder ist rundgenäht und 160 Zentimeter lang und hat einen Durchmesser von 0,6 Zentimetern. Somit ist das Modell ideal für kleine Hunde, wie Französische Bulldoggen geeignet. Besonders erwähnenswert ist, dass die Leine sehr robust und langlebig ist. Zudem liegt diese wirklich angenehm in der Hand. Am Hals des Hundes haben Sie die Möglichkeit die Schlaufe anzupassen. Somit wächst die Leine mit Ihrem Hund.

Nachteilig ist, dass die Retrieverleine sehr dünn und lang ist und sich somit nicht für größere Hunde eignet, da diese am Hals einschneiden kann. Zudem ist die Leine nicht wasserresistent, was zu unangenehmen Gerüchen führen kann.

 

Vorteile:

Kleine Hunde: Die Retrieverleine ist ideal für kleine Hunde geeignet, da diese sehr lang ist und nur einen Durchmesser von 0,6 Zentimetern hat.

Leder: Die Retrieverleine ist aus Leder und somit sehr robust und langlebig.

Einstellung: Am Hals des Hundes kann die Retrieverleine eingestellt werden. Somit eignet sich das Modell auch für Welpen, die noch wachsen.

Preis: Für eine Leine aus Leder ist dieses Modell sehr preiswert in der Anschaffung.

 

Nachteile:

Wasserabweisend: Die Retrieverleine aus Leder ist leider nicht wasserabweisend, was zu unangenehmen Gerüchen führen kann, wenn diese nass ist.

Größe: Leider können Sie die Leine nicht in unterschiedlichen Größen auswählen. Somit müssen Sie für mittelgroße und große Hunde ein anderes Modell wählen.

Kaufen bei Amazon.de (€31.24)

 

 

 

 

5. Happilay H1004 150 cm Polyester

 

Die Happilay Retrieverleine auf dem fünften Platz ist aus Polyester. Dieses Modell wächst mit dem Welpen mit und kann am Hals angepasst werden. Da diese Leine nur in einer Größe verfügbar ist, eignet sich das Modell vor allem für kleine bis mittelgroße Hunde und Welpen. Positiv ist, dass die Leine wirklich preiswert ist und als Trainingsleine genutzt werden kann.

Das Material ist leider nicht sehr robust, wenn der Hund viel zieht. Zudem kann es in diesem Fall schnell zu Verbrennungen an Ihren Händen kommen. Die Retrieverleine sieht nicht sehr edel aus und ist zudem nicht in unterschiedlichen Größen erhältlich.

 

Vorteile:

Preis: In der Anschaffung ist die Retrieverleine aus Polyester sehr günstig.

Einstellung: Sie können die Leine am Hals des Hundes ideal anpassen und somit auch im Wachstum nutzen.

Welpen: Die Retrieverleine kann bei großen Welpen und mittelgroßen Hunden problemlos verwendet werden. Mit einer Länge von 150 Zentimetern hat der Hund so nicht viel Spielraum.

 

Nachteile:

Material: Die Retrieverleine ist zwar sehr leicht, jedoch in der Verarbeitung nicht sehr gut. Zudem reißt diese schnell, wenn der Hund viel zieht.

Größe: Leider können Sie hier keine verschiedenen Größen auswählen. Somit eignet sich die Leine weder für sehr kleine, noch für sehr große Hunde.

Kaufen bei Amazon.de (€14.99)

 

 

 

 

6. Biothane Retrieverleine 75 – 300 cm

 

Die Retrieverleine Biothane ist in 23 wunderschönen Farben verfügbar und sieht sehr edel aus. Zu dem tollen Aussehen kommt hinzu, dass die Leine robust und langlebig ist. So können Sie Ihren Hund perfekt trainieren. Sie können aus Längen zwischen 75 und 300 Zentimetern das passende Modell auswählen. Somit eignet sich die Leine sowohl für sehr kleine, als auch sehr große Hunde. Am Hals können Sie die Retrieverleine an Ihren Hund anpassen. Die Retrieverleine ist schmutz- und wasserabweisend.

Nachteilig ist hier, dass der Anschaffungspreis etwas höher ist, als bei anderen Modellen. Zudem ist die Leine nicht rutschfest. Zieht Ihr Hund viel, kann dies auf Dauer störend sein.

 

Vorteile:

Farben: Die Retrieverleine aus Biothane ist in 23 Farben verfügbar und passt somit garantiert zu Ihnen und Ihrem Hund.

Größe: Sie können die Leine in 8 Größen zwischen 75 und 300 Zentimetern Länge auswählen.

Einstellung: Am Hals des Hundes kann die Retrieverleine problemlos eingestellt werden, sodass diese angenehm sitzt.

Wasserabweisend: Die Retrieverleine aus Biothane ist wasserabweisend und somit auch bei Regen geeignet.

 

Nachteile:

Preis: Der Anschaffungspreis dieser Leine ist etwas höher als der, der anderen Modelle.

Rutschig: Die Leine liegt etwas rutschig in der Hand. Zieht Ihr Hund viel, eignet sich das Modell nicht sehr gut.

Kaufen bei Amazon.de (€24.95)

 

 

 

 

7. Kentop OCL2801519QFC5EO 130 cm Nylon

 

Die Kentop Retrieverleinen aus Nylon werden im 3er Pack geliefert und sind wirklich unschlagbar günstig. Mit einer Länge von 130 Zentimetern eignen diese sich vor allem für kleine Hunde und Welpen, die Sie trainieren möchten. Sie erhalten hier eine rote, schwarze und blaue Retrieverleine. So können Sie auch an regnerischen Tagen problemlos mit trockener Leine raus gehen. Am Hals des Hundes können Sie die Retrieverleine anpassen und fixieren, sodass diese perfekt zu Ihrem Hund passt.

Nachteilig ist, dass Nylon sehr rutschig wird, wenn die Leine sich mit Wasser vollsaugt. Zudem wird diese sehr schwer. Die Verarbeitung der Retrieverleinen von Kentop ist dem Preis entsprechend.

 

Vorteile:

Preis: Der Preis, den Sie hier für drei Retrieverleinen zahlen, ist wirklich unschlagbar.

3er Pack: Die Leinen sind im 3er Pack erhältlich und ermöglichen Ihnen so auch an regnerischen Tagen immer eine trockene Leine zu haben.

Einstellung: Sie können die Leine am Hals des Hundes anpassen und fixieren.

Kleine Hunde: Dieses Modell eignet sich vor allem für Welpen und kleine Hunde sehr gut.

 

Nachteile:

Verarbeitung: Die Verarbeitung dieser Leine ist dem Preis entsprechend.

Nässe: Bei Nässe ist die Retrieverleine aus Nylon zum einen sehr schwer und zum anderen rutschig.

Auswahl: Leider können Sie hier keine verschiedenen Größen der Retrieverleine auswählen.

Kaufen bei Amazon.de (€5.29)

 

 

 

 

8. Hund-natürlich Retrieverleine 150 cm Leder

 

Die Hund-natürlich Retrieverleine mit Zugstopp ist aus Leder und sieht sehr edel aus. Sie können aus zwei verschiedenen Durchmessern den passenden für Ihren Vierbeiner auswählen. Bei diesem Modell handelt es sich zwar um eine Retrieverleine, diese jedoch ist mit 150 Zentimetern ungewöhnlich lang. Positiv ist, dass die Retrieverleine sehr robust und langlebig ist. In der Anschaffung ist diese ähnlich teuer, wie Modelle aus Biothane.

Nachteilig ist, dass das Modell nicht wasserabweisend ist und es hier zur Geruchsbildung kommen kann. Die Retrieverleine aus Leder kann am Hals des Hundes eingestellt werden.

 

Vorteile:

Einstellung: Die Retrieverleine mit Zugstopp können Sie am Hals des Hundes anpassen.

Leder: Da diese Retrieverleine aus Leder ist, ist das Modell sehr robust und langlebig.

Durchmesser: Sie haben die Wahl aus zwei Durchmessern den passenden für Ihren Hund zu wählen.

 

Nachteile:

Preis: Der Anschaffungspreis ist bei dieser Retrieverleine etwas höher als bei anderen Modellen.

Wasserabweisend: Die Retrieverleine ist nicht wasserabweisend und kann bei Regen einen unangenehmen Geruch entwickeln.

Länge: Leider eignet sich die Retrieverleine aufgrund der Länge, die auch nicht ausgewählt werden kann, nicht für große Hunde.

Farbe: Eine Auswahl an Farben gibt es hier nicht.

Kaufen bei Amazon.de (€22.9)

 

 

 

 

9. Wolters 22162 Retrieverleine 180 cm Nylon

 

Auf den neunten Platz hat es die Wolters Retrieverleine geschafft. Auch dieses Modell ist aus Nylon und dementsprechend sehr robust. Die Leine ist 0,9 Zentimeter dick und 180 Zentimeter lang. Somit eignet sich das Modell für Welpen und mittelgroße Hunde. Am Hals verfügt die Retrieverleine über einen Zugstopp, den Sie nach Bedarf einstellen können.

Nachteilig bei diesem Modell ist der Preis, welcher für eine Retrieverleine aus Nylon sehr hoch ist. Auch die Länge ist für ein effektives Training nicht optimal. Zudem wird die Leine, welche zwar schmutz- und wasserabweisend ist, bei Nässe sehr rutschig.

 

Vorteile:

Auswahl: Sie können bei dieser Retrieverleine zwischen zwei Durchmessern den passenden auswählen.

Nylon: Die Leine ist aus Nylon und somit sehr robust.

Einstellung: Am Hals des Hundes können Sie den Zugstopp an dessen Größe anpassen.

 

Nachteile:

Preis: Preislich ist die Retrieverleine für ein Modell aus Nylon sehr teuer in der Anschaffung.

Länge: Leider ist die Retrieverleine sehr lang und somit nicht optimal für das Training des Hundes geeignet.

Nässe: Bei Nässe wird die Leine schnell rutschig, was vor allem stört, wenn der Hund zieht.

Große Hunde: Für große Hunde ist die Leine aufgrund des Durchmessers nicht geeignet.

Kaufen bei Amazon.de (€19.97)

 

 

 

 

Häufig gestellte Fragen

 

Frage 1: Was ist eine Retrieverleine?

Eine Retrieverleine ist eine Leine, welche am Ende in eine Schlaufe übergeht, die als Halsband genutzt wird. Besonders praktisch ist, dass Sie einen Stopper an der Retrieverleine haben, den Sie einstellen können, damit die Schlaufe nicht zu eng zugezogen wird. Eine Retrieverleine ist deutlich kürzer als eine Schleppleine, da diese zur Führung des Hundes genutzt wird. Diese sollte dem Hund keinen Auslauf bieten, sondern ist für das “bei Fuß” gehen gedacht.

Frage 2: Wie lang sollte eine Retrieverleine sein?

Retrieverleinen sollten so kurz wie möglich sein. Der Hund sollte bei Nutzung der Leine direkt neben Ihnen gehen und nicht voran laufen können. Je kürzer die Retrieverleinen sind, desto besser.

 

Frage 3: Wie legt man eine Retrieverleine richtig an?

Retrieverleinen werden angelegt, in dem Sie die Schlinge um den Hals des Hundes legen. Sie können den Stopper, der das zu feste zuziehen verhindert einstellen und an die Größe Ihres Hundes anpassen. So können Sie sicherstellen, dass der Hund nach wie vor ausreichend Luft bekommt und keine Schmerzen durch eine zu enge Schlinge hat.

 

 

 

Letztes Update: 01.03.21

 

Hundeschuhe im Test – die besten Produkte 2021 im Vergleich

 

Der beste Hundeschuh bietet Ihrem Vierbeiner maximalen Komfort bei jeder Witterung. Bei der Auswahl sollten Sie daher besonderen Wert auf Material, Größe und die Art des Hundeschuhs legen. Aufgrund des weitreichenden Sortiments kostet ein detaillierter Produktvergleich reichlich Zeit. Bevorzugen Sie hingegen eine schnelle Kaufentscheidung, finden Sie in unserem Testbericht die 10 besten Hundeschuhe 2021. Selbstverständlich haben wir im Vergleich bereits die wichtigsten Kriterien berücksichtigt. Unser Testsieger sind die Hundeschuhe von Mokcci Truelove, da sich diese ganzjährig eignen und in zahlreichen unterschiedlichen Größen verfügbar sind. Hat Ihr Hund eine Wunde, die vor Nässe und Schmutz geschützt werden soll, eignet sich das Modell 1031 von Pawz besonders gut.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Kaufberatung für Hundeschuhe

 

Egal ob, heiß oder kalt, die Pfoten des Hundes sind jedem Wetter ausgesetzt. Mit Hundeschuhen können Sie Ihren Vierbeiner jedoch vor diesen unangenehmen Gegebenheiten schützen. Das Angebot an Hundeschuhen ist sehr groß und kann die Auswahl des richtigen Modells schwierig gestalten. Ein Preisvergleich kann durchgeführt werden, reicht jedoch nicht aus, um wirklich das beste Modell zu finden. Unsere Empfehlung ist, dass Sie sich zunächst einen Überblick über die wichtigsten Kaufkriterien verschaffen:

Arten

Hundeschuh ist nicht gleich Hundeschuh. Haben Sie das Angebot bereits angeschaut, wird Ihnen aufgefallen sein, dass es hier unterschiedliche Varianten gibt.

Schuh: Der Hundeschuh schützt vor Verletzungen, sowie Hitze und Kälte. Dieses Modell hat eine Sohle, durch die der Hund mehr Halt bekommt, und kann meist per Klett- oder Reißverschluss befestigt werden. Der Schuh eignet sich auf nassen, heißen, glatten und spitzen Boden und kann sowohl im Innen-, als auch Außenbereich genutzt werden. Nachteilig ist hier, dass das Material unflexibel ist und nicht allen Hunden passt.

Socke: Die Hundesocke besteht aus einem weichen Material, welches leicht angezogen werden kann. Am oberen Ende befindet sich ein Gummizug, welcher die Socke hält. Dieses Modell kann im Innenbereich genutzt werden, wenn der Boden besonders rutschig oder kalt ist. Im Außenbereich eignet sich die Socke an trockenen Tagen. Hier sollten Sie allerdings beachten, dass die Hundesocke keine Feuchtigkeit abhält und auch nicht vor spitzen Gegenständen schützt.

Gummistiefel: Der Gummistiefel für Hunde passt sich ideal jeder Pfote an. Das Material ist wasserdicht und eignet sich am Meer oder am See sowie bei Spaziergängen im Regen. Gummistiefel für Hunde sind meist sehr einfach und ohne Schnickschnack hergestellt. Das Material ist wasserdicht und als Ein- oder Mehrweg Variante verfügbar. Nachteilig ist, dass das Material des Gummistiefels Steinen und anderen spitzen Gegenständen nicht standhalten kann und es zu Rissen kommen kann, welche den Stiefel undicht machen.

Soll der Hund vor Hitze oder Kälte geschützt werden oder legen Sie mehr Wert darauf, dass Ihr Vierbeiner die Hundeschuhe trägt, um keine nassen Pfoten zu bekommen? Entscheiden Sie sich für eine Art, ist die Auswahl bereits deutlich eingeschränkt.

 

Größe

Natürlich spielt auch die Größe des Hundeschuhs eine Rolle. Dieser sollte ideal passen und weder drücken noch zu locker sitzen. Meist unterscheiden die Hersteller zwischen sechs Größen. Um die richtige Größe zu ermitteln, müssen Sie die Pfote des Hundes ausmessen. Wichtig sind hier die Angaben zu Höhe, Breite und Länge. Anhand dieser Angaben können Sie dann ganz entspannt den passenden Hundeschuh für Ihren Liebling auswählen. Je mehr Angaben zur Größe vom Hersteller gegeben sind, desto besser passt der Hundeschuh. Vor allem zu Beginn ist es wichtig, dass der Schuh sitzt. Lassen Sie sich nicht verunsichern, wenn sich der Hund zu Beginn gegen die Schuhe wehrt. Dies ist völlig normal, wird sich aber bereits nach kurzer Zeit legen.

Material

Auch beim Material gibt ein unzählige Möglichkeiten. Wie beim Schuh für Menschen werden auch Hundeschuhe aus verschiedenen Materialien hergestellt. Besonders gut sind Schuhe aus Naturkautschuk. Dieser ist nicht nur angenehm für den Hund, sondern auch noch biologisch abbaubar. Zudem ist das Material wasserdicht. Weitere Materialien, die für die Herstellung von Hundeschuhen verwendet werden, sind die folgenden:

Mesh: Dieses Material ist atmungsaktiv und vor allem für den Sommer geeignet.

Baumwolle: Socken auf Baumwolle eignen sich für den Innenbereich oder um Verletzungen des Hundes zu schützen.

Polyurethan: Dieses Material ist flexibel, jedoch nicht für den Sommer geeignet, da es nicht atmungsaktiv ist.

Leder: Leder ist ein selten verwendetes Material bei Hundeschuhen, da dies schnell kaputtgeht.

 

10 beste Hundeschuhe 2021 im Test

 

Im Test haben wir einige Hundeschuhe gegenübergestellt und verglichen. Im nachfolgenden Testbericht stellen wir Ihnen die besten zehn Produkte vor, die uns durch verschiedene Eigenschaften überzeugen konnten. Darüber hinaus sind sowohl auch Fressnapf Hundeschuhe als auch Walker Hundeschuhe erhältlich. Unsere Erfahrung mit dem besten Hundeschuh soll Ihnen die Kaufentscheidung wesentlich erleichtern. 

 

1. Mokcci Truelove Hundeschuhe Klettverschluss Outdoor

 

Die Mokcci Truelove Hundeschuhe Winter können per Klettverschluss verschlossen werden und verfügen über ein angenehmes Profil, durch welches Ihr Hund keine spitzen Gegenstände spürt. Zudem ist das Material wasserdicht, womit sich die Schuhe auch für Schneespaziergänge und Regenwetter eignen. Die Hundeschuhe sind ergonomisch geformt und atmungsaktiv. Aus 8 Größen und 4 Farben können Sie hier die passende Variante wählen. Ebenfalls erwähnenswert sind die Reflektoren, die an den Hundeschuhen angebracht sind, über die Ihr Liebling auch im Dunklen gesehen werden kann.

Nachteilig ist bei unserem Testsieger nur, dass die Schuhe recht steif sind. Dies kann dazu führen, dass der Hund sich zunächst unwohl fühlt, wenn Sie ihm die Schuhe anziehen.

 

Vorteile:

Größe: Hundeschuh ist in acht verschiedenen Größen verfügbar. Um die geeignete Größe zu ermitteln, müssen Sie die Pfoten ausmessen.

Farbe: Aus vier verschiedenen Farben können Sie die passende für Ihren Vierbeiner auswählen.

Reflektoren: Über praktische Reflektoren kann der Hund auch in der Dunkelheit gesehen werden.

Ergonomisch: Besonders erwähnenswert ist, dass der Schuh ergonomisch geformt ist und somit nicht zu Fehlstellungen führt. Zudem ist das Modell atmungsaktiv

Funktion: Die Hundeschuhe können problemlos in allen Jahreszeiten genutzt werden, um die Pfoten des Hundes vor Kälte, Nässe, Hitze und spitzen Untergründen zu schützen.

 

Nachteile:

Steif: Die Hundeschuhe sind etwas steif und können vor allem zu Beginn zu Irritationen des Hundes führen.

Zu Amazon

 

 

 

 

2. Pawz 1031 Outdoor

 

Auf den zweiten Platz haben es die Pawz Hundeschuhe geschafft. Diese Hundeschuhe sind wasserdicht und sehr leicht anzuziehen. Zudem ist das Material nicht schwer und ermöglicht, dass der Hund sich schnell an das neue Gefühl gewöhnt. Sie sollten darauf achten, dass der Hund mit diesen Schuhen nicht über spitze Gegenstände läuft, da das Material sonst rissig werden und Wasser nicht mehr abhalten kann. Die Hundeschuhe sind ideal, wenn Ihr Hund eine Verletzung an der Pfote hat, welche nicht schmutzig und nass werden soll.

Leider gibt es dieses Modell nur in der Größe Small. Haben Sie einen größeren Hund, sollten Sie auf ein anderes Modell zurückgreifen.

 

Vorteile:

Wasserdicht: Praktischerweise sind die Pawz Hundeschuhe wasserdicht und können somit bei Regen und Schnee getragen werden.

Material: Das Material ist weich und nicht schwer, wodurch der Hund sich schnell an die neuen Schuhe gewöhnt.

Verletzungen: Vor allem, wenn der Hund Verletzungen an der Pfote hat, eignen sich diese Hundeschuhe besonders gut, da sie leicht angezogen werden können.

Tragegefühl: Das Tragegefühl der Hundeschuhe ist angenehm und stört den Hund bereits nach kurzer Zeit nicht mehr.

 

Nachteile:

Größe: Die Schuhe sind leider nur in der Größe Small verfügbar. Haben Sie einen größeren Hund, müssen Sie auf andere Modelle zurückgreifen.

Kaufen bei Amazon.de (€16.71)

 

 

 

 

3. Trixie 4011905194660 Klettverschluss Outdoor

 

Die Trixie Hundeschuhe werden angenehm per Klettverschluss verschlossen und schützen den Hund im Sommer und Winter vor zu heißem oder kalten Boden. Zudem hat der Hundeschuh ein angenehmes Profil, welches das Rutschen auf glattem Boden verhindert und die Pfoten vor spitzen Gegenständen schützt. Die Oberseite der Schuhe ist aus Mesh Material hergestellt und ermöglicht, dass die Pfoten des Hundes bei viel Bewegung ausreichend atmen können. Aus acht verschiedenen Größen können Sie hier die passende für Ihren Vierbeiner wählen.

Nachteilig ist, dass Sie nur eine Farbe zur Auswahl haben und die Schuhe steif sind, was zu Beginn dazu führen kann, dass sich der Hund unwohl fühlt. Dies legt sich jedoch, sobald sich Ihr Liebling an seine neuen, nützlichen Schuhe gewöhnt hat.

 

Vorteile:

Schutz: Der Hundeschuh von Trixie bietet einen ausreichenden Schutz bei zu heißem oder kalten Untergrund.

Profil: Das Profil der Hundeschuhe bietet dem Hund Halt auf glattem Boden und spitzem Untergrund. Somit kann dieser schmerzfrei laufen.

Klettverschluss: Per Klettverschluss können Sie die Hundeschuhe schließen und somit unkompliziert an- und ausziehen.

Größe: Aus acht unterschiedlichen Größen können Sie die passende für Ihren Vierbeiner auswählen.

Atmungsaktiv: Die Schuhe sind atmungsaktiv und können somit problemlos an heißen Tagen verwendet werden.

 

Nachteile:

Farbe: Leider sind die Hundeschuhe nur in Schwarz verfügbar.

Steif: Durch die feste Sohle sind die Schuhe etwas steif, was zu Beginn dazu führen kann, dass sich der Hund unwohl fühlt.

Kaufen bei Amazon.de (€15.99)

 

 

 

 

4. Petacc Hundeschuhe Leder Indoor / Outdoor

 

Die Petacc Hundeschuhe eignen sich für den Gebrauch im Innen- und Außenbereich. Durch das rutschfeste Profil können Sie Ihrem Liebling die Schuhe auch auf sehr glattem Untergrund anziehen, um das Ausrutschen zu vermeiden. Die Hundeschuhe sind in sieben verschiedenen Größen verfügbar und aus weichem Leder hergestellt, welches wasserdicht ist. Egal, ob Sommer oder Winter, die Hundeschuhe sind atmungsaktiv und angenehm zu tragen.

Nachteilig ist, dass die Sohle steif ist und der Hund sich erst an das neue Gefühl gewöhnen muss. Zudem ist das Leder nicht sehr robust. Sind Sie viel im Wald unterwegs oder laufen mit dem Hund über steinige Wege, kann es dazu führen, dass die Schuhe nicht langlebig sind.

 

Vorteile:

Größe: Der Hundeschuh von Petacc ist in 7 verschiedenen Größen verfügbar und passt somit jedem Hund.

Anwendung: Sowohl im Sommer, als auch Winter können Sie dieses wasserdichte Modell nutzen.

Profil: Das Profil der Hundeschuhe ist rutschfest und hilft dem Hund auch auf glatten Oberflächen den Halt nicht zu verlieren.

Atmungsaktiv: Das Material ist atmungsaktiv, was dafür sorgt, dass Sie Ihrem Hund die Schuhe auch an warmen Tagen anziehen können.

 

Nachteile:

Steif: Durch das feste Profil sind die Hundeschuhe steif, was zu Irritationen des Hundes führen kann. Dieser gewöhnt sich jedoch im Normalfall daran.

Leder: Das Leder ist nicht sehr robust. Dadurch eignen sich die Schuhe nicht für wilde Hunde, die mit Ihnen in den Bergen oder Wald unterwegs sind.

Kaufen bei Amazon.de (€22.49)

 

 

 

 

5. Expawlorer Sock001-BS-1 Indoor

 

Die Expawlorer Hundeschuhe sind Socken, welche eine Antirutsch Beschichtung haben und dem Hund das Laufen auf Parkett erleichtern. Zudem können die Hundesocken Ihren Boden und die Möbel vor Kratzern schützen. Dieses Modell ist ideal geeignet, um Wunden vor Schmutz zu schützen und zu verhindern, dass der Hund an der Wunde kaut. Ältere Hunde, die Gelenkschmerzen haben, profitieren von den Gel Sohlen, da diese die Schmerzen beim Auftreten durch Dämpfung lindern. Die Hundesocken sind in vier verschiedenen Größen verfügbar und eignen sich für klein bis mittelgroße Hunde.

Nachteilig ist, dass die Hundeschuhe nicht für den Außenbereich geeignet sind. Diese sind weder wasserdicht, noch robust genug für das Gelände.

 

Vorteile:

Gel Sohlen: Die Gel Sohlen unterstützen ältere Hunde, die an Gelenkschmerzen leiden beim Gehen, da die Schritte gedämpft werden. Zusätzlich verhindern die Socken, dass der Hund rutscht.

Innenbereich: Im Innenbereich sorgen die Socken dafür, dass Wunden geschützt werden und Kratzer an Boden und Möbeln verhindert werden.

Größen: Die Socken für Ihren Hund sind in vier Größen verfügbar. Kleinen bis mittelgroßen Hunden passen diese Hundeschuhe sehr gut.

 

Nachteile:

Außenbereich: Für den Außenbereich eignet sich dieses Modell aufgrund des Materials nicht. Die Socken sind nicht wasserdicht und halten rauen Untergründen nicht stand.

Große Hunde: Für große Hunde eignen sich diese Hundeschuhe nicht.

Zu Amazon

 

 

 

 

6. Ruffwear P15401 Outdoor

 

Die Ruffwear Hundeschuhe eignen sich zum täglichen Gebrauch. Die Hundeschuhe sind im Sommer gut bei zu heißen Untergründen und schützen Ihren Liebling im Winter vor Kälte und Eis. Zudem verhindern die Hundeschuhe, dass der Hund auf Eis ausrutscht. Das Material ist atmungsaktiv, aber trotzdem wasserdicht. Somit eignen sich die Hundeschuhe als Pfotenschutz, wenn eine Verletzung vorliegt. Sie können die Schuhe in acht verschiedenen Größen und zwei Farben bestellen.

Nachteilig ist, dass der Hund die Schuhe zu Beginn aufgrund der Sohle nicht sonderlich angenehm findet. Zudem ist dieses Modell deutlich teurer als die vorherigen Hundeschuhe. Qualitativ sind die Schuhe ihren Preis jedoch wert.

 

Vorteile:

Wasserdicht: Die Hundeschuhe sind wasserdicht und können somit den Hund vor nassen und kalten Pfoten bewahren. Auch, wenn der Hund eine Wunde hat, sind diese Schuhe sehr gut geeignet, um diese zu schützen.

Sohle: Die Sohle ist stabil und verhindert, dass der Hund ausrutscht oder sich auf spitzem, steinigem Untergrund verletzt.

Atmungsaktiv: Das Material, aus dem die Schuhe hergestellt sind, ist atmungsaktiv.

Größe: Aus acht verschiedenen Größen und zwei Farben können Sie die passenden auswählen

 

Nachteile:

Preis: Preislich sind diese Schuhe deutlich teurer als die vorherigen Modelle. Jedoch können Sie sich auf eine tolle Qualität freuen.

Steif: Da die Schuhe etwas steif sind, wird der Hund diese zu Beginn nur mit Protest tragen.

Zu Amazon

 

 

 

 

7. Royalcare Hundeschuhe Klettverschluss Outdoor

 

Die Royalcare Hundeschuhe bei Verletzungen schützen die Pfoten des Hundes vor Schmutz und Nässe. Jedoch können diese auch helfen, wenn Sie viel auf heißen oder spitzen Untergründen unterwegs sind. Die Sohle des Schuhs ist ausreichend dick, um den Hund zu schützen und Verletzungen vorzubeugen. Der Klettverschluss, über den Sie die Schuhe schließen können, ist mit Reflektoren versehen. So ist Ihr Liebling auch in der Dämmerung sicher. An verschneiten oder verregneten Tagen ist dieses Modell zuverlässig und wasserdicht.

Leider ist der Hundeschuh für kleine und große Hunde verfügbar. Zwischengrößen gibt es hier nicht. Zudem ist die Sohle steif, was dazu führt, dass der Hund sich zu Beginn nicht sehr wohlfühlt, wenn er die Schuhe trägt.

 

Vorteile:

Wasserdicht: Der Royalcare Hundeschuh ist wasserdicht, aber trotzdem atmungsaktiv. So können Sie diesen an regnerischen und heißen Tagen gleichermaßen nutzen.

Schutz: Die Hundeschuhe bieten, Dank der dicken Sohle, Schutz vor spitzen, glatten und heißen Untergründen und beugen Verletzungen vor.

Reflektoren: Die Reflektoren dienen zur Sicherheit, damit Ihr Vierbeiner auch in der Dämmerung gesehen wird.

Klettverschluss: Über den praktischen Klettverschluss können Sie die Schuhe ganz einfach verschließen.

 

Nachteile:

Größe: Die Hundeschuhe in XXL und S eignen sich leider nur für kleine und große Hunde. Mittlere Größen gibt es bei diesem Modell nicht. Daher sollten Sie auf ein anderen Modell zurückgreifen, wenn Ihr Hund diesen Größen nicht entspricht.

Steif: Durch die steife Sohle wird sich der Hund zu Beginn vielleicht sehr unwohl fühlen, was sich jedoch in den meisten Fällen schnell legt.

Zu Amazon

 

 

 

 

8. Ailova Hundeschuhe Kunstleder Outdoor

 

Die Ailova Hundeschuhe für Sommer und Winter schützen Ihren Liebling vor zu starker Hitze, Glätte oder spitzen Gegenständen. So werden Verletzungen vorgebeugt und der Hund kann die Spaziergänge in vollen Zügen genießen. Da der Schuh aus Kunstleder ist und die Atmung der Pfoten in diesem Modell nicht sehr gut funktioniert, sollten Sie darauf achten, dass der Hund den Schuh im Sommer nicht zu lange trägt.

Aus sieben Größen können Sie die passende für Ihren Vierbeiner wählen. Die Sohle schützt zwar vor Verletzungen, löst aber ein unwohles Gefühl aus, da diese recht steif ist und der Hund sich zunächst daran gewöhnen muss.

 

Vorteile:

Klettverschluss: Per Klettverschluss können Sie die Ailova Hundeschuhe problemlos schließen und öffnen. Während der Nutzung hält der Verschluss zuverlässig.

Größe: In sieben verschiedenen Größen ist der Hundeschuh verfügbar und ermöglicht Ihnen eine genaue Auswahl.

Schutz: Der Schuh ist wasserdicht und bietet Schutz vor heißen, glatten, steinigen und spitzen Untergründen.

 

Nachteile:

Steif: Da die Sohle steif ist, wird sich Ihr Vierbeiner zu Beginn vermutlich unwohl darin fühlen.

Atmungsaktiv: Leider ist der Schuh nur begrenzt atmungsaktiv. Für lange Outdoor Aktivitäten im Sommer ist das Modell dementsprechend nicht geeignet.

Kaufen bei Amazon.de (€24.69)

 

 

 

 

9. Namsan Hundestiefel 4LS-XF1515-Bk-S Klettverschluss Outdoor

 

Die Namsan Hundeschuhe für den Winter sind ideal geeignet, wenn Sie häufig im Schnee unterwegs sind. Durch den Schnee bilden sich häufig Klümpchen zwischen den Pfoten, welche nicht nur kalt, sondern auch unangenehm beim Laufen sind. Mit diesen Stiefeln kann der Hund problemlos das kalte Wetter genießen. Die Stiefel sind hoch, wärmend und wasserdicht. Aus fünf Größen können Sie die passende für Ihren Liebling aussuchen. Durch die Sohle kann der Hund auch auf glatten Oberflächen laufen. Nachteilig ist, dass die Stiefel eine steife Sohle haben und zudem relativ viel des Beins bedecken. Der Hund muss sich erst daran gewöhnen. Für den Sommer sind diese Hundeschuhe zu warm. Daher müssen Sie in den heißen Monaten auf ein anderes Modell zurückgreifen.

 

Vorteile:

Hoch: Die Stiefel sind sehr hoch und schützen den Hund vor Schnee und Wasser. Auch Schneeklumpen unter den Pfoten können so vermieden werden.

Wasserdicht: Die Hundeschuhe sind wasserdicht und eignen sich perfekt für lange Spaziergänge im Schnee.

Reflektoren: Durch die Reflektoren an den Hundeschuhen ist der Hund auch bei Dämmerung sicher.

Sohle: Die Sohle eignet sich für unebenen, glatten und spitzen Untergrund.

 

Nachteile:

Steif: Da die Sohle sehr steif ist, benötigt der Hund vermutlich einige Zeit, um sich an die Schuhe zu gewöhnen.

Sommer: Im Sommer sind die Stiefel aufgrund der wärmenden Funktion nicht geeignet.

Anziehen: Dadurch dass die Hundeschuhe sehr hoch sind, ist das Anziehen etwas komplizierter.

Zu Amazon

 

 

 

 

10. Jannyshop Deng-123 Klettverschluss Outdoor

 

Die Jannyshop Hundeschuhe sind nicht nur wasserdicht, sondern haben auch ein gutes Profil, welches dem Hund ein angenehmes Laufen ermöglicht. Egal, ob der Untergrund glatt, steinig, spitz oder heiß ist, mit diesen Schuhen kann der Hund jede Gegebenheit genießen. Die Schuhe sind wasserdicht und können per Klettverschluss an Ihren Hund angepasst werden.

Nachteilig ist, dass der Schuh nur für kleine bis mittelgroße Hunde geeignet ist. Zwar können Sie aus fünf Größen auswählen, finden jedoch keinen passenden Schuh für große Hunde. Jedoch eignen sich die Schuhe auch für kleine Welpenpfoten. Zudem ist die Sohle steif, was zu einem ersten Unwohlsein von Hunden führt, die keine Schuhe gewohnt sind. Leider sind die Schuhe nicht sehr atmungsaktiv. Daher sollten Sie im Sommer auf ein zu langes Tragen verzichten.

 

Vorteile:

Wasserdicht: Die Jannyshop Hundeschuhe sind wasserdicht und schützen den Hund vor Regen und Schnee.

Sohle: Die Sohle hat ein gutes Profil, welches das Laufen auf allen Untergründen angenehm gestaltet.

Klettverschluss: Durch den Klettverschluss hält der Schuh ideal und kann zudem an Ihren Hund angepasst werden.

 

Nachteile:

Atmungsaktiv: Die Hundeschuhe sind leider nur begrenzt atmungsaktiv, was die Nutzung im Sommer nicht sehr ideal gestaltet.

Steif: Durch die steife Sohle müssen sich die Hunde erst an das neue Gefühle gewöhnen. Die kann etwas dauern.

Große Hunde: Für große Hunde eignen sich diese Schuhe nicht.

Kaufen bei Amazon.de (€16.88)

 

 

 

Letztes Update: 01.03.21

 

Hundedecke im Test – die besten Produkte 2021 im Vergleich

 

Die beste Hundedecke ist entscheidend für das Wohlbefinden Ihres Hundes. Neben verschiedenen Größen und Materialien variiert nicht zuletzt auch der Einsatzzweck von Hundedecken. In der Regel ist aufgrund der weitreichenden Auswahl eine schnelle Kaufentscheidung nicht möglich. Fehlt Ihnen allerdings die Zeit für einen umfassenden Produktvergleich, finden Sie in unserem Testbericht die besten Hundedecken 2021. Wir haben alle wesentlichen Kaufkriterien berücksichtigt und somit die notwendige Recherchearbeit bereits für Sie erledigt. Unser Testsieger ist das Modell AM11-RY0057-XL-M von Pawz Road, da dieses nicht nur weich, sondern auch gleich in mehreren Größen verfügbar ist. Sind Sie hingegen auf der Suche nach einer Hundedecke für Ihr Auto, ist das Modell PSC-02 von Pecute, welches im Test den zweiten Platz belegt hat, ideal geeignet.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Kaufberatung für Hundedecken

 

Das Angebot an Hundedecken ist groß. Hier einen Überblick zu bekommen und sich für das richtige Modell zu entscheiden kann eine echte Herausforderung sein. Ein Preisvergleich reicht bei der Auswahl nicht aus, da es hier auf deutlich mehr Details ankommt. Wir haben Ihnen hier die wichtigsten Kriterien, die Sie beim Kauf beachten sollten, zusammengestellt. So können Sie einige Hundedecken im Vergleich gegenüberstellen und sich dann für das passende Modell für Ihren Vierbeiner entscheiden. Unsere Empfehlung für die besten Hundedecken 2021 finden Sie im Anschluss an diese Kaufberatung.

Verschiedene Arten

Damit die Hundedecke auch wirklich für Ihren Liebling geeignet ist, sollten Sie zunächst die unterschiedlichen Arten kennenlernen.

Faltbar: Faltbare Hundedecken sind praktisch, wenn Sie diese transportieren möchten. Beispielsweise, wenn Sie häufig reisen und Wert darauf legen, dass Ihr Hund seine gewohnte Decke nutzen kann.

Dünn oder Dick: Dünne Decken sind meist preiswert und ideal für das Wohnzimmer vor dem Kamin. Dicke Decken hingegen eignen sich für einen kalten Fliesenboden. Hier können Sie auch auf ein isoliertes Modell zurückgreifen. Diese lassen sich meist schlecht falten und sind in der Anschaffung etwas teurer.

Stabilität: Stabile Hundedecken eignen sich, wenn Ihr Hund ein Körbchen besitzt, welches gepolstert werden soll. Diese sind sehr gemütlich, meist aber ebenfalls nicht faltbar.

Rutschfest: Eine Hundedecke sollte rutschfest sein, wenn Sie diese auf einem glatten Untergrund positionieren möchten. Beispielsweise auf Holz oder Fliesen.

Hundedecke Auto: Um das Auto zu schonen, können Sie eine spezielle Hundedecke Auto Kofferraum verwenden, die für diesen Einsatz gefertigt wurde.

Hundedecke Outdoor: Auch für den Außenbereich gibt es Hundedecken. Diese sind meist wasserdicht und können praktisch transportiert werden.

 

Reinigung und Material

Die Reinigung und somit auch das Material spielt eine große Rolle bei der Anschaffung einer Hundedecke. Diese sollte, wenn möglich auch bei hohen Temperaturen in der Waschmaschine gewaschen werden können. Schließlich riecht diese nach einer Zeit nach Hund und wird schmutzig. Damit Sie Keime, Schmutz und Gerüche erfolgreich loswerden, ist es praktisch, wenn die Hundedecke waschmaschinengeeignet ist.

Das Material sollte dementsprechend unempfindlich sein. Ist die Hundedecke gefüttert, ist ein hochwertiges Futter wichtig. Außerdem sollte die Hundedecke nicht verrutschen. Dies gilt auch für nach dem Waschen. Verrutscht das Futter im Überzug ist dies nicht nur unbequem für den Hund, sondern auch nicht schön. Fleece ist ein tolles Material, welches den Hund wärmt und sich zudem kinderleicht reinigen lässt.

Decken, die wiederum aus einem Baumwollgemisch hergestellt werden, sind ebenfalls pflegeleicht und haben den Vorteil, dass sich die Haare des Hundes hier nicht so schnell festsetzen. Zudem ist das Material robust und widerstandsfähig. Krallen und gelegentliches Kauen können diesen Decken nichts anhaben. Wovon Sie absehen sollten, sind Decken aus künstlichen Stoffen, die eventuell sogar Schadstoffe enthalten.

Größe

Zu guter Letzt kommt es auch auf die Größe an. Eine kleine Decke ist für einen großen Hund beispielsweise ungeeignet. Große Decken sind für kleine Hunde ebenfalls wenig empfehlenswert. Grundsätzlich sollten Sie beim Kauf einer Hundedecke darauf achten, dass der Hund bequem auf dieser liegen kann, ohne dass die Pfoten oder der Kopf den Boden berühren. Zudem sollten Sie einplanen, dass der Hund sich auch gerne ausstreckt und in einer gestreckten Position schläft. Bei der Anschaffung wählen Sie lieber eine Nummer zu groß als eine kleinere. Hat der Hund etwas mehr Platz, ist dies völlig in Ordnung. Eine zu kleine Decke jedoch, ist unbequem und wird den Hund dazu verleiten, diese nicht viel zu nutzen.

Wie Sie sehen, gibt es einige Punkte zu beachten, wenn Sie Hundedecken kaufen möchten. Wichtig ist vor allem, dass die gewählte Decke für den Anwendungsbereich geeignet ist und zudem groß genug für Ihren Liebling ist. Sind diese Punkte geklärt, überlegen Sie, welches Material für Sie infrage kommt. Mit einem Gemisch aus Baumwolle sind Sie meist auf der sicheren Seite.

 

10 beste Hundedecken 2021 im Test

 

Im Test haben wir einige Hundedecken gegenübergestellt und stellen Ihnen hier neben dem Testsieger 9 weitere Produkte mit all deren Vor- und Nachteilen vor. Dieser Testbericht kann Ihnen beim Kaufen einer Hundedecke helfen, die richtige Auswahl zu treffen. Sie können sich einen Überblick über mögliche Modelle verschaffen und beim Kauf von unserer Erfahrung mit der besten Hundedecke profitieren. Hier finden Sie sowohl teure, als auch günstige Hundedecken

 

1. Pawz Road AM11-RY0057-XL-M 3 Größen doppelseitige Samtstoffe

 

Die Pawz Road Hundedecke für unterwegs und Zuhause lässt sich nicht nur falten, sondern ist zudem waschbar. Die Decke ist aus Samtstoffen hergestellt und bietet dem Hund neben einem gemütlichen Schlafplatz eine kuschelige Decke, die problemlos im Auto, auf dem Bett oder Sofa platziert werden kann.

Praktisch ist, dass die Decke in verschiedenen Größen und Farben verfügbar ist und somit ideal für jeden Hund, egal ob Weibchen oder Rüde ist. Die Hundedecke ist sehr flexibel und passt sich leicht der Umgebung und dem Untergrund an.

Für kalte Böden ist dieses Modell jedoch nicht geeignet, da die Hundedecke sehr dünn ist. Die Decke ist hauptsächlich dafür gedacht, Hundehaare von Möbelstücken oder dem Auto fernzuhalten. Im Hinblick auf den Preis ist diese günstige beste Hundedecke nahezu unschlagbar.  Zudem ist die Qualität einwandfrei und das Material wirklich kuschelig weich. Jeder Hund fühlt sich auf dieser Hundedecke wohl. Ein absolutes Muss für jeden Hundehalter also.

 

Vorteile:

Preis: Preislich ist die Decke unschlagbar. Vor allem, wenn Sie die Qualität und Vorteile betrachten, ist dieses Produkt ein echtes Muss.

Material: Samtstoffe wurden hier verwendet, um dem Hund eine wirklich bequeme Liegemöglichkeit zu bieten.

Waschbar: Die Decke waschbar  kann problemlos in der Maschine gewaschen und somit sehr sauber gehalten werden.

Auswahl: Der Hersteller bietet eine Auswahl an verschiedenen Größen und vier Farben an, sodass auch für Ihren Liebling die richtige Hundedecke dabei ist.

Faltbar: Da das Modell faltbar ist, eignet sich die Hundedecke fürs Auto und Zuhause gleichermaßen gut.

Transport: Durch die Flexibilität kann die Hundedecke leicht gefaltet und transportiert werden.

 

Nachteile:

Dünn: Leider ist die Decke sehr dünn und eher als Schutz vor Haaren, als für den Boden geeignet.

Kaufen bei Amazon.de (€39.49)

 

 

 

 

2. Pecute PSC-02 146 x 136 cm Baumwolle

 

Auf den zweiten Platz hat es die Pecute Hundedecke Auto Rücksitz oder Kofferraum geschafft. Aus zwei Modellen können Sie hier die gewünschte Decke wählen. Praktisch ist, dass Sie die Hundedecke leicht an den Kopfstützen befestigen und somit das Auto vor Hundehaaren und Schmutz schützen können. Auch preislich ist dieses Modell sehr fair, da die Verarbeitung sehr gut ist und den Zweck erfüllt.

Ebenfalls sehr praktisch ist, dass an der Decke ein separates, verschließbares Fach ist, in dem Sie Leine und Co verstauen können. Die Hundedecke ist in zwei verschiedenen Farben verfügbar. Zudem ist die Hundedecke wasserdicht. So können Sie den Hund auch an regnerischen Tagen im Auto transportieren, ohne die Sitze zu beschmutzen.

Nachteilig ist, dass die Hundedecke für Kofferraum und Rücksitz nicht für das Haus geeignet ist. Diese ist ausschließlich für den Gebrauch im Auto gedacht. In der Waschmaschine kann die Hundedecke schonend gewaschen werden. Zudem können Sie kleine Verschmutzungen mit einem feuchten Tuch oder dem Staubsauger entfernen.

 

Vorteile:

Auto: Die Hundedecke ist perfekt an fast alle Autositze oder den Kofferraum angepasst und kann sehr schnell und einfach daran befestigt werden.

Auswahl: Sie können nicht nur auswählen, ob Sie die Hundedecke für den Rücksitz haben möchten, sondern auch, welche der beiden Farben Ihnen gefällt.

Preis: Die Hundedecke ist zu einem fairen Preis erhältlich. Vor allem, wenn Sie Funktion und Qualität beachten.

Reinigung: Sie können die Hundedecke sowohl in der Waschmaschine waschen, als auch mit einem feuchten Lappen oder einem Staubsauger reinigen.

Wasserdicht: Die Decke ist wasserdicht. Somit kann auch ein nasser Hund transportiert werden, ohne das Schmutz im Auto zurückbleibt.

 

Nachteile:

Nutzung: Leider ist die Decke nur für das Auto geeignet. Im Haus müssen Sie auf ein anderes Modell zurückgreifen.

Kaufen bei Amazon.de (€36.99)

 

 

 

 

3. Allsandro Hundedecke 100 x 150 cm Flanell

 

Die Allsandro Hundedecke ist ideal, um Möbelstücke abzudecken, um diese vor Hundehaaren zu schützen. Besonders praktisch ist, dass diese faltbar ist und somit leicht transportiert werden kann. Die Decke ist aus Flanell und somit angenehm weich. Hunde lieben die Hundedecke, da diese nicht nur weich ist, sondern auch angenehm wärmt.

Die Hundedecke ist in verschiedenen Größen und in zwei Farben erhältlich. Sowohl große, als auch kleine Vierbeiner können es sich hier bequem machen. Vor allem, wenn Ihr Hund viel im Haus ist, eignet sich die beige Variante sehr. Für Hunde, die viel im Garten toben, ist das graue Modell vorteilhafter, da diese nicht sofort schmutzig aussieht.

Nachteilig ist, dass die Allsandro Hundedecke sehr dünn ist und sich somit nicht für die Nutzung auf dem Boden eignet. Vor allem auf Fliesen hält die Decke die Kälte nicht ab, was dazu führt, dass der Hund friert und ungemütlich liegt.

 

Vorteile:

Preis: Preislich ist diese Decke ähnlich günstig, wie die vorherigen Modelle. Zudem ist auch hier die Qualität sehr gut.

Material: Die Hundedecke ist aus Flanell und somit angenehm weich und warm.

Waschbar: Sie können die Hundedecke jederzeit in der Waschmaschine waschen und somit von Schmutz befreien.

Farbe: Aus zwei Farben können Sie die Farbe wählen, welche Ihnen besser gefällt und vielleicht auch besser zur Fellfarbe Ihres Hundes passt.

Größe: Die Hundedecke ist sowohl für große, als auch mittelgroße und kleine Hunde erhältlich.

 

Nachteile:

Dünn: Auch dieses Modell ist sehr dünn und kann daher nicht auf dem Boden verwendet werden, da die Kälte nicht abgehalten wird.

Kaufen bei Amazon.de (€17.99)

 

 

 

 

4. Wimypet EG-W0JQ-3UJ1 150 x 137 cm 600D Oxford Stain Block PU Beschichtung

 

Die Wimypet Hundedecke für den Auto Rücksitz ist ideal, wenn Sie Ihren Hund vermehrt im Auto mitnehmen und vermeiden möchten, dass die Rücksitze beschmutzt werden. Praktisch ist, dass Sie die Decke im Handumdrehen anbringen können und zudem ein separates Fach haben, in dem Sie die Leine verstauen können.

Nutzen Sie die Hundedecke nicht, können Sie diese problemlos zusammenfalten und verstauen. Bei diesem Modell sind auch die Türen geschützt. So kann sich der Hund austoben, ohne Kratzer zu hinterlassen. Die Hundedecke ist sehr robust und hält den Krallen stand.

Nachteilig ist, dass diese Modell ausschließlich für den Gebrauch im Auto geeignet ist. Möchten Sie, dass der Hund es auch im Haus gemütlich hat, müssen Sie auf ein anderes Modell zurückgreifen. Die Decke ist wasserdicht und kann die Autositze somit auch an regnerischen Tagen vor Schmutz schützen. Zudem ist die Hundedecke waschmaschinengeeignet und kann regelmäßig gewaschen werden. Leider braucht das Modell jedoch lange zum Trocknen.

 

Vorteile:

Preis: Qualitativ ist die Hundedecke sehr hochwertig aber trotzdem zu einem fairen Preis erhältlich.

Auto: Sie können die Hundedecke für unterwegs im Auto verwenden, um die Sitze vor Schmutz zu schützen.

Wasserdicht: Die Hundedecke ist wasserdicht und schützt die Autositze auch bei schlechtem Wetter, wenn der Hund nass ist, vor Schmutz.

Waschmaschine: In der Waschmaschine können Sie dieses Modell regelmäßig und vor allem gründlich reinigen und von Schmutz befreien.

Robust: Die Hundedecke ist sehr robust und hält den Krallen des Hundes stand. Auch die Türen werden hier geschützt.

 

Nachteile:

Trocknen: Leider braucht die Hundedecke sehr lang zum Trocknen. Dies sollten Sie bei der Wäsche beachten.

Nutzung: Dieses Modell ist nur für die Nutzung im Auto geeignet. Um dem Hund auch im Haus einen gemütlichen Platz zu ermöglichen, müssen Sie auf ein anderes Modell zurückgreifen.

Kaufen bei Amazon.de (€29.99)

 

 

 

 

5. Fluffino Hundedecke 104 x 68 cm weich und flauschig

 

Die Fluffino Hundedecke ist rutschfest und eignet sich somit perfekt auf glattem Untergrund. Egal, ob Fliesen oder Holz, die Decke liegt fest auf dem Boden und stellt somit weder für Hund, noch Mensch eine Gefahr dar. Sie können zwischen zwei Farben die passende für Ihren Hund auswählen.

Die Decke ist an der Unterseite mit Noppen versehen und auf der oberen Seite sehr flauschig und weich. Nachteilig ist, dass dieses Modell nur in einer Größe verfügbar ist und sich nicht für große Hunde eignet. Die Hundedecke kann bei 30 Grad in der Waschmaschine gereinigt werden, braucht jedoch eine gewisse Zeit zum Trocknen.

Die Decke kann leicht transportiert werden und somit in verschiedenen Räumen positioniert werden, damit Ihr Liebling immer in Ihrer Nähe ist. Zudem eignet sich das Modell auch an kalten Tagen, da die Materialien isolierend sind. Die Verarbeitung der Decke ist sehr gut und dem Preis entsprechend. Ein wirklich tolles Produkt, welches dem Hund das Schlafen sehr gemütlich gestaltet.

 

Vorteile:

Rutschfest: Die Hundedecke verfügt über Noppen an der Unterseite und ist somit rutschfest. Fliesen und glatte Holzböden stellen somit kein Problem dar.

Isoliert: Auch an kalten Tagen kann der Hund auf dieser Decke warm liegen, da die Materialien isolierend sind.

Preis: Sowohl die Qualität, als auch die Verarbeitung sind sehr gut. Die Decke ist zu einem günstigen Preis erhältlich.

Waschmaschine: Bei 30 Grad kann die Hundedecke in der Waschmaschine gründlich gereinigt werden.

 

Nachteile:

Größe: Leider ist die Hundedecke von Fluffino nur in der Größe L verfügbar und eignet sich somit nicht für große Hunde.

Trocknen: Nach der Wäsche braucht die Decke relativ lange zum Trocknen, da diese sehr dick ist.

Zu Amazon

 

 

 

 

6. Pawsse Hundedecke 3 Größen Sherpa-Wolle und Plüsch-Mikrowolle

 

Die Pawsse Hundedecke ist 3 Größen verfügbar und eignet sich für mittelgroße bis große Hunde. Egal, ob Sie Sofa oder Bett abdecken möchten, diese Decke ist ideal geeignet. Das Material, aus dem die Decke hergestellt ist Microfleece. Zudem wurde unter der Oberfläche eine wasserdichte Schicht integriert. So können Sie den Hund ganz entspannt allein auf dem Bett liegen lassen, ohne dass Flüssigkeiten auf Ihre Möbel gelangen.

Die Decke kann problemlos in der Waschmaschine gereinigt werden und eignet sich zum leichten Transport, da Sie das Modell falten können. Nachteilig ist auch bei diesem Modell, dass die Hundedecke nicht für die Nutzung auf dem Boden geeignet ist. Diese ist zu dünn, um Kälte zu isolieren und zudem nicht rutschfest.

Praktischerweise können Sie hier nicht nur aus drei Größen die passende auswählen, sondern haben auch vier Farben zur Verfügung, aus denen Sie die schönste aussuchen können.

 

Vorteile:

Größe: Die Hundedecke ist in drei verschiedenen Größen verfügbar. L, XL und XXL. Dementsprechend eignet sich das Modell für mittelgroße bis große Hunde.

Farbe: Aus vier Farben können Sie die passende auswählen.

Wasserdicht: Die Decke hat eine wasserdichte Schicht integriert und hält Feuchtigkeit ab.

Microfleece: Das Material ist sehr angenehm und weich. Hunde nutzen diese Decke wirklich gerne.

Waschmaschine: Eine Reinigung in der Waschmaschine ist problemlos möglich.

 

Nachteile:

Dünn: Leider ist die Decke zu dünn, um auf Fliesen- oder Holzboden verwendet zu werden, da die Kälte nicht abgehalten werden kann.

Kleine Hunde: Für kleine Hunde ist diese Decke sehr groß.

Zu Amazon

 

 

 

 

7. Trixie Thermodecke 28651 3 Größen Polyester und Fleece

 

Die Trixie Hundedecke ist isoliert und bietet Ihrem Hund auf kaltem Boden ein warmes Plätzchen zum Liegen. Aus drei Größen können Sie das passende Modell für den Vierbeiner auswählen. Sowohl kleine, als auch große Hunde können es sich auf dieser Hundedecke gemütlich machen. Praktisch ist, dass die Decke mit Polyestervlies gefüllt und mit Plüsch überzogen ist. Somit eignet sich auch dieses Modell für die unkomplizierte Reinigung in der Maschine.

An der Unterseite der Decke befinden sich Noppen, welche sicherstellen, dass die Hundedecke rutschfest ist und keine Gefahr von dieser ausgeht. Die Trixie Hundedecke kann gefaltet und somit leicht transportiert werden, damit Ihr Vierbeiner immer in Ihrer Nähe liegen kann.

Leider ist die Decke nicht wasserdicht. Damit die Isolierung gut funktioniert und der Hund stets warm liegt, sollten Sie diesen an regnerischen Tagen zunächst abtrocknen, bevor er sich auf die Decke legt.

 

Vorteile:

Isoliert: Die Trixie Hundedecke ist gut isoliert und eignet sich für die Nutzung auf kaltem Fliesen- oder Holzboden.

Größe: Aus drei verschiedenen Größen können Sie sowohl für kleine, als auch mittelgroße und große Hunde das passende Modell auswählen.

Weich: Die Decke ist an der Oberseite angenehm weich und bietet somit einen wirklich gemütlichen Platz für Ihren Hund.

Waschmaschine: In der Waschmaschine kann diese Decke problemlos gewaschen werden.

 

Nachteile:

Wasserdicht: Die Decke ist nicht wasserdicht. Achten Sie daher darauf, dass der Hund immer trocken ist, wenn er sich hinlegt.

Möbel: Für die Nutzung auf Möbelstücken ist das Modell ungeeignet.

Kaufen bei Amazon.de (€9.37)

 

 

 

 

8. Kleinmetall 50444030 155 x 140 cm

 

Die Kleinmetall Hundedecke ist ideal, um Ihre Autositze vor Schmutz und Hundehaaren zu schützen. Zudem werden auch die Sitze und Türen vor Kratzern des Hundes geschützt. Auch an regnerischen Tagen können Sie den Hund problemlos im Auto transportieren, ohne dass Nässe und Schmutz an die Sitze gelangen. Die Hundedecke für Outdoor Erlebnisse und anschließendem Transport ist wasserdicht und kann abgewaschen werden.

Leider kann das Modell jedoch nicht in der Waschmaschine gewaschen werden und ist zudem sehr teuer in der Anschaffung. Im Vergleich zu anderen Modellen, sind die Funktionen dieser Decke eher gering. Auch für den Gebrauch im Haus eignet sich das Modell nicht.

Die Anbringung im Auto ist sehr leicht möglich. So können Sie die Hundedecke spontan anbringen und bei Nichtnutzung platzsparend zusammenfalten.

 

Vorteile:

Wasserdicht: Die Decke ist wasserdicht und für den Gebrauch an regnerischen Tagen gut geeignet.

Auto: Sie können die Rücksitze im Auto ideal mit dieser Decke abdecken und zudem Türen und Rückenlehnen vor Kratzern schützen.

Kratzfest: Das Material ist robust und hält den Krallen vom Hund stand.

Anbringung: Die Hundedecke kann kinderleicht und schnell im Auto angebracht und anschließend verstaut werden.

 

Nachteile:

Preis: Preislich ist dieses Modell sehr teuer, bietet für diesen Preis jedoch nur wenige Funktionen.

Waschmaschine: Für die Reinigung in der Maschine ist diese Decke nicht geeignet.

Haus: Die Hundedecke eignet sich nur für die Nutzung im Auto.

Kaufen bei Amazon.de (€87.6)

 

 

 

 

9. Bonve Pet 090-DBCD-3 147 x 137 cm strapazierfähige Materialien

 

Die Bonve Pet Hundedecke ist ebenfalls für die Nutzung im Auto geeignet. Egal, ob Rücksitz oder Kofferraum, die Decke kann leicht angebracht werden. Zudem ist das Modell wasserdicht, was eine Nutzung im Auto sehr angenehm macht. So können Sie den Hund auch nach einem Spaziergang im Regen transportieren, ohne dass Sitze beschmutzt oder nass werden.

Die Decke kann kinderleicht angebracht werden und während der Nichtnutzung platzsparend gefaltet werden.

Eine Reinigung in der Waschmaschine oder mit dem Staubsauger ist bei dieser Hundedecke möglich. Beachten Sie jedoch, dass das Trocknen hier etwas länger dauert. Nachteilig ist, dass die Hundedecke nur die Sitze schützt, jedoch nicht die Autotüren. Kratzt Ihr Hund viel, sollten Sie auf ein anderes Modell zurückgreifen.

 

Vorteile:

Wasserdicht: Die Decke ist wasserdicht und eignet sich für den Transport den Hundes bei wirklich jedem Wetter.

Anbringung: Die Anbringung erfolgt schnell und kinderleicht. Zudem kann die Decke gefaltet und platzsparend gelagert werden.

Waschmaschine: In der Waschmaschine kann die Decke problemlos gereinigt werden.

 

Nachteile:

Schutz: Leider werden die Autotüren von dieser Decke nicht geschützt. Kratzt Ihr Hund viel, sollten Sie auf ein anderes Modell zurückgreifen.

Trocknen: Nach dem Waschen dauert es relativ lange, bis die Decke wieder trocken ist.

Kaufen bei Amazon.de (€22.99)

 

 

 

 

10. Farm-Land Hundedecke 70 x 100 cm kuscheliger Bezug

 

Auf den zehnten Platz hat es die Farm-Land Hundedecke geschafft. Diese ist rutschfest und warm. Somit eignet sich das Modell ideal für die Nutzung auf Fliesen- oder Holzboden. Der weiche Bezug sorgt dafür, dass der Hund wirklich gemütlich liegen kann, ohne dabei zu frieren. Die Decke kann bei 30 Grad in der Maschine gewaschen werden und eignet sich ideal zum Transport. So kann der Hund auch in einer fremden Umgebung auf seiner geliebten Decke liegen.

Die Füllung der Hundedecke ist isolierend und macht diese zur perfekten Decke für kalte Wintertage, an denen der Boden sehr kalt ist.

Leider ist das Modell nur in einer Größe verfügbar und somit nicht für große Hunde geeignet. Auch die Farbauswahl beschränkt sich hier auf nur eine Farbe. Preislich kostet die Farm-Land Hundedecke ähnlich viel wie andere Hundedecken, die hier aufgeführt werden.

 

Vorteile:

Isoliert: Die Hundedecke ist gut isoliert und eignet sich für die Nutzung auf Fliesen oder Holzboden. Sogar im Winter kann keine Kälte durch die Decke gelangen.

Waschmaschine: In der Waschmaschine können Sie die Decke bei 30 Grad waschen.

Rutschfest: Die Decke ist rutschfest und stellt somit weder für Sie, noch für den Hund ein Sicherheitsrisiko dar.

 

Nachteile:

Größe: Die Decke ist leider nur in einer Größe verfügbar und somit nicht für große Hunde geeignet.

Farbe: Auch die Farbauswahl ist hier sehr gering und beschränkt sich auf nur eine Ausführung.

Kaufen bei Amazon.de (€21.53)

 

 

 

 

Letztes Update: 01.03.21

 

Hundepullover im Test – die besten Produkte 2021 im Vergleich

 

Stolze Hundebesitzer legen großen Wert darauf, für Ihr Haustier den besten Hundepullover ausfindig zu machen. Damit das ausgesuchte Produkt Ihren Bedürfnissen entspricht, ist neben der Größe vor allem das Material entscheidend. Ein ausführlicher Vergleich einzelner Modelle kostet allerdings einiges an Zeit. Möchten Sie eine schnelle Kaufentscheidung treffen, finden Sie in unserem Testbericht eine Auswahl der besten Hundepullover. Denn wir haben bereits für Sie die Recherchearbeit erledigt. Für kleine Hunde können wir Ihnen vor allem unseren Testsieger MALMÖ von Hunter sehr empfehlen, da sich dieser sowohl durch hervorragende Wärmeeigenschaften als auch einen attraktiven Preis auszeichnet. Den zweiten Platz belegt das Modell adidog von Eastlion, der vor allem durch ein dehnbares Material und einer beeindruckenden Größenauswahl überzeugt.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Kaufberatung für Hundepullover

 

Das Angebot an unterschiedlichen Modellen und Materialien ist sehr groß, weshalb es beim Kauf einige Aspekte zu beachten gilt. Aus unserer Empfehlung geht hervor, dass Sie zunächst nach der richtigen Größe und dem geeigneten Material schauen sollten, bevor Sie sich für ein Modell entscheiden. So haben Sie bereits eine Idee, welche Kriterien der beste Hundepullover für Ihr Haustier, neben dem Preisvergleich erfüllen sollte. Vor allem die Waschbarkeit spielt eine große Rolle, da es völlig normal ist, dass Ihr Hund beim Spielen schmutzig wird. Durch die Waschmaschinentauglichkeit können Sie sich hier eine Menge Ärger und Arbeit ersparen und Ihr Liebling kann zudem an regnerischen Tagen wild toben.

Das Material

Das Material von Hundepullovern erweist sich im Vergleich als sehr vielfältig. Besonders häufig anzutreffen sind Strick- oder Baumwolle. Diese haben den Vorteil, dass diese angenehm für den Hund sind, warmhalten und zudem waschbar sind. Doch auch andere Materialien, wie Hundepullover Fleece, Polyester, Acrylgarn oder synthetische Wolle werden für die Herstellung von Hundepullovern verwendet.

Für welches Material Sie sich am Ende entscheiden, hängt hauptsächlich vom Verwendungszweck ab. Dient der Pullover nur als „Dekoration“ sind Polyester und Fleece besser geeignet als Wolle, da diese Stoffe leichter sind und nicht zu warmhalten.

Wichtig ist, dass der Stoff sehr flexibel, robust und waschbar ist. Die meisten Modelle sind in der Waschmaschine meist bei 30 oder 40 Grad waschbar.

 

Die Größe

Hundepullover sind in vielen verschiedenen Größen erhältlich. Damit sich Ihr Hund in seinem Pullover auch wohlfühlt, sollten Sie auf folgende Aspekte achten:

Richtig ausmessen: Steht Ihr Hund, können Sie die Rückenlänge messen, indem Sie an den Schultern beginnen und bis zum Ansatz der Rute hin messen. Der Halsumfang wird am breiten Ende des Halses, wo auch das Halsband sitzt, gemessen. Hierzu sollte das Maßband locker anliegen. Zu guter Letzt wird dann der Brustumfang gemessen. Hierzu beginnen Sie etwa zwanzig Zentimeter hinter den Vorderläufen. Das Maßband muss einmal um die gesamte Brust gelegt werden.

Richtige Größe wählen: Wichtig ist, dass der Hundepullover angenehm für den Hund ist und diesen nicht einschränkt. Vor allem am Hals müssen Sie darauf achten, dass der Pullover nicht zu eng ist. Anhand von Größentabellen, die Sie online finden, können Sie, durch die genommenen Maße herausfinden, welche Größe Ihr Liebling benötigt.

Farbe und Design

Hundepullover sind in allen möglichen Farben und Designs verfügbar. Sind Sie häufig in der Dämmerung unterwegs, bieten sich grelle Farben an, die Autofahrer ermöglichen Ihren Hund zu sehen. Sind Sie tagsüber unterwegs, können Sie Ihren Hund auch in schlichten, dezenten Farben oder schicken Leopardenmustern einkleiden. Hierbei steht Ihnen eine riesige Vielfalt zur Auswahl. Natürlich spielt auch die Fellfarbe bei der Farbauswahl.eine Rolle. Außerdem nimmt auch Ihr persönlicher Geschmack einen gewissen Einfluss auf die Farbe und das Design.

 

7 beste Hundepullover 2021 im Test

 

Wir haben verschiedene Hundepullover im Test verglichen und stellen Ihnen hier die sieben besten Pullover, die im Test gut abgeschnitten haben, vor. Somit finden Sie hier einen ersten Überblick darüber, worauf es beim Kauf eines Hundepullovers ankommt.

 

1. Hunter Malmö 62881 50 cm Acryl

 

Im Vergleich hat der Hunter Hundepullover in vielen Punkten besonders gut abgeschnitten. Dieser ist für kleine Hunde mit einer Rückenlänge von etwa 50 Zentimetern, einem Brustumfang von 58 bis 68 Zentimetern und einem Halsumfang von 36 bis 50 Zentimetern geeignet. Der Hundepullover ist aus Acryl gefertigt. Somit eignet sich dieser besonders in der kalten Jahreszeit, um dem Hund einen wärmenden Kälteschutz zu bieten.

Der Pullover hat dank seiner Elastizität eine ideale Passform und ist zudem bei 30 Grad in der Waschmaschine waschbar. Aus vier verschiedenen Farben und fünf unterschiedlichen Größen können Sie hier die passende für Ihren Liebling auswählen.Mit seinem attraktiven Preis verkörpert dieses Modell einen attraktiven günstigen Hundepullover.

Nachteilig geht aus unserem Testbericht lediglich hervor, dass der Hundepullover ausschließlich für kleine Hunderassen geeignet ist.

 

Vorteile:

Wärmendes Material: Acryl-Strickstoff hat eine wärmende Eigenschaft und kann somit dafür sorgen, dass Ihr Liebling im Winter nicht frieren muss: Das Material ist zudem dehnbar und bietet einen hohen Tragekomfort für den Hund.

5 verschiedene Größen: Durch fünf unterschiedliche Größen können Sie wirklich sicherstellen, dass der Hundepullover passt und nicht zu eng und somit unangenehm für Ihren Liebling oder zu weit und somit nicht wärmend ist.

Preis: Der Hunter Hundepullover überzeugt nicht nur durch Qualität, sondern auch durch einen unschlagbaren Preis.

 

Nachteile:

Nicht für große Hunde geeignet: Der Hunter Hundepullover ist nur für Hunde mit einer Rückenlänge und somit nicht für große Hunde geeignet. Ist Ihr Liebling größer, müssen Sie sich einen alternativen Hundepullover aussuchen.

Kaufen bei Amazon.de (€26.09)

 

 

 

 

2. Eastlion adidog Hundepullover HL-PetClothes41R-4XL Baumwolle

 

Der Hundepullover adidog zeichnet sich besonders durch angenehm wärmende Eigenschaften aus. Der Pullover verfügt über eine Kapuze und ist aus angenehmer Baumwolle, die nicht nur elastisch, sondern auch robust ist und den Hund beim Toben nicht einschränkt.

Praktisch ist, dass der Hundepullover für Hunde mit einer Rückenlänge von 45 bis 75 Zentimetern verfügbar ist und somit für mittelgroße bis große Hunde geeignet ist. Auch die Farbauswahl lässt keine Wünsche offen. Neben einem dezenten grau oder schwarz ist der Hundepullover adidog auch in knalligem rot und gelb erhältlich.

Dieses Modell kann bei 30 Grad von Hand gewaschen werden und ist somit auch für regnerische Tage geeignet, bei denen der Hund schmutzig wird.

Dass sich der Hundepullover nicht für die Maschinenwäsche eignet, ist vor allem bei starken Verschmutzungen ein Nachteil.

 

Vorteile:

Größenauswahl: Aus sieben verschiedenen Größen können Sie die passende für Ihren Liebling auswählen. Egal, ob Ihr Hund mittelgroß oder groß ist, der Hundepullover adidog passt.

Dehnbares Material: Das Material sorgt dafür, dass der Hund angenehm warmgehalten, jedoch nicht in der Bewegungsfreiheit eingeschränkt wird.

Design: Das Design dieses Hundepullovers ist sehr originell. Durch die Kapuze wirkt der Pulli sehr sportlich. Ihr Liebling wird sich hierin rundum wohlfühlen, wild toben und dabei unglaublich süß aussehen.

 

Nachteile:

Nicht waschmaschinengeeignet: Der Hundepullover adidog kann leider nur von Hand gewaschen werden. Es ist darauf zu achten, dass das Wasser nicht wärmer als 30 Grad wird.

Zu Amazon

 

 

 

 

3. QiCheng&LYS XS – XXL Baumwolle

 

Der QiCheng Pullover eignet sich sowohl als Hundepullover für einen Chihuahua, als auch für große Hunde. Aus sechs verschiedenen Größen können Sie hier den passenden Pullover für Ihren Vierbeiner wählen. Durch die Kapuze ist der Hundepullover sehr modern.

Aus elf verschiedenen Farbtönen können Sie zwischen dezenten, dunklen Farben und hellen Pastelltönen wählen. Wiegt Ihr Hund zwischen 0,5 und 15 Kilogramm, können Sie dieses Modell in Erwägung ziehen.

Das Material besteht zu 65 Prozent aus Baumwolle und zu 35 Prozent aus Polyester und ist somit wärmend und angenehm für den Hund. Bewegt sich Ihr Hund viel, sollten Sie zudem wissen, dass das Material atmungsaktiv ist und sich so die Hitze nicht zwischen Fell und Pullover staut.

 

Vorteile:

Größe: Dieser Hundepullover eignet sich für große Hunde genauso gut, wie für kleine Rassen.

Material: Das Material ist wärmend, flexibel und zudem sogar atmungsaktiv, was das Toben besonders angenehm macht. Ihr Hund muss im Winter mit diesem Pullover nicht mehr frieren.

Waschmaschinengeeignet: Bei 30 Grad können Sie den Hundepullover nach einem ausgiebigen Spaziergang problemlos in der Waschmaschine waschen. Lästige Handwäsche fällt somit flach.

 

Nachteile:

Fällt klein aus: Im Test fällt auf, dass der Pullover kleiner ausfällt als vom Hersteller angegeben.

Kaufen bei Amazon.de (€7.5)

 

 

 

 

4. KayMayn Hundepullover S – 9 XL Baumwolle

 

Der KayMayn Hundepullover ist nicht nur modern, sondern auch in 17 verschiedenen Farben verfügbar. So können Sie auf jeden Fall Ihre Lieblingsfarbe wählen. Aus 15 Größen können Sie für Hunde zwischen 18 und 75 Zentimetern Rückenlänge die richtige Größe wählen. Die Tabelle des Herstellers ermöglicht, dass Sie durch das Ausmessen Ihres Hundes den passenden Hundepullover finden.

Der KayMayn Hundepullover ist aus Baumwolle und somit hautfreundlich. Das Material ist nicht nur flexibel, sondern fühlt sich auch angenehm auf dem Fell Ihres Hundes an. Der Pullover bietet einen hohen Tragekomfort und schränkt Ihren Liebling nicht ein. Besonders toll kommt der Hundepullover an Weihnachten als Geschenk an.

Auffallend ist, dass die Größenangaben des Hundepullovers häufig zu klein ausfallen. Um für Ihren Hund ein passendes Modell zu finden, ist es ratsam, ein oder zwei Nummern größer zu bestellen.

 

Vorteile:

Größe: Der KayMayn Hundepullover ist für Hunde zwischen 18 und 75 Zentimetern Rückenlänge geeignet. Eine hilfreiche Größentabelle hilft Ihnen bei der Auswahl der richtigen Größe.

Farbe: Auch bei der Farbe hat der Hersteller eine riesen Auswahl zur Verfügung gestellt. 17 verschiedene Farbtöne stehen Ihnen hier zur Verfügung. Sowohl für Rüden als auch für Weibchen ist garantiert die richtige Farbe dabei.

Angenehmes Material: Das Material ist sehr flexibel und liegt angenehm auf dem Fell aus. Ein komfortabler Pullover, der Ihren Liebling zudem noch warmhält.

 

Nachteile:

Passform: Aus unserem Test geht hervor, dass der Hundepullover deutlich kleiner ausfällt als angegeben.

Kaufen bei Amazon.de (€6.99)

 

 

 

 

5. BlueBerry Hundepullover 43214-64285 Acrylgarn

 

Der BlueBerry Hundepullover ist besonders hübsch für sehr kleine bis mittelgroße Hunde. Größen sind zwischen 20 und 51 Zentimetern Rückenlänge verfügbar. Das Design dieser Hundepullover sorgt dafür, dass Ihr Liebling ganz entzückend aussieht. Für Weibchen gibt es rotgepunktete und einfache rote Hundepullover, für Rüden hingegen gestreifte und grüne Modelle.

Die Hundepullover von BlueBerry sind aus Acrylgarn hergestellt und somit besonders angenehm zu tragen und zudem wärmend. Der Hund wird somit auch an kalten Tagen nicht vom Spielen abgehalten.

Im Vergleich zu anderen Herstellern werden bei diesem Produkt direkt zwei Pullover für Ihren Liebling geliefert.

Möchten Sie einen Hundepullover für große Hunde kaufen, ist dieses Modell leider nicht geeignet. Der Kaufpreis fällt etwas höher aus und ist somit nicht für jedermann erschwinglich.

 

Vorteile:

Doppelpack: Die Hundepullover werden im Doppelpack geliefert. Somit können Sie einen Pullover in der Waschmaschine waschen, während Ihr Hund den anderen trägt. Vor allem an regnerischen Tagen ist dies praktisch.

Design: Das Design ist einfach entzückend. Die Sets sind entweder für Rüden oder Weibchen gedacht. Punkte oder Streifen stehen Ihrem Hund garantiert gut.

 

Nachteile:

Größe: Für große Hunde sind diese Hundepullover leider nicht geeignet.

Preis: Der Kaufpreis liegt im Vergleich etwas höher als bei anderen Modellen.

Zu Amazon

 

 

 

 

6. Trixie Hamilton Pullover XS – L Synthetik

 

Der Trixie Hundepullover ist ein echter Hingucker. Der braun weiß gestreifte Pullover passt Hunden mit einer Rückenlänge zwischen 20 und 60 Zentimeter.

Über Beinschlaufen kann der Pullover an den Hinterbeinen fixiert werden und verrutscht auch bei wilden Hunden nicht. Der Hundepullover ist aus synthetischer Wolle gefertigt. Diese ist besonders robust und hält zudem angenehm warm.

Möchten Sie Ihren Hund schick kleiden und an kalten Tagen warm halten, ist dieses Modell sehr gut geeignet. Zudem erwähnenswert ist, dass der Hundepullover sehr leicht ist und den Hund somit nicht stört. Das Tragegefühl ist perfekt.

Negativ fällt auf, dass der Hundepullover in keinen weiteren Farben erhältlich ist. Zur Auswahl steht lediglich ein Modell in braun weiß gestreift. Außerdem eignet sich das Modell nicht für die Waschmaschine, was bei hartnäckigen Verschmutzungen eine wahre Herausforderung darstellen kann.

 

Vorteile:

Material: Die synthetische Wolle wärmt Ihren Vierbeiner und ist zudem gemütlich. Da diese sehr leicht ist und an den Hinterläufen fixiert werden kann, wird der Hund beim Toben nicht eingeschränkt.

Design: Das braun weiß gestreifte Design ist ein echter Hingucker, wenn Sie mit Ihrem Hund unterwegs sind. Der Trixie Hundepullover ist vor allem für Rüden geeignet.

 

Nachteile:

Farben: Der Trixie Hundepullover ist nur in braun weiß gestreift verfügbar. Eine Auswahl an anderen Farben gibt es nicht.

Nicht waschmaschinengeeignet: Sie können diesen Hundepullover nur von Hand bei maximal 30 Grad waschen.

Kaufen bei Amazon.de (€17.99)

 

 

 

 

7. Wolters Norweger Pullover 3771233 XS – XL Strickpullover

 

Als Hundepullover Weihnachten ist dieses Modell ideal. Durch das schöne Norweger Design ist Ihr Hund winterlich gekleidet und wird angenehm warmgehalten.

Die Markenqualität, auf die Sie hier zählen können, macht sich im Preis bemerkbar, ist jedoch jeden Cent wert.

Der Wolter Hundepullover ist für Hunde mit einer Rückenlänge von 20 bis 50 Zentimetern geeignet. Für größere Hunde ist dies leider keine Alternative. Auch erwähnenswert ist, dass der Pullover in drei hübschen, winterlichen Farbtönen erhältlich ist. Unsere Erfahrung zeigt, dass sich dieses Modell auch als Hundepullover Chihuahua eignet. Der Hundepullover von Wolters ähnelt stark den Eigenschaften eines gestrickten Modells.

Negativ fällt ins Gewicht, dass sich der Hundepullover lediglich für kleine Hunde eignet. Da sich der Kaufpreis im oberen Mittelfeld ansiedelt, eignet sich dieses Modell nicht für jedes Budget.

 

Vorteile:

Design: Das Design ist vor allem in der Weihnachtszeit und in den Wintermonaten sehr passend. Im Norweger Design ist ihr Hund nicht nur gut gekleidet, sondern muss auch nicht frieren.

Material: Das Strickgewebe sorgt für ein angenehmes „Fellgefühl“ und kann bei 30 Grad von Hand gewaschen werden. In drei Farbtönen ist der Wolters Hundepullover erhältlich.

Qualität: Die Qualität des Herstellers Wolters ist wie gewohnt sehr gut. Das Material ist robust und passt gut.

 

Nachteile:

Größe: Der Hundepullover ist nur für kleine Hunde geeignet. Für große Hunde ist der Norweger Pullover nicht geeignet.

Preis: Preislich liegt der Hundepullover von Wolters im oberen Mittelfeld. Es empfiehlt sich dieses Modell zu kaufen, wenn Sie bereits die Größe kennen und wissen, dass sich Ihr Liebling in einem Pullover wohlfühlt.

Kaufen bei Amazon.de (€12.59)

 

 

 

 

Häufig gestellte Fragen

 

Frage 1: Wie stricke ich einen Hundepullover?

Einen Hundepullover XS stricken erweist sich mit etwas Erfahrung als nicht allzu große Herausforderung. Sie benötigen nichts weiter, als Garn und Nadel. Messen Sie Ihren Hund zunächst aus. Für einen Bauchumfang von 38 bis zu 40 Zentimetern, benötigen Sie 100 Gramm Wolle, etwas farbige Reste, 3 Sticknadeln und eine Häkelnadel, mit der Sie tolle Muster auf den Hundepullover häkeln können.

Pro Nadel sollten Sie 15 Maschen veranschlagen. Damit das Bündchen fest anliegt, sollten Sie dieses abwechselnd aus einer linken und eine rechten Masche stricken. Ist das Bündchen fertig, stricken Sie nur noch auf rechts. So wird der Hundepullover dicht und wärmt Ihren Vierbeiner ideal.

Frage 2: Welche Wolle wird für einen Hundepullover verwendet?

Möchten Sie einen Hundepullover stricken, empfiehlt sich normale Baumwolle. Diese lässt sich leicht verarbeiten und ist zudem bequem. Natürlich können Sie auch Acryl Wolle verwenden. Haben Sie Erfahrungen im Stricken, können Sie für einen Hundepullover auch mehrere Farben verwenden und unterschiedliche Muster stricken.

Im Idealfall ist die Wolle dicht und möglichst glatt. So kommt die Kälte nicht an den Hund heran und die Wärme kann länger gehalten werden. Hier ist es ratsam, dass Sie etwas mehr Geld ausgeben, dafür aber hochwertige Baumwolle verwenden.

 

 

Letztes Update: 01.03.21

 

Hundesofas im Test – die besten Modelle 2021 im Vergleich

 

Es ist nicht immer leicht, das beste Hundesofa zu finden, da die Auswahl sehr groß ist. So müssen Sie sich vor dem Kauf zum Beispiel mit den verschiedenen Materialien, sowie den Größen und einigen anderen Kaufkriterien beschäftigen, bevor Sie eine Wahl treffen können. Falls Ihnen der Zeitaufwand jedoch zu hoch ist und Sie einfach nur schnell eine gute Entscheidung treffen möchten, bieten wir Ihnen an, unserer Kaufempfehlung zu folgen. In dieser haben wir Ihnen den größten Teil der Recherche bereits abgenommen. Wir können Ihnen so zum Beispiel das Modell Brunolie 11680 empfehlen, da dieses orthopädische Hundesofa ein ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet und ideal bei körperlichen Beschwerden ist. Alternativ empfehlen wir das Modell Tierlando, da dieses Modell mit einer edlen Optik und einem besonders pflegeleichten Material punktet.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Kaufberatung für Hundesofas

 

Um das beste Hundesofa für Ihren Vierbeiner zu finden, sollten Sie sich vor dem Kauf einen guten Überblick über das Angebot verschaffen und einen Preisvergleich durchführen. Es ist außerdem sinnvoll sich mit den wichtigsten Kaufkriterien auseinander zu setzen, um einen möglichen Fehlkauf zu vermeiden. Worauf Sie beim Kauf konkret achten sollten, haben wir nachfolgend für Sie zusammengefasst. Abschließend können Sie unserer Top-10-Liste eine Übersicht über die besten Hundesofas 2021 entnehmen, die wir im Vergleich für Sie ermittelt haben.

Das richtige Hundesofa finden

Hunde verbringen täglich bis zu 20 Stunden mit schlafen und benötigen aus diesem Grund einen für Sie geeigneten Schlafplatz, der nicht nur pflegeleicht und schön anzusehen, sondern auch bequem ist. Ein gemütlicher Rückzugsort ist das wichtigste für Ihr Tier und sollte selbstverständlich sein, damit Ihr Hund sich wohlfühlen und von den Belastungen des Alltags regelmäßig erholen kann. Welche Kriterien Sie bei der Auswahl eines passenden Hundebettes beachten sollten, sehen Sie nun im Anschluss

Größe: Je größer Ihr Vierbeiner ist, desto mehr Platz benötigt er natürlich auch. Da es Hundebetten in unterschiedlichen Größen (z.B. S, M, L, XL, XXL) gibt, sollte es jedoch kein Problem sein, was passendes zu finden. Wenn Sie sich nicht sicher sein sollten, wie groß das Bett sein muss, sollten Sie vor dem Kauf auf jeden Fall die Größe Ihres Hundes bestimmen. Diese können Sie mit einem einfachen Maßband messen. 

Füllung: Viele Hundebetten werden mit Schaumstoff, Latex, Viskoseschaum, Styropor oder ähnliches hergestellt. Schaumstoff und Styropor sind hierbei zwei Füllungen, die am häufigsten verwendet werden und auch sehr preiswert sind. Allerdings sind diese Materialien nicht unbedingt druckentlastend. Falls Sie einen älteren Hund zu Hause haben sollten, der seine Gelenke schonen muss, raten wir Ihnen eher dazu zu Viskoseschaum oder Latex zu greifen.

Material: Das Material sollte der Jahreszeit angepasst sein (nicht zu heiß im Sommer, nicht zu kalt im Winter). Achten Sie außerdem auf die Qualität, Strapazierfähigkeit, Verarbeitung, Hygiene und Komfort. Zu einigen beliebten Materialien gehören dabei Leder, Kunstleder, Holz und unterschiedliche Stoffarten. Jedes Material bringt dabei jeweils unterschiedliche Vor- und Nachteile mit sich. Kunstleder lässt sich zum Beispiel leicht mit einem feuchten Tuch reinigen, während Hundebetten aus Stoff oft erst in der Maschine oder sogar von Hand gewaschen werden müssen, was mehr Zeit in Anspruch nimmt.

 

Einige bewährte Marken 

Trixie: Trixie ist aktuell einer der europäischen Marktführer. Dieses Unternehmen bietet seit über 40 Jahren Zubehör für Haustiere an, welches in über 88 Ländern geliefert wird. Das Unternehmen lässt viele Produktlinien von Fachleuten im eigenen Haus entwickeln und testen und hat relativ hohe Qualitätsansprüche an die eigenen Produkte.

Hunter: Das deutsche Unternehmen “Hunter” wurde im 1980 gegründet und bietet seitdem qualitativ hochwertiges Zubehör für Hunde an. Das Sortiment bestand dabei zunächst nur aus wenigen Lederaccessoires und hat sich anschließend innerhalb kurzer Zeit zu einer Markengröße in Deutschland und anderen europäischen Ländern entwickelt.

Knuffelwuff: Knuffelwuff bietet Hunden bequeme Betten und Sofas aus hochwertigen Textilien und achtet darauf, dass diese sowohl optisch ansprechend als auch möglichst gelenkschonend sind. Alle Produkte erfüllen dabei den Öko-Tex 100 Standard und werden sorgfältig auf mögliche Schadstoffe geprüft, die Ihrem Hund schaden könnten.  

Karlie: Karlie wurde vor über vier Jahrzehnten Jahren gegründet und steht seit jeher für höchste Qualität im Bereich Heimtierbedarf. Das Unternehmen hat ein großes Sortiment, das konstant erneuert wird und exportiert heutzutage Hundezubehör in mehr als 70 Ländern.

Kaufkriterien im Überblick

Achten Sie darauf, dass Sie ein Hundebett kaufen, das der Größe Ihres Hundes entspricht und ausreichend Bewegungsfreiheit bietet, damit Ihr Hund sich auch in gestreckter Position darin schlafen kann. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie groß Ihr Hund ist beziehungsweise wie groß das neue Hundebett sein soll, dann messen Sie die Größe Ihres Hundes mit einem Maßband nach.

Wenn Sie einen Senioren zu Hause haben sollten, der Probleme mit seinen Gelenken (z.B. Arthritis, Arthrose, Bandscheibenvorfall) oder andere Beschwerden am Bewegungsapparat hat, sollten Sie sich ein gutes orthopädisches Hundekissen kaufen. Orthopädische Hundebetten sind mit einer gelenkschonenden Füllung ausgestattet und dazu in der Lage die Gelenke Ihres Hundes zu entlasten.

Achten Sie auf ein leicht zu reinigendes bzw. waschbares Material, damit Sie das Hundesofa problemlos sauber halten können. Wählen Sie darüber hinaus auch am besten ein strapazierfähiges Material, welches der Jahreszeit angepasst ist und sowohl möglichst kratz- als auch bissfest ist. 

 

10 beste Hundesofas 2021 im Test

 

Im Folgenden finden Sie den Testbericht zu allen Sofas, die sich bei uns im Test durchsetzen und einen Platz in der Top-10-Liste der besten Hundesofas 2021 erhalten konnten. Bevor Sie ein bestimmtes Sofa kaufen, lautet unsere Empfehlung, unbedingt einen Blick auf unsere Bestenliste zu werfen. Dabei finden Sie in der Zusammenstellung ein breites Angebot an Sofas in unterschiedlichen Farben, Materialien und Preisklassen.

 

1. Brunolie 11680 Odin orthopädisches Hundesofa

 

Der Testsieger ist mit sehr weichem Memory-Schaum ausgestattet und entlastet zuverlässig die Gelenke und den gesamten Körper Ihres Hundes. Das Bett ist dabei in mehreren unterschiedlichen Farben und Größen verfügbar und hat eine L-förmige Rückenlehne, die etwa 12 cm breit und hoch ist. Die Rückenlehne ist mit einem Reißverschluss an die Matratze befestigt und kann bei Bedarf auch abgenommen werden, um die Liegefläche für Ihren Hund zu vergrößern. 

Das rutschfeste Sofa ist qualitativ sehr hochwertig verarbeitet und macht auch optisch einiges her. Es fühlt außerdem sehr bequem an und ermöglicht, durch die offene Umrandung, mehrere verschiedene Liegepositionen. Das Sofa ist stabil und hat einen abnehmbaren Bezug, der in der Maschine gewaschenen werden kann. Der einzige Nachteil bei diesem Modell ist die Tatsache, dass Hundehaare gerne in der Umrandung stecken bleiben und Sie diese mit einer Bürste entfernen müssen, da eine Reinigung mit einem Staubsauger hierfür nicht reicht. Um Zeit zu sparen, können Sie jedoch auch eine Decke oder was ähnliches über das Sofa legen. 

Das Sofa bietet, trotz des kleinen Mankos, ein sehr ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist ideal für Hunde mit Gelenkbeschwerden, Bandscheibenvorfällen und ähnlichen Problemen. Wir können es uneingeschränkt empfehlen. Welche Vor- und Nachteile sich aus dem Testbericht ergeben, haben wir im Folgenden nochmals kurz für Sie zusammengefasst.

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das orthopädische Bett hält was es verspricht und bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Abnehmbare Rückenlehne: Die L-förmige Rückenlehne kann bei Bedarf abgenommen werden, um die Liegefläche zu vergrößern.

Für ältere Hunde: Das orthopädische Sofa ist ideal bei Hüftschäden, Bandscheibenvorfällen, Arthrose etc und somit ideal für ältere Hunde.

Optik: Auch optisch macht das hochwertig verarbeitete Sofa einiges her.

Mehrere Farben und Größen: Das Sofa ist in mehreren Farben und in unterschiedlichen Größen erhältlich. 

 

Nachteile:

Reinigung: Hundehaare stecken bei diesem Modell gerne in der Umrandung fest und sind allein mit einem Staubsauger nicht so leicht zu entfernen. Sie benötigen für die Reinigung eine Bürste.

Kaufen bei Amazon.de (€129.95)

 

 

 

 

2. Tierlando G5-L-03 Orthopädisches Sofa Anti-Haar Kunstleder

 

Dieses orthopädische Sofa ist besonders pflegeleicht, da es aus Kunstleder besteht und Hundehaare an dem Material nicht haften bleiben. Erhältlich ist das Sofa in mehreren unterschiedlichen Größen sowie in mehreren Farben. Es besteht aus fest gewebtem Polyester und bequemen Memory-Schaum, über die sich zusätzlich noch eine weiche Watte-Schicht befindet, die den Liegekomfort für Ihren Hund weiter erhöht. Das Sofa wird mit einem gratis Matratzenschoner geliefert, der das Sofa vor Abnutzungen schützt und hat einen abgesenkten Eingang, der Hunden einen leichten Ein- oder Ausstieg ermöglicht. 

Die herausnehmbare Matratze ist bei diesem Modell fest, jedoch nicht hart und hochwertig verarbeitet. Sie ist gut für Hunde ab 55 kg Gewicht geeignet und ausreichend groß, damit sich größere Hunde gut darin lang machen können. Das Sofa ist zwar nicht gerade günstig, dafür aber sehr schick und unter anderem auch für Hunde geeignet, die an Inkontinenz leiden. Da das Sofa aus Nylon besteht, kann das Material ganz leicht mit einem nassen Tuch gereinigt werden. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist also insgesamt sehr gut. 

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das schicke Bett bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Optik: Das Hundesofa wird aus hochwertigem PU-Leder hergestellt und wirkt dadurch sehr edel. 

Bei Inkontinenz geeignet: Da das Material sehr pflegeleicht ist, ist das Hundebett auch sehr gut für inkontinente Hunde geeignet.

Kostenloser Matratzenschoner: Im Lieferumfang ist ein kostenloser Matratzenschoner mit enthalten. 

Farben und Größen: Das Bett ist vielen unterschiedlichen Größen erhältlich und es gibt mehrere Farben zur Auswahl. 

 

Nachteile:

Kosten: Der Preis ist relativ weit oben angesetzt, sodass das Bett vermutlich leider nicht für jeden in Frage kommt. 

Zu Amazon

 

 

 

 

3. Knuffelwuff 14097-015 Hundekörbchen Velours

 

Dieses Hundebett ist in den Größen M/L bis XXL erhältlich und verfügt über einen schadstofffreien Bezug, der bei 30 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden kann und nach dem Öko-Tex 100 Standard zertifiziert ist. Das Obermaterial besteht dabei aus kuscheligem Velours und die Füllung aus Schaumstoffflocken. Das Bett ist an der Unterseite mit einem rutschfesten Stoff überzogen, sodass das Bett nicht so leicht verrutscht und zum Beispiel auch auf Laminat oder Parkett gut steht. Erhältlich ist das in Deutschland entwickelte Bett in mehreren tollen Farben.

Überzeugen konnte dieses Hundebett vor allem mit der leicht zu pflegenden Oberfläche, an der Hundehaare nicht so leicht kleben bleiben. Diese kann entweder mit einem Staubsauger oder einem feuchten Tuch schnell sauber gemacht werden. Das formstabile Bett ist außerdem gut gepolstert, wertig verarbeitet und mit stabilen Rändern ausgestattet, auf die Ihr Hund seinen Kopf ablegen kann. Das Sofa macht insgesamt einen sehr bequemen Eindruck.

Es wurde jedoch bemängelt, dass die Maßangaben manchmal nicht stimmen, was sehr ärgerlich sein kann. Wir raten Ihnen deshalb dazu, am besten ein größeres Modell zu kaufen, falls Ihr Vierbeiner viel Platz brauchen sollte. Abgesehen davon hält das Bett jedoch genau, was es verspricht und bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Von Vorteil ist darüber hinaus auch, dass Sie Ersatzbezüge separat dazu kaufen können. 

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das Bett bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und hält, was es verspricht. 

Komfort: Das Sofa macht einen komfortablen Eindruck, ist gut gepolstert und verfügt über stabile Ränder, auf denen Ihr Hund seinen Kopf ablegen kann. 

Schadstofffrei: Der Bezug ist frei von Schadstoffen und nach dem Öko-Tex 100 Standard zertifiziert.

Ersatzbezüge: Sie können separat Ersatzbezüge für das Bett bestellen, was bei anderen Herstellern oft nicht möglich ist.

Größen und Farben: Das Bett gibt es in mehreren Farben und in unterschiedlichen Größen. 

 

Nachteile:

Maßangaben: Die Erfahrung mit dem Hundesofa hat gezeigt, dass die Maßangaben des Herstellers hin und wieder nicht stimmen. 

Kaufen bei Amazon.de (€64.95)

 

 

 

 

4. Leo4dog Hundesofa Polyester und Nylon

 

Das Hundebett von Leo4dog konnte im Test überzeugen und ist in mehreren Größen und Farben erhältlich. Es besteht zu 88 % aus Polyester und zu 12 % Nylon, was das Material besonders strapazierfähig, pflegeleicht und kratzfest macht. Gefüllt ist das stabile Sofa mit Schaumstoffgranulat und sowohl für kleine als auch große Hunderassen geeignet. Es besitzt außerdem abnehmbare Abdeckungen mit einem Reißverschluss und kann bei 30 Grad in der Waschmaschine gereinigt werden. Das Sofa verfügt außerdem über stabile Ränder, die nicht wegknicken, wenn Ihr Hund seinen Kopf darauf ablegt.

Allerdings verströmt der Stoff am Anfang einen leicht unangenehmen Geruch, der nach ein paar Tagen jedoch verfliegt. Dies tut der insgesamt guten Qualität und dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis jedoch keinen Abbruch. Das Sofa ist dafür sehr stabil, leicht zu reinigen, lange haltbar und verursacht keine Geräusche. Das heißt, dass der Stoff nicht raschelt, wenn Ihr Hund sich bewegt.

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das Hundebett von guter Qualität und bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Komfort und Stabilität: Das Sofa ist bequem und stabil zugleich. Der Hundekopf kann so zum Beispiel auch auf den Rand gelegt werden, ohne dass dieser wegknickt.

Kein Rascheln: Der Stoff raschelt nicht, sobald Hunde sich bewegen.

Reinigung: Das Bett ist pflegeleicht und lässt sich bei 30 Grad in der Waschmaschine reinigen.

Größen und Farben: Das Hundebett ist in mehreren Farben verfügbar und sowohl für kleine als auch große Rassen geeignet, da es in mehreren Größen angeboten wird.

 

Nachteile: 

Geruch: Am Anfang kann es sein, dass das Hundebett einen leichten chemischen Geruch verströmt. Dieser verfliegt nach einigen Tagen jedoch. 

Kaufen bei Amazon.de (€41.98)

 

 

 

 

5. Hundebettmanufaktur Hundesofa Wildlederoptik

 

Das orthopädische Sofa ist in mehreren unterschiedlichen Farben und Größen zu haben und wirkt durch die anspruchsvolle Wildlederoptik sehr edel. Es ist zwar ein wenig preisintensiv, dafür jedoch sehr pflegeleicht und langlebig und auch für größere Hunderassen bestens geeignet. Von besonderem Vorteil ist außerdem, dass Sie jederzeit einen Ersatzbezug nachkaufen können und sich so nicht jedes Mal ein komplett neues Hundebett anschaffen müssen, wenn der Bezug kaputt ist.

Das Bett hat eine angenehme Höhe und Festigkeit und entlastet die Gelenke Ihres Hundes. Es ist außerdem an der Unterseite atmungsaktiv, was nützlich ist, wenn Ihr Hund viel sabbert, aber schützt gleichzeitig gut vor kalten Böden. Das Bett hat zwar einen relativ dünnen Stoff, behält seine Form jedoch sehr gut und scheint auch sehr bequem zu sein. Da der Stoff problemlos nach einiger Zeit ausgetauscht werden kann und das gemütliche Sofa gut bei Hunden ankommt, stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis unterm Strich. Wir können das Bett bedenkenlos empfehlen. 

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das bequeme Hundebett kommt gut bei Hunden an und bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Atmungsaktivität und Kälteschutz: Die Unterseite des Bettes ist atmungsaktiv, schützt gleichzeitig jedoch auch gut vor Bodenkälte.

Stoff austauschbar: Der Stoff kann, sobald es notwendig ist, problemlos ausgetauscht werden. Sie müssen also nicht jedes Mal ein neues Bett kaufen.

Optik: Das Bett macht mit der Wildlederoptik einen sehr anspruchsvollen Eindruck und ist ein echter Hingucker. 

Farben und Größen: Das Bett ist in mehreren unterschiedlichen Größen und Farben verfügbar. 

 

Nachteile: 

Preisintensiv: Der Preis ist relativ weit oben angesetzt. Das Bett ist somit leider nicht wirklich günstig.

Dünner Stoff: Der Stoff des Bettes ist relativ dünn. 

Kaufen bei Amazon.de (€75)

 

 

 

 

6. Artur Soja Hundesofa mit Rückenlehne und Kissen

 

Dieses Sofa hat, wie ein echtes Sofa, eine hohe Rückenlehne, ein Kissen und ist in mehreren unterschiedlichen Farben und Größen erhältlich, sodass für jede Hunderasse etwas passendes dabei ist. Es verfügt über einen abnehmbaren, waschbaren Bezug aus Polyester und ist mit weichen Schaumflocken gefüllt, die sich an die Körperform Ihres Hundes anpassen.

Das Sofa ist allerdings nicht sehr leicht zu reinigen, da das Innenleben sich mit enorm viel Wasser vollsaugt und relativ lange zum trocknen braucht, wenn es mal gewaschen wird. Des weiteren wurde festgestellt, dass die Maßangaben des Herstellers nicht immer stimmen und beim nachmessen auch mal 10-20 cm fehlen können. Dafür ist das Sofa jedoch sehr hochwertig verarbeitet, robust und sowohl kratz- als auch bissfest.

Das schöne Hundebett sieht in echt außerdem genauso aus, wie auf den Fotos (keine abweichenden Farben etc) und hat eine angenehme Liegefläche, die sehr dick und weich ist und aus diesem Grund sehr gut von Hunden angenommen wird. Das Sofa bietet also, trotz einiger kleinerer Mankos, auf jeden Fall ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und kann uneingeschränkt empfohlen werden.

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das hochwertig verarbeitete Hundesofa hält, was es verspricht und konnte mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen.

Rückenlehne und Kissen: Es ist eine hohe Rückenlehne sowie ein Kissen vorhanden.

Liegefläche: Das Sofa hat eine dicke, weiche Liegefläche.

Farben und Größen: Es sind mehrere Farben und Größen vorhanden. 

 

Nachteile:

Maßangaben: Es wurde festgestellt, dass die Maßangaben nicht immer stimmen.

Reinigung: Die Reinigung ist bei diesem Sofa mit relativ hohen Aufwand verbunden.

Kaufen bei Amazon.de (€47.95)

 

 

 

 

7. Feandrea PGW-G Leinenimitat/Polyester/Plüsch

 

Das XXL Hundebett von Feandrea ist ideal für große Hunde bis etwa 45-50 kg geeignet und in mehreren unterschiedlichen Größen und Farben verfügbar. Die Liegefläche besteht bei diesem Sofa aus komfortablen Plüsch und ist relativ gut gepolstert, damit Ihr Hund erholsam darin schlafen und sich erholen kann. Die Ränder des Sofas sind außerdem erhöht und ebenfalls gut gepolstert. Das Bett fühlt sich sehr weich an, ist jedoch gleichzeitig fest genug, sodass der Rand nicht abknickt, wenn Ihr Hund im Schlaf seinen Kopf darauf ablegen möchte.

Von besonderem Vorteil ist bei diesem Hundebett, dass sowohl der Bezug als auch das Bodenkissen herausgenommen und bei etwa 30 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden können. Gut ist außerdem, dass die Unterseite rutschfest und dick genug ist, um Ihren Hund vor Kälte und Feuchtigkeit zu schützen. 

Das kuschelige Hundebett bietet insgesamt ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist hochwertig verarbeitet. Es scheint außerdem bei Hunden sehr gut anzukommen und wird dementsprechend häufig ausgesucht. Die einzigen Nachteile bei diesem Sofa sind, dass das Innenkissen relativ schnell “durchgescheuert” ist und das Bett selbst (nicht der Rand) nicht ganz formstabil ist. Dafür ist das Bett jedoch sehr kuschelig, für große Hunde geeignet und auch optisch ein Hingucker. Es ist außerdem genauso dick und fest, wie es auf den Fotos aussieht. Wir können das Bett bedenkenlos empfehlen.

 

Vorteile: 

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das Bett kommt gut bei Vierbeinern an. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt

Extra groß: Das Bett ist extra groß und ideal für Hunde bis zu 45-50 kg.

Komfort: Das Hundebett ist rutschfest, sehr gut gepolstert (in echt genauso dick wie auf den Fotos) und kuschelig weich.

Reinigung: Sowohl der Bezug als auch das Bodenkissen können herausgenommen und in der Waschmaschine gereinigt werden.

Farben und Größen: Das Bett ist in mehreren Größen und Farben erhältlich.

 

Nachteile: 

Nicht formstabil: Leider ist das Hundebett selbst nicht formstabil.

Innenkissen: Die Qualität des Innenkissens ist noch verbesserungswürdig.

Kaufen bei Amazon.de (€47.99)

 

 

 

 

8. Bedsure EUA9P1CG11L orthopädisches Bett Memory Foam

 

Dieses sehr kuschelige, orthopädische Hundebett ist mit weichem Memory Schaum ausgestattet und passt sich sehr gut an den Körper Ihres Hundes an. Es entlastet dabei so die Gelenke und sorgt dafür, dass gerade ältere oder verletzte Hunde einen erholsamen Schlaf finden können. Das Bett hat eine schicke Micro-Sherpa-Schlaffläche, die optisch an Schafwolle erinnert, ist sehr hochwertig verarbeitet und sehr gemütlich. Das Bett hat drei Couch-Arme, ist in mehreren Größen erhältlich und für Hunde mit einem Gewicht von bis zu 45 kg geeignet.

Die einzigen Mankos sind bei diesem Modell die Tatsache, dass das Bett in zwei Teilen geliefert wird und der Aufbau etwas Zeit in Anspruch nimmt und die enthaltene Folie (gegen Urin) ein wenig knistert. Die Folie kann bei Bedarf jedoch auch entnommen werden. Bedenken Sie nur, dass die Matratze dann natürlich nicht mehr wasserdicht ist, was bei inkontinenten, älteren Hunden ein Nachteil ist. 

Im Großen und Ganzen bietet die hochwertig verarbeitete Matratze jedoch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie ist optisch schön gestaltet, sehr bequem und wird von Hunden sehr gut angenommen.

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das orthopädische Bett ist hochwertig verarbeitet und wird von Hunden dankbar angenommen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist unterm Strich gut. 

Memory Foam: Der Memory Schaum passt sich gut an den Hundekörper an und entlastet Wirbelsäule und Gelenke. 

Optik: Das Bett hat eine Oberfläche, die optisch an Schafwolle erinnert und sieht dadurch sehr schick aus. 

Folie: Es ist eine herausnehmbare “Anti-Pipi-Folie” im Bett enthalten. 

Größen: Das Bett ist in unterschiedlichen Größen zu haben. 

 

Nachteile:

Aufbau: Der Aufbau des Bettes nimmt relativ viel Zeit in Anspruch.

Folie knistert: Die “Pipi-Folie” knistert leicht, wenn sich der Hund auf das Bett legt.

Kaufen bei Amazon.de (€67.99)

 

 

 

 

9. Hunter 61429 Boston Sofa mit Wendekissen Plüschbesatz

 

Dieses Hundesofa von Hunter ist angenehm weich gepolstert, rutschfest und kommt bei Hunden sehr gut an. Es hat ein praktischen Wendekissen (mit flauschiger Seite), ist in mehreren Größen und Farben erhältlich und verfügt über einen erhöhten Rand, auf dem Hunde ihren Kopf ablegen können. Das Kissen hat außerdem einen abnehmbaren Bezug, der in der Waschmaschine gewaschen werden kann und ist somit im Großen und Ganzen recht pflegeleicht. Allerdings ist der Bezug relativ dünn und auch die Polsterung wäre noch verbesserungswürdig.

Das Sofa ist jedoch insgesamt sehr wertig verarbeitet und auch trotz der verbesserungswürdigen Polsterung angenehm warm und weich. Als weiter Pluspunkt wäre hier das elegante, zeitlose Design zu nennen. Dieses passt sehr gut zu stylischen Wohnungen und macht optisch sehr viel her. Wir können das hochwertige Sofa, trotz kleinerer Mankos, bedenkenlos empfehlen.

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das Sofa bietet ein gutes Verhältnis von Preis zu Leistung.

Komfort: Das Bett ist, dank des flauschigen Wendekissens, angenehm warm und insgesamt recht bequem.

Design: Das Hundebett überzeugt mit einem zeitlosen, edlen Design und passt sehr gut zu stylischen Wohnungen.

Pflegeleicht: Das Bett kann problemlos in der Waschmaschine gereinigt werden.

Größen und Farben: Es sind mehrere Größen und Farben erhältlich.

 

Nachteile:

Bezug: Leider hat die Erfahrung mit dem Sofa gezeigt, dass der Bezugs relativ dünn ist.

Polsterung: Die Polsterung des Liegekissens ist leider noch etwas verbesserungswürdig. 

Kaufen bei Amazon.de (€36.83)

 

 

 

 

10. Sauerland ausklappbares Hundesofa für kleine Hunde

 

Dieses günstige Hundesofa besteht aus einem relativ strapazierfähigem Stoff und kann ausgeklappt werden, falls Ihr Hund etwas mehr Platz zum liegen benötigt. Es ist etwa 59 x 36 x 29/20 cm groß und die Größe der Liegefläche beträgt, wenn diese ausgeklappt ist, etwa 43 x 63 cm. Das Sofa hat eine Füllung aus bequemen Schaumstoff und ist vor allem für kleinere Hunde oder auch für Katzen geeignet.

Das Produkt ist für seine Preisklasse gut verarbeitet, hält jedoch natürlich nicht ewig und ist deutlicher kleiner, als es auf den Fotos wirkt. Wir empfehlen dieses Sofa also vor allem Menschen, die ein Übergangssofa für Ihren Hund suchen. 

Das Produkt ist zwar nicht so robust wie hochwertigere Modelle, dafür jedoch sehr günstig und es macht auch optisch einiges her. Das Sofa passt außerdem gut in jede Ecke und fügt sich in nahezu jedem Raum gut ein, da es dezente Farben und ein zeitloses Design hat. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist, trotz Mankos, insgesamt als gut zu bezeichnen.

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das Sofa bietet insgesamt ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. 

Ausklappbar: Das Sofa ist ausklappbar. Die Liegefläche kann also vergrößert werden. 

Einstiegspreis und Optik: Das Sofa ist für einen relativ niedrigen Preis erhältlich und macht auch optisch einiges her. 

 

Nachteile:

Verarbeitung: Da das Sofa relativ günstig ist, mussten leider gewisse Abstriche bei der Verarbeitung gemacht werden. 

Größe: Das Sofa ist kleiner, als es auf den Fotos wirkt.

Kaufen bei Amazon.de (€27.99)

 

 

 

 

Letztes Update: 01.03.21

 

Hunderampen im Test – die besten Modelle 2021 im Vergleich

 

Die beste Hunderampe ermöglicht Ihnen auch mit älteren Hunden Auto zu fahren, sodass Sie nicht auf den Urlaub mit Ihrem Hund verzichten müssen und Ihrem Hund gleichzeitig ermöglichen, selbstständig ein- und auszusteigen. Da die Auswahl jedoch sehr groß ist, fällt die Wahl oft nicht einfach. Sie müssen sich vor dem Kauf außerdem mit den unterschiedlichen Arten von Hunderampen sowie anderen Kleinigkeiten beschäftigen, bevor Sie ein bestimmtes Modell kaufen. Wenn Sie einfach nur schnell eine gute Kaufentscheidung treffen möchten, können Sie gern unserer Kaufempfehlung folgen. In dieser haben wir Ihnen die Recherchearbeit bereits abgenommen. Wir können so zum Beispiel das Modell PetSafe 62320 empfehlen, da es ideal für größere Hunderassen ist und in mehreren Größen erhältlich ist. Alternativ empfehlen wir das Modell Trixie 3939, da diese Rampe relativ leicht ist und dadurch auch leicht transportiert werden kann.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Kaufberatung für Hunderampen

 

Wenn Sie zu Hause einen älteren Hund haben sollten kann sich die Anschaffung einer guten Rampe für Sie (und Ihren Hund) auf jeden Fall lohnen. Da es jedoch viele unterschiedliche Arten von Rampen gibt, ist es aus diesem Grund ratsam sich vorher mit dem Angebot vertraut zu machen, einen kurzen Preisvergleich durchzuführen und sich Vorfeld mit den wichtigsten Kaufkriterien zu beschäftigen. Worauf Sie beim Kauf achten müssen und wofür eine Rampe genutzt werden kann, haben wir im Folgenden für Sie kurz zusammengefasst. Abschließend können Sie unserer Top-7-Liste eine Übersicht über die besten Hunderampen 2021 entnehmen, die wir im Vergleich für Sie ermittelt haben.

Vorteile einer Hunderampe

Hunderampen sind vor allem für Senioren eine praktische Hilfe, um den Alltag besser zu meistern und bringen viele Vorteile mit sich. Welche Vorteile dies sind, sehen Sie hier: 

Rampen sind bestens für ältere oder kranke Vierbeiner (mit Arthritis, Arthrose, Bandscheibenvorfällen etc) geeignet und können den Bewegungsapparat Ihres Hundes entlasten, da sie mit Hilfe der Rampe Hunde weniger springen müssen und sich dadurch automatisch weniger verletzen. Sie können aber auch für Welpen oder kleine Hunderassen genutzt werden, um diesen den Einstieg ins Auto/einem Gebäude oder ähnliches zu erleichtern. Gerade bei SUVs beziehungsweise größeren Hunden ab 50 kg Gewicht leisten Rampen wertvolle Dienste.

Mit Hilfe der Rampe kann Ihr Hund selbstständig ins Auto steigen und ist nicht mehr auf Ihre Hilfe angewiesen. Sie müssen Ihren Hund also nicht mehr tragen und können gleichzeitig auch Ihren eigenen Rücken schonen. Gerade bei sehr großen und schweren Hunden macht sich eine Rampe schnell bezahlt. Vor allem dann, wenn Ihr Hund von einem Waldspaziergang zurück zum Auto kehrt und sich zuvor in einer Pfütze, im Schlamm oder ähnliches ein wenig vergnügt hat.

 

Arten von Rampen

Klapp-Rampe: Diese Hunderampen können, wie der Name bereits sagt, praktischerweise zusammengeklappt werden. Diese Rampen sind oft sehr stabil und robust, haben dafür jedoch ein relativ hohes Packmaß, was diese Rampen in einigen Situation etwas unflexibel macht.

Teleskop-Rampe: Diese Rampen lassen sich mit wenigen Handgriffen ausziehen und stufenlos verstellen. Sie sind somit deutlich flexibler als Klapp-Rampen, in einigen Fällen jedoch etwas wackliger. Sie haben dafür jedoch oft – nicht immer – ein kleineres Packmaß.

Die richtige Rampe finden

Verwendungszweck: Denken Sie vor dem Kauf darüber nach, für wen oder wofür Sie die Rampe nutzen möchten. Wenn Sie ein eher kleinen Hund und ein kleines Auto haben sollten, lohnt sich vermutlich eher eine Teleskop-Rampe. Bei größeren Hunden, die mehr Gewicht auf die Waage bringen, lohnt sich vermutlich eher eine Klapp-Rampe. 

Größe/Länge: Es gibt unterschiedlich große/lange Rampen. Sie sollten vor dem Kauf vorsichtshalber nochmal den Abstand von Boden zu Auto (oder vom Boden zum Sofa, je nachdem wofür Sie die Rampe nutzen wollen) messen, um die richtige Rampe zu kaufen.

Material: Es gibt Rampen aus Aluminium, Kunststoff, Holz und vielen anderen Materialien oder Materialmischungen. Da jedes Material andere Eigenschaften hat, sollten Sie sich vor dem Kauf gut überlegen, welches Material sich für Ihre Zwecke am besten eignet. Rampen aus Kunststoff und Aluminium sind dabei zum Beispiel leichter zu tragen, während einige Rampen aus schwereren Materialien etwas mehr Kraft erfordern. 

Standfestigkeit: Berechnen Sie das Eigengewicht Ihres Hundes bei der Auswahl einer geeigneten Rampe zur Sicherheit mit ein. Je schwerer Ihr Hund ist, desto standfester sollte natürlich auch die zukünftige Rampe sein. 

Bewährte Marken: Zu einigen Marken, die sich in der Vergangenheit bewährt haben, gehören unter anderem Trixie und Solvit. Es gibt jedoch auch noch einige andere Hersteller, die ebenfalls geeignet sind. Diese stellen wir Ihnen in der Bestenliste vor. 

 

7 beste Hunderampen 2021 im Test

 

Sie finden nachfolgend unseren Testbericht zu allen Rampen, die sich im Test durchsetzen und einen Platz in der Liste der sieben besten Hunderampen 2021 erhalten konnten. Unsere Empfehlung lautet, unbedingt einen Blick auf unsere Bestenliste zu werfen, bevor Sie ein bestimmtes Modell kaufen. Sie finden in der Zusammenstellung ein breites Angebot an unterschiedlichen Arten von Rampen unterschiedlicher Preisklassen. 

 

1. PetSafe 62320 Solvit Autorampe für LKW und SUVs

 

Als Testsieger und somit als beste Hunderampe im Test konnte sich dieses Modell von PetSafe herauskristallisieren. Sie besteht aus einem sehr stabilen Aluminium-Rahmen und trägt über 180 kg Gewicht, sodass die Rampe auch für große Hunde geeignet ist. Sie ist 8,16 kg schwer, hat eine Gesamtlänge von ca. 179 cm (ausgezogen) und eine Breite von etwa 50,80 cm – sie bietet also eine sichere Auftrittsfläche, sodass Ihr Hund nicht aus Versehen daneben treten kann. 

Die Rampe ist insgesamt wertig verarbeitet, relativ schnell zusammen- und auseinandergezogen und bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie besteht dabei aus drei Teilen, die ineinander geschoben werden, sodass die Rampe gut verstaut werden kann. Die Rampe kann, wenn Sie zugeklappt ist, außerdem problemlos im Kofferraum eines Autos verstaut oder aber auch zwischen den Sitzen positioniert werden. Sie macht zwar Klappergeräusche, wenn Sie verstaut wird, ist jedoch tatsächlich auch für Menschen stabil genug. Ein weiteres Vorteil ist, das die Lauffläche rutschfest ist und eine praktische Führungsschiene vorhanden ist. Die Rampe ist somit auch für ältere Hunde sehr gut geeignet und in mehreren unterschiedlichen Größen verfügbar.

Welche Vor- und Nachteile sich aus dem Testbericht ergeben, haben wir im Folgenden nochmals kurz für Sie zusammengefasst.

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Die Rampe hält, was sie verspricht und überzeugt mit einem hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis. 

XL Größe: Die extra große Rampe trägt über 180 kg und ist stabil genug für große Hunde. Es gibt jedoch auch noch andere Größen.

Rutschfest und breit: Die Rampe ist rutschfest und extra breit, sodass auch ältere Hunde bequem auf ihr laufen können. 

Führungsschiene: Die Rampe verfügt über eine praktische Führungsschiene. 

Platzsparend: Die Rampe kann platzsparend zusammengeschoben werden und entweder im Kofferraum oder zwischen den Sitzen im Auto verstaut werden. 

 

Nachteile: 

Klappergeräusche: Die Erfahrung mit der Hunderampe hat gezeigt, dass diese leichte Klappergeräusche von sich gibt, wenn sie zusammengeschoben wird.

Kaufen bei Amazon.de (€151.95)

 

 

 

 

2. Trixie 3939 Klapp-Rampe Kunststoff 40 x 156 cm

 

Diese klappbare, relativ günstige Hunderampe besteht aus stabilem Kunststoff und ist mit einer praktischen Anti-Rutsch-Beschichtung versehen, sodass Hunde sicher auf ihr gehen können. Sie ist etwa 40 x 156 cm groß, 4.5 kg schwer und mit maximal 90 kg belastbar. Sie hat außerdem Gummifüße, damit sie stabil steht und kann im Handumdrehen platzsparend verstaut werden. Im zusammengeklappten Zustand misst die Rampe dabei etwa 78 x 40 cm. Sie verfügt außerdem über praktische seitliche Führungsschienen, um die Sicherheit Ihres Hundes zu erhöhen und ist sowohl sehr gut verarbeitet als auch sehr leicht zu bedienen. 

Die Rampe bietet insgesamt ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist auch für größere Hunde – jedoch nicht für ältere Hunde mit Gelenkproblemen – geeignet, da sie ein wenig rutschig sein kann. Dieses Problem können Sie jedoch umgehen wenn Sie zusätzlich eine Anti-Rutsch-Matte kaufen und diese auf die Rampe kleben. Die Rampe ist, wie bereits erwähnt, ansonsten jedoch sehr gut verarbeitet und kann hervorragend in einem Kofferraum oder auf der Rückbank Ihres Autos verstaut werden. Da die Rampe aus leichtem Kunststoff besteht, ist sie außerdem auch nicht zu schwer und angenehmer zu transportieren als Rampen aus Metall oder Aluminium.

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Die Rampe bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist leicht zu verwenden.

Geringes Gewicht: Mit etwa 4,5 kg Gewicht ist diese Rampe aus stabilem Kunststoff relativ leicht und somit angenehm zu transportieren. 

Gummifüße: Die Rampe verfügt über praktische Gummifüße und steht somit sehr stabil. 

Führungsschienen: Es sind praktische Führungsschienen seitlich vorhanden, sodass die Sicherheit für Ihren Hund erhöht wird. 

 

Nachteile:

Nicht rutschfest: Leider ist die Rampe nicht rutschfest, das ich keine Anti-Rutsch-Matte darauf befindet. 

Kaufen bei Amazon.de (€36.06)

 

 

 

 

3. Dibea DR00890 Kunststoff Kofferraumrampe mit Teppich

 

Diese platzsparende Rampe ist mit 90 kg belastbar und wiegt etwa 5 kg – sie ist also nicht zu schwer und kann gut transportiert werden. Sie ist dabei 156 x 40 cm groß und misst im zusammengeklappten Zustand etwa 79 x 40 cm. Die Treppe ist sehr wertig verarbeitet, kann schnell zusammengeklappt werden und bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie ist ideal für ältere Hunde mit Arthrose, Arthritis oder anderen Beschwerden am Bewegungsapparat geeignet und verfügt über einen Anti-Rutsch-Teppich auf der Fläche, wo der Hund läuft.

Der Teppich lässt sich jedoch nicht so gut reinigen, was ein wenig ärgerlich sein kann, wenn Sie es gerne stets sauber und ordentlich haben möchten. Dafür ist die Rampe jedoch sehr stabil, einfach zu bedienen und leicht. Sie ist außerdem nicht allzu steil und wird von vielen Hunden relativ schnell angenommen und auch regelmäßig verwendet. Ein Pluspunkt ist, dass die Rampe auch stabil genug ist, um Sie für Treppen zu nutzen. Wir können die Rampe bedenkenlos empfehlen. 

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Die Rampe hält, was sie verspricht und überzeugt mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Für Treppen: Die Rampe kann auch sehr gut für Treppen genutzt werden, um die Gelenke Ihres Hundes zu schonen. 

Anti-Rutsch-Teppich: Die Rampe verfügt über eine Art Anti-Rutsch-Teppich auf der Oberfläche, sodass Ihr Hund sicher auf ihr gehen kann. 

Geringes Gewicht: Die Treppe hat mit 5 kg ein relativ geringes Gewicht und lässt sich so problemlos transportieren. 

 

Nachteile:

Reinigung: Die Reinigung des Teppichs hat sich als nicht ganz so einfach herausgestellt.

Kaufen bei Amazon.de (€31.23)

 

 

 

 

4. Kleinmetall 14000870 Teleskop Hunderampe DOGWALK3

 

Die Kleinmetall Hunderampe Dogwalk3 ist eine praktische Teleskoprampe, die in zwei unterschiedlichen Größen erhältlich ist und stufenlos von 83 bis etwa 193 cm verstellt werden kann, wenn Sie die XL-Größe kaufen. Die Rampe ist dabei etwa 41 cm breit und hat eine sichere Lauffläche, die durch die spezielle Strukturierung in Rautenform nicht rutschig ist und sich angenehm anfühlt. Sie ist 7,6 kg schwer, hat seitliche Führungsschienen und ist mit bis zu 85 kg belastbar. Sie besteht aus langlebigem, eloxiertem Aluminium und verstärktem Kunststoff und macht dadurch auch optisch einiges her, was bei anderen Rampen nicht oft der Fall ist.

Die Rampe passt gut zu höheren SUVs mit hohen Ladekanten, da sie recht lang und nicht zu steil ist. Hunde nehmen sie dadurch relativ schnell an und lernen auch schnell sie zu benutzen. Sie ist insgesamt wertig verarbeitet und leicht zu verwenden. Die Rampe lässt sich zudem einfach in drei Teile falten kann und dadurch schnell platzsparend im Kofferraum verstaut werden. Die Gehfläche hätte  bei der XL-Rampe zwar ein wenig breiter sein können, ist aber insgesamt in Ordnung. Dafür ist die Rampe sehr leicht aufzubauen und stabil. Sie hat also im Großen und Ganzen ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und erfüllt ihren Zweck.

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Die Rampe bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und erfüllt ihren Zweck gut.

Klappbar: Die Rampe kann in drei Teile gefaltet werden und ist so sehr leicht zu verstauen. Die Handhabung ist insgesamt leicht. 

Design: Durch das eloxierte Aluminium und dem hochwertigem Kunststoff sieht die Rampe sehr schön aus. 

Mehrere Größen: Die Rampe ist in mehreren Größen erhältlich. Die große XL-Rampe ist dabei sehr praktisch für SUVs und LKWs.

 

Nachteile:

Breite: Die Rampe könnte insgesamt vielleicht ein wenig breiter sein, damit sie für Hunde etwas sicherer ist. 

Kaufen bei Amazon.de (€184.9)

 

 

 

 

5. Karlie KA87049 Hunderampe aus Holz mit Klappmechanismus

 

Diese hochwertige Hunderampe aus Holz ist in zwei unterschiedlichen Größen erhältlich, mit bis zu 50 kg Gewicht belastbar und mit einer Anti-Rutsch-Trittfläche ausgestattet, sodass Ihr Hund bequem sicher hoch und runter laufen kann. Die Rampe ist außerdem etwa so breit, dass Sie in den Türrahmen einiger Autos passt und der Hund nicht nur über den Kofferraum aus- und einsteigen kann. Sie ist insgesamt sehr gut verarbeitet und auch die Anti-Rutsch-Fläche funktioniert gut.

Die Rampe verfügt über einen Klappmechanismus, der die tägliche Nutzung deutlich vereinfacht und macht auch optisch einiges her. Sie ist für viele Autos jedoch etwas zu kurz und somit leider auch sehr steil, wenn das Auto zu hoch ist. Die Rampe ist dafür jedoch unten mit praktischen Gumminoppen ausgestattet, die verhindern, dass der Kofferraum zerkratzt. Die platzsparende Rampe bietet im großen und ganzen ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist für mittlere Hunderassen sehr gut geeignet.

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Diese Rampe ist für mittlere Hunderassen gut geeignet und bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Anti-Rutsch-Trittfläche: Es ist eine praktische Anti-Rutsch-Trittfläche vorhanden, die die Sicherheit Ihres Hundes beim Einsteigen erhöht. 

Platzsparend: Die Rampe kann zusammengeklappt und platzsparend verstaut werden. Da sie außerdem nicht sonderlich breit ist, passt sie auch gut in den Türrahmen einiger Autos.

Optik: Die Rampe besteht aus Holz und bietet eine sehr schöne Optik. 

Mehrere Größen: Es sind mehrere Größen vorhanden. 

 

Nachteile:

Relativ kurz: Die Erfahrung mit der Rampe hat gezeigt, dass Sie bei einigen Autos etwas zu kurz ist. 

Kaufen bei Amazon.de (€46.92)

 

 

 

 

6. Pet Gear PG9300DR zusammenklappbar mit Sicherheitsgurt 180 cm

 

Die XL Rampe von Pet Gear ist ideal für große Hunde geeignet und sorgt dafür, dass Ihr Vierbeiner leichter ins Auto steigen kann. Die Treppe ist etwa 180 cm lang, extra breit, dreifach zusammenklappbar und verfügt über einen praktischen Sicherheitsgurt. Sie ist – laut Hersteller – mit etwa 90 kg (in der Praxis sogar mit mehr Gewicht) belastbar und auch bei Nässe sehr rutschfest, da sie mit Gummigreifern ausgestattet ist.  Ihr Hund kann so nicht aus Versehen darauf ausrutschen, wenn es mal regnen sollte oder er nasse Pfoten hat. 

Die Autorampe macht insgesamt einen sehr hochwertigen Eindruck, wirkt sehr robust und ist mit 50 cm sehr breit gebaut, sodass Hunde beim betreten der Rampe nicht versehentlich daneben treten können. Die Maße der Rampe betragen im zusammengeklappten Zustand dabei etwa 70 x 50 x 20 cm. Sie ist somit relativ kompakt. Das Konstrukt ist mit einem Gewicht von 11 kg jedoch relativ schwer und auch das Aufklappen muss am Anfang geübt werden, bevor man es “drauf” hat.

Die Rampe ist dafür jedoch sehr robust und wackelt auch nicht, wenn sehr schwerer Hund sie betritt, um Zugang zu Ihrem Auto zu erhalten. Das Produkt konnte somit, trotz des relativ hohen Gewicht, überzeugen und hat ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir empfehlen den Kauf, wenn Sie viel mit Ihrem Auto und Ihrem Hund unterwegs sein sollten. 

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Die XL Autorampe hält, was sie verspricht und ist ideal für größere Hunde. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr ausgewogen.

Sicherheit: Die Rampe ist hochwertig verarbeitet und wirkt sehr robust. Sie ist außerdem selbst bei Nässe weiterhin rutschfest, da sie mit praktischen Gummigreifern ausgestattet ist.

Dreifach Faltbar: Die Rampe ist klappbar und somit auch relativ leicht zu transportieren.

Besonders lang: Die Rampe ist ca. 180 cm lang und somit auch für hohe Autos geeignet. 

Extra breit: Die Treppe ist mit 50 cm extra breit, sodass Ihr Hund nicht versehentlich daneben treten kann. 

 

Nachteile:

Gewicht: Die Rampe ist mit 11 kg Gewicht relativ schwer und somit nicht so leicht zu transportieren.

Aufbau: Sie benötigen am Anfang womöglich 1-2 Tage Übung, um die Treppe richtig auszuklappen. 

Kaufen bei Amazon.de (€71.53)

 

 

 

 

7. Pet Gear TL9000SG Doppelt faltbare Rampe

 

Diese doppelt faltbare Hunderampe von Pet Gear ist stabil und qualitativ hochwertig verarbeitet. Sie ist etwa 106,7 cm lang, 40,64 cm breit und ideal für kleinere bis mittlere Hunde mit einem Gewicht von etwa 68 kg. Die Rampe kann zum Beispiel als Einstiegshilfe in den Kofferraum kleiner/niedriger Autos oder als Einstiegshilfe für den Beifahrersitz oder die Rückbank genutzt werden.

Bei SUVs und ähnlichen Autos ist die Rampe jedoch zu kurz und steil und aus diesem Grund nur bedingt für größere Autos geeignet. Die Rampe ist dafür, dass sie so klein und kurz ist außerdem relativ sperrig/schwer. Sie ist insgesamt jedoch sehr stabil und bietet ein rutschfestes Obermaterial für einen sicheren Halt.

Weitere Pluspunkte sind darüber hinaus noch der integrierte Griff für einen leichten Transport und die praktischen Gummigreifer an der Unterseite der Rampe. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist also insgesamt als gut zu betiteln. Wir können das Produkt uneingeschränkt empfehlen. 

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Die Rampe bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist ideal für kleinere Autos oder als Einstiegshilfe für den Beifahrersitz.

Faltbar: Die Rampe ist doppelt faltbar.

Rutschfeste Trittfläche: Es ist ein rutschfestes Obermaterial auf der Rampe vorhanden, welches für einen sicheren Gang sorgt. Es sind außerdem praktische Gummigreifer unten angebracht, sodass die Rampe stabil und sicher steht.

Griff für Transport: Es ist ein Griff für einen einfachen und sicheren Transport vorhanden.

 

Nachteile:

Gewicht: Die Rampe ist, dafür dass sie relativ klein und kurz ist, etwas sperrig und schwer.

Länge: Die Rampe ist nicht lang genug für größere Autos wie SUVs und ist, wenn sie mit einem SUVs verwendet wird, dadurch sehr steil.

Kaufen bei Amazon.de (€56.82)